Skip to main content
main-content

Standort OnlineFirst articles

09.06.2021 | Angewandte Geographie Open Access

Betriebliche Mobilitätsmanagementmaßnahmen – ein Anstoß für Veränderungen in Mobilitätsverhalten und -einstellungen Mitarbeitender?

Betriebliches Mobilitätsmanagement (BMM) fokussiert auf die Verkehrsgestaltung hinsichtlich Pendel- und Berufsverkehr, Dienstreisen und Kundenverkehr. Ziel ist es, beispielsweise Parkplatzauslastungen zu verringern oder Verhaltensänderungen bei …

Autoren:
Stefan Saake, Prof. Dr. Jörg Lahner, Eike Matthies

08.06.2021 | Angewandte Geographie

Fahrradstraßen 2.0: Mehr Raum und Aufmerksamkeit für den Radverkehr in Münster

Im Fokus dieses Artikels steht Fahrradmobilität in der Stadt Münster und die entsprechende Radverkehrsinfrastruktur, die nötig ist, um Radverkehr als nachhaltige Mobilitätsform zu fördern. Zu Beginn wird das wichtige Erfordernis, nachhaltige …

Autor:
Annika Schröder

04.06.2021 | Angewandte Geographie Open Access

Anpassung an Überschwemmungen in südostasiatischen Megastädten – Was kann der Privatsektor leisten?

Die fortschreitende Urbanisierung und erste Auswirkungen des Klimawandels verstärken das Überschwemmungsrisiko in küstennahen südostasiatischen Megastädten. Lokale Industriebetriebe sind insbesondere in ihrer Funktions- und Wettbewerbsfähigkeit …

Autoren:
Dr. Thomas Neise, Dr. Roxana Leitold

18.05.2021 | Erratum

Erratum zu: Grünpatenschaften im Spannungsfeld von neoliberaler Stadtpolitik und urbanen Bürgerbewegungen

Ein Erratum zu dieser Publikation wurde veröffentlicht: https://doi.org/10.1007/s00548-019-00630-0 …

Autor:
Miriam Gruber

09.04.2021 | Angewandte Geographie Open Access

Wege zur Gestaltung agiler Klimaanpassungsprojekte 

Transformative und generalisierbare Lösungsansätze für Kommunen

Die Auswirkungen des Klimawandels stellen Städte vor große Herausforderungen. Sie sind besonders vulnerabel für Schäden infolge von Extremwetterereignissen. Daher besteht eine besondere Dringlichkeit, wirkungsvolle Klimaanpassungsmaßnahmen in den …

Autoren:
M.Sc. Simone Häußler, Prof. Dr.-Ing. Martina Hofmann, Prof. Dr. Martin Müller

08.04.2021 | Angewandte Geographie Open Access

Der Einfluss staatlicher Vorgaben auf Raumzuschnitt und Institutionalisierung in Regionsbildungsprozessen

In dem Beitrag geht es um die Frage, welchen Einfluss staatliche Vorgaben auf Prozesse der Regionsbildung haben, insbesondere auf den räumlichen Zuschnitt und die Institutionalisierungsform der Regionen. Die bundesweite empirische Erhebung von …

Autoren:
Christian Diller, Guido Nischwitz

01.04.2021 | Angewandte Geographie Open Access

Kurze Ketten im Lebensmittelbereich

Herausforderungen und Potenziale von verschiedenen Typen von Short Food Supply Chains

Short Food Supply Chains (SFSC), also kurze Wertschöpfungsketten im Lebensmittelbereich, sind ein verbreiteter Ansatz in der Regionalentwicklung – im ländlichen wie auch im städtischen Kontext. Aufgrund der Breite des Konzeptes sind empirische …

Autor:
Gesine Tuitjer

26.02.2021 | Angewandte Geographie Open Access

Touristisch geprägte Klein- und Mittelstädte

Zentrale Handlungsfelder für Ortszentren mit großer Besucherzahl

Kleinere Städte außerhalb der Ballungsräume, die in besonderem Maße für Touristen und Besucher interessant sind, sehen sich vielfältigen Herausforderungen ausgesetzt. Dazu zählen beispielsweise Interessenskonflikte zwischen Besuchern und …

Autoren:
B.Sc. Anna Frieser, PD Dr. Markus Hilpert

11.01.2021 | Angewandte Geographie Open Access

Optimierung von Minibustaxiverkehren in Südafrika unter Einbindung von Geoinformationssystemen

Das Minibustaxi ist eines der wichtigsten Mobilitätsangebote in Südafrika. Allerdings sind Informationen, wie Fahrpläne oder -zeiten, aufgrund der hohen Flexibilität gar nicht oder nur selten verfügbar. Die damit einhergehenden Ineffizienzen, auch …

Autoren:
Jan Schlüter, Leif Sörensen, Johannes Simons, Justin Coetzee