Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Jüngste Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung der Europäischen Union

verfasst von: Angelina Zier

Erschienen in: Investitionsschutz für Maschinendaten

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Nach Einreichung dieser Arbeit als Dissertationsschrift, aber vor deren Drucklegung ergaben sich auf europäischer Ebene zwei wesentliche neue Entwicklungen, die eine erhebliche Auswirkung auf den Schutz von Industrie 4.0-Datenbanken durch das Datenbankherstellerrecht haben können. Zum einen hat der EuGH am 03.06.2021 ein grundlegendes Urteil zu den Beeinträchtigungsvoraussetzungen für die Amortisation von Datenbankinvestitionen getroffen. Zum anderen hat die Europäische Kommission am 23.02.2022 den Vorschlag für einen Data Act veröffentlicht. Um den Einfluss dieser Entwicklungen auf die in dieser Arbeit gefundenen Ergebnisse hinsichtlich des Schutzes von Industrie 4.0-Datenbanken durch das Datenbankherstellerrecht übersichtlich darstellen und im Gesamtkontext bewerten zu können, werden die diesbezüglich wesentlichen Aspekte in diesem ergänzenden Kapitel beleuchtet.
Fußnoten
1
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075 ff. – CV Online/Melons.
 
2
Europäische Kommission, Proposal for a regulation of the European parliament and of the council on harmonised rules on fair access to and use of data (Data Act), 23.02.2022, COM (2022) 68 final.
 
3
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1076 – CV Online/Melons.
 
4
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1076 – CV Online/Melons.
 
5
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1076 – CV Online/Melons.
 
6
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1076 – CV Online/Melons.
 
7
Vgl. EuGH, Urt. v. 19.12.2013 – C-202/12 = GRUR 2014, 166 ff. – Innoweb/Wegener; siehe dazu Kapitel 3, 4.​3.​5.
 
8
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1077 – CV Online/Melons.
 
9
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
10
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
11
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
12
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
13
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
14
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
15
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
16
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
17
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = GRUR 2021, 1075, 1078 – CV Online/Melons.
 
18
EuGH, Urt. v. 09.11.2004 – C-203/02 = GRUR 2005, 244, 247 f. – BHB-Pferdewetten.
 
19
EuGH, Urt. v. 09.11.2004 – C-338/02 = GRUR 2005, 252, 253 – Fixtures-Fußballspielpläne I; EuGH, Urt. v. 09.11.2004 – C-444/02 = GRUR 2005, 254, 256 – Fixtures Fußballspielpläne II; EuGH, Urt. v. 09.11.2004 – C-46/02 = GRUR Int. 2005, 244, 247 – Fixtures-Fußballspielpläne III.
 
20
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = MR-Int 2021, 143 ff. – CV Online/Melons; Anm. Walter, S. 146 f.; siehe dazu Kapitel 3, 2.​1.
 
21
Vgl. EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = IWRZ 2021, S. 219 ff. – CV Online/Melons, Anm. Rempe, S. 221; Handig, GRUR-Prax 2021, 381.
 
22
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = IWRZ 2021, S. 219 ff. – CV Online/Melons, Anm. Rempe, S. 221.
 
23
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = IWRZ 2021, S. 219 ff. – CV Online/Melons, Anm. Rempe, S. 221; Handig, GRUR-Prax 2021, 381.
 
24
Vgl. GA Szpunar, Schlussanträge vom 14.01.2021 – C-762/19 = BeckRS 2021, 189 Rn. 38 ff.
 
25
Stieper, jurisPR-WettbR 09/2021 Anm. 1; v. Ungern-Sternberg, GRUR 2022, 3, 14.
 
26
EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = MR-Int 2021, 143 ff. – CV Online/Melons; Anm. Walter, S. 147; vgl. Stieper, jurisPR-WettbR 09/2021 Anm. 1.
 
27
Vgl. Handig, GRUR-Prax 2021, 381.
 
28
Vgl. Gesmann-Nuissl, InTer 2021, 165, 174; siehe dazu auch Kapitel 3, 4.​3.​5.
 
29
Hermes in: Wandtke/Bullinger, Urheberrecht, § 87b Rn. 99c.
 
30
Berberich, MMR 2014, 185, 187 f.
 
31
Gesmann-Nuissl, InTer 2021, 165, 174.
 
32
Gesmann-Nuissl, InTer 2021, 165, 174.
 
33
Gesmann-Nuissl, InTer 2021, 165, 174.
 
34
So auch Gesmann-Nuissl, InTer 2021, 165, 174.
 
35
Vgl. Richter, ZD 2022, 3, 5.
 
36
Siehe dazu Kapitel 2, 2.​4 und Kapitel 3, 4.​3.
 
37
Siehe dazu Kapitel 3, 2.​1.
 
38
Vgl. EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = MR-Int 2021, 143 ff. – CV Online/Melons; Anm. Walter, S. 145.
 
39
Vgl. EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = MR-Int 2021, 143 ff. – CV Online/Melons; Anm. Walter, S. 147.
 
40
v. Ungern-Sternberg, GRUR 2022, 3, 14.
 
41
Vgl. Vogel in: Schricker/Loewenheim, Urheberrecht, Vor §§ 87a ff., Rn. 5.
 
42
Vgl. EuGH, Urt. v. 3.6.2021 – C-762/19 = MR-Int 2021, 143 ff. – CV Online/Melons; Anm. Walter, S. 146 f.
 
43
Europäische Kommission, Proposal for a regulation of the European parliament and of the council on harmonised rules on fair access to and use of data (Data Act), 23.02.2022, COM (2022) 68 final.
 
44
Czychowski/Winzek, ZD 2022, 81, 82.
 
45
Vgl. Klink-Straub/Straub, ZD-Aktuell 2022, 01076.
 
46
Vgl. Czychowski/Winzek, ZD 2022, 81, 82; Klink-Straub/Straub, ZD-Aktuell 2022, 01076.
 
47
Klink-Straub/Straub, ZD-Aktuell 2022, 01076.
 
48
Klink-Straub/Straub, ZD-Aktuell 2022, 01076.
 
49
Bomhard/Merkle, EU-Kommission legt Vorschlag für Data Act vor – Neuer Rechtsrahmen für die Data Economy vom 23.02.2022, https://​www.​noerr.​com/​de/​newsroom/​news/​eu-kommission-legt-vorschlag-fur-data-act-vor, zuletzt abgerufen am 23.03.2022.
 
50
Bomhard/Merkle, EU-Kommission legt Vorschlag für Data Act vor – Neuer Rechtsrahmen für die Data Economy vom 23.02.2022, https://​www.​noerr.​com/​de/​newsroom/​news/​eu-kommission-legt-vorschlag-fur-data-act-vor, zuletzt abgerufen am 23.03.2022.
 
51
Bomhard/Merkle, EU-Kommission legt Vorschlag für Data Act vor – Neuer Rechtsrahmen für die Data Economy vom 23.02.2022, https://​www.​noerr.​com/​de/​newsroom/​news/​eu-kommission-legt-vorschlag-fur-data-act-vor, zuletzt abgerufen am 23.03.2022.
 
52
Vgl. Redaktion MMR-Aktuell, EU-Kommission stellt Data Act vor, MMR-Aktuell 2022, 446901.
 
53
Art. 2 Nr. 1 Data Governance Act; Art. 2 Nr. 19 Digital Markets Act; Art. 2 Abs. 1 Data Act.
 
54
Siehe dazu Kapitel 1, 2.​2.
 
55
Europäische Kommission, Pressemitteilung vom 23.02.2022, Datengesetz: Kommission schlägt Maßnahmen für eine faire und innovative Datenwirtschaft vor, https://​ec.​europa.​eu/​commission/​presscorner/​detail/​de/​ip_​22_​1113, zuletzt abgerufen am 23.03.2022.
 
56
Vgl. EuGH, Urt. v. 09.11.2004 – C-203/02 = GRUR 2005, 244, 247 f. – BHB-Pferdewetten; EuGH, Urt. v. 09.11.2004 – C-338/02 = GRUR 2005, 252, 253 – Fixtures-Fußballspielpläne I; siehe dazu Kapitel 3, 2.​1.
 
57
Siehe zur Abgrenzung dieser Datenkategorien Erstes Kapitel, B. III.
 
58
Vgl. Europäische Kommission, Pressemitteilung vom 23.02.2022, Datengesetz: Kommission schlägt Maßnahmen für eine faire und innovative Datenwirtschaft vor, https://​ec.​europa.​eu/​commission/​presscorner/​detail/​de/​ip_​22_​1113, zuletzt abgerufen am 23.03.2022.
 
59
Siehe dazu Kapitel 2, 1.​1.​1.
 
60
Vgl. EuGH, Urt. v. 09.11.2004 – C-203/02 = GRUR 2005, 244, 247 f. – BHB-Pferdewetten; EuGH, Urt. v. 09.11.2004 – C-338/02 = GRUR 2005, 252, 253 – Fixtures-Fußballspielpläne I; siehe dazu Kapitel 3, 2.​1.
 
61
Wikimedia Deutschland, Data Act der EU: Wikimedia fordert vereinfachte Nutzung von Datenbanken, https://​www.​wikimedia.​de/​presse/​data-act-der-eu-wikimedia-fordert-vereinfachte-nutzung-von-datenbanken/​, zuletzt abgerufen am 23.03.2022.
 
62
Europäische Kommission, Eine europäische Datenstrategie, COM (2020) 66 final, S. 16; Europäische Kommission, Bericht über die Folgenabschätzung (Zusammenfassung), Begleitunterlage zum Data Act, SWD (2022) 35 final, S. 1.
 
63
Vgl. Europäische Kommission, Eine europäische Datenstrategie, COM (2020) 66 final, S. 15 f.
 
64
Siehe dazu Kapitel 5, 4.
 
65
Vgl. auch Wikimedia Deutschland, Data Act der EU: Wikimedia fordert vereinfachte Nutzung von Datenbanken, https://​www.​wikimedia.​de/​presse/​data-act-der-eu-wikimedia-fordert-vereinfachte-nutzung-von-datenbanken/​, zuletzt abgerufen am 23.03.2022. Diese kritisiert insbesondere, dass das Datenbankherstellerrecht das Text und Data Mining in vielen Fällen praktisch unmöglich macht. Dieses Problem wird durch den Data Act nicht adressiert.
 
66
So auch BVDW, Stellungnahme des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. zur Konsultation der EU-Kommission über einen EU Data Act vom 02.09.2021, S. 2.
 
67
Vgl. Czychowski/Winzek, ZD 2022, 81, 82.
 
Metadaten
Titel
Jüngste Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung der Europäischen Union
verfasst von
Angelina Zier
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-37975-9_6