Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die in diesem essential enthaltene Sekundäranalyse rückt Befunde zum Konsum im Alltag Jugendlicher und junger Erwachsener in den Blick. Dazu werden vorliegende Jugendstudien sowie aktuelle jugendbezogene Untersuchungen und Veröffentlichungen gesichtet, um in geraffter Form aktuelle Entwicklungen darzustellen. Entlang von neun Thesen wird der Leser in das Problemfeld von jungen Verbraucherinnen und Verbrauchern eingeführt und erfährt, wie Aufwachsen mit Konsum verwoben ist. Die Analyse schließt mit Überlegungen zur Förderung der Konsumentensouveränität unter modernen gesellschaftlichen Bedingungen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Inhaltliche Zusammenfassung und Thesen zum Untersuchungsgegenstand: „Aufwachsen und Konsum“

Claus Tully

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Einführung: Anlässe, das Thema „junge Konsumenten“ zu thematisieren

Claus Tully

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Befunde zu Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Claus Tully

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Junge Verbraucher

Claus Tully

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Aufwachsen und Aneignung von Alltag

Claus Tully

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Konsum und Hilfen im Dienste der Konsumentensouveränität

Claus Tully

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Denkfallen vermeiden: Dysfunktionale Denkmuster

Gerade zu Beginn eines neuen Jahres möchte man viele Dinge anders, vor allem besser machen. Dies gilt im beruflichen Umfeld ebenso wie im privaten. Ein wichtiger Bestandteil des Erfolges bei der Umsetzung guter Vorsätze ist die richtige Einstellung. Diese jedoch kann durch sog. Denkfallen leider sehr leicht sabotiert werden - und dann ist der Frust vorprogrammiert.  Das Fachbuch "Design your mind – Denkfallen entlarven und überwinden" (Springer Gabler) liefert praktische Hilfe, Denkfallen zu umgehen. Lesen Sie in diesem Auszug, wie Sie dysfunktionale Denkmuster zunächst identifizieren können. Mit Selbsttest. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise