Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Juristische Implikationen neuer Technologien für Marketing und Vertrieb durch den Einsatz von CRM-Systemen

Erhebung und Nutzung von Kundendaten zu Marketingzwecken mittels CRM-Systemen

verfasst von: Dr. Christiane Bierekoven

Erschienen in: Digitalisierung im Vertrieb

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Kundendaten sind bereits heute ein wesentliches Asset für Unternehmen, da mit diesen Daten über gezielte und auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse abgestimmte Werbung neue Geschäfte und somit Umsätze generiert werden können. Es steht zu erwarten, dass die Bedeutung von Kundendaten mit der zunehmenden Nutzung von Smartphones und Tablet-PCs weiter steigen wird, da über eine gezielte Ansprache der Kunde jederzeit und überall umworben und zum Abschluss von online- oder webbasierten Geschäften veranlasst werden kann.
Literatur
Zurück zum Zitat Bierekoven, Ch. (2014). Kundendatenschutz. In N. Forgó, M. Helfrich, & J. Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, Rechtshandbuch, Grundkonzept, Ziele und Aufgaben im Produktmanagement (1. Aufl., S. 665–673). München. Bierekoven, Ch. (2014). Kundendatenschutz. In N. Forgó, M. Helfrich, & J. Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, Rechtshandbuch, Grundkonzept, Ziele und Aufgaben im Produktmanagement (1. Aufl., S. 665–673). München.
Zurück zum Zitat Gola, P., & Schomerus, R. (2015). BDSG, Kommentar (12. Aufl.). München. Gola, P., & Schomerus, R. (2015). BDSG, Kommentar (12. Aufl.). München.
Zurück zum Zitat Helfrich, M. (2014). Customer Relationship Management und Datenschutz. In N. Forgó, M. Helfrich, & J. Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, Rechtshandbuch, Grundkonzept, Ziele und Aufgaben im Produktmanagement (1. Aufl., S. 450–464). München. Helfrich, M. (2014). Customer Relationship Management und Datenschutz. In N. Forgó, M. Helfrich, & J. Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, Rechtshandbuch, Grundkonzept, Ziele und Aufgaben im Produktmanagement (1. Aufl., S. 450–464). München.
Zurück zum Zitat Plath, K. U. (2013). BDSG, Kommentar (1. Aufl.). Köln. Plath, K. U. (2013). BDSG, Kommentar (1. Aufl.). Köln.
Zurück zum Zitat Simitis, S. (2014). BDSG, Kommentar (8. Aufl.). Frankfurt a. M. Simitis, S. (2014). BDSG, Kommentar (8. Aufl.). Frankfurt a. M.
Zurück zum Zitat Spies, A. (2014). Internationaler Datenverkehr. In N. Forgó, M. Helfrich, & J. Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, Rechtshandbuch, Grundkonzept, Ziele und Aufgaben im Produktmanagement (1. Aufl., S. 346–360). München. Spies, A. (2014). Internationaler Datenverkehr. In N. Forgó, M. Helfrich, & J. Schneider (Hrsg.), Betrieblicher Datenschutz, Rechtshandbuch, Grundkonzept, Ziele und Aufgaben im Produktmanagement (1. Aufl., S. 346–360). München.
Zurück zum Zitat Taeger, J., & Gabel, D. (2013). BDSG, Kommentar (2. Aufl.). Frankfurt a. M. Taeger, J., & Gabel, D. (2013). BDSG, Kommentar (2. Aufl.). Frankfurt a. M.
Metadaten
Titel
Juristische Implikationen neuer Technologien für Marketing und Vertrieb durch den Einsatz von CRM-Systemen
verfasst von
Dr. Christiane Bierekoven
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-05054-2_9