Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 1/2022

01.01.2022 | Kommentar

Kann die Energiewende ohne die Wasserwirtschaft gelingen?

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 1/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Mit zunehmendem Anteil an regenerativer Energieerzeugung aus Wind und Sonne stellt sich die Frage, wie Perioden geringerer Stromversorgung (Dunkelflaute) überbrückt werden können bzw. wie die Speicherung von Energie umgesetzt werden soll. Dabei werden in der Öffentlichkeit derzeit fast nur zwei Alternativen diskutiert: Batteriespeicher und/oder Wasserstoff. Die Wasserkraft oder die Pumpspeicher als mögliche Ergänzung werden aus unterschiedlichen Gründen meist gar nicht mit betrachtet, entweder weil sie als zu unbedeutend angesehen werden oder weil die Eingriffe in die Natur als nicht hinnehmbar bewertet werden. …
Metadaten
Titel
Kann die Energiewende ohne die Wasserwirtschaft gelingen?
Publikationsdatum
01.01.2022
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 1/2022
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-021-0953-x

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2022

WASSERWIRTSCHAFT 1/2022 Zur Ausgabe

Produkte und Anlagen

Produkte und Anlagen

Personen und Firmen

Personen und Firmen