Skip to main content

Kapitalmarkt

Aus der Redaktion

Deutschland bleibt für Foreign Direct Investments attraktiv

Investition Im Fokus

Trotz wirtschaftlicher Herausforderungen behauptet sich Deutschland als attraktiver Standort für ausländische Direktinvestitionen. Anleger locken vor allem technologische Innovationen wie Künstliche Intelligenz. 

Wie das Kreditzweitmarktgesetz den Kreditverkauf regelt

Kredit Fragen + Antworten

Notleidende Kredite belasten die Bilanzen der europäischen Banken. Das Kreditzweitmarktgesetz soll die Bestände reduzieren und zugleich Kreditnehmer schützen. Fragen und Antworten zur aktuellen Rechtslage.

Private Equity liefert Mittelstand mehr als Kapital

Private Equity Schwerpunkt

In den vergangenen Jahren ist das Interesse des Mittelstands an Private Equity gestiegen. Die Investoren bringen die Unternehmen nicht nur finanziell, sondern auch strategisch und operativ voran, zeigen Studien und Forschungsdaten. 

Gender-Pay-Gap beeinflusst Altersvorsorge von Frauen

Frauen sorgen sich mehr um finanziellen Lücken im Alter als Männer - und das nicht unberechtigt. Ihr im Vergleich zu Männern oft geringerer Verdienst lässt die Mittel für die Altersvorsorge schrumpfen, zeigt eine Umfrage. 

Der grüne Wandel eröffnet Fintechs neues Kapital

Trotz einiger Ausnahmen sammelten Fintechs 2023 weltweit so wenig Geld von Investoren ein wie seit 2017 nicht mehr. Rückenwind gibt den Start-ups langfristig aber die ESG-Regulierung, prognostiziert ein aktueller Branchenreport.

Externe Experten geben Portfolio-Unternehmen Power

Venture Capital Gastbeitrag

Finanzinvestoren wie Unternehmen sind auch in Deutschland zunehmend offen, externe Management-Fachkräfte an Bord zu nehmen. Das gilt vor allem für Technologieunternehmen, die vor der nächsten Skalierungsschwelle stehen.

Deindustrialisierung bedroht Deutschlands Wirtschaft

Globalisierung Schwerpunkt

Deutschland wird die Industrie davon laufen - und zwar ins Ausland. Dieses düstere Szenario skizzieren Wirtschaftsexperten und Medien. Deindustrialisierung ist das Wort für diesen Prozess, der die ökonomische Zukunft bestimmen soll. Doch stimmt das überhaupt? 

2024 ist ein Schlüsseljahr in der Geldwäschebekämpfung

Kryptowährungen Gastbeitrag

Im Januar hat die Europäische Finanzaufsichtsbehörde EBA ihre Anti-Geldwäsche-Leitlinien auf in der EU tätige Krypto-Dienstleister ausgeweitet. Nun steht eine umfassende Anpassung der europäischen AML-Vorschriften an. 

Zeitschriftenartikel

01.04.2024 | Branche

Vermögen optimal ausrichten

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Aber nur selten findet eine bedarfsgerechte finanzielle Ruhestandsplanung statt. Vermittlerinnen und Vermittler können hier punkten.

01.02.2024 | Titel

Der Wettbewerb bleibt intensiv

Banken und Sparkassen möchten im Firmenkundengeschäft weiter wachsen. Doch die Konjunkturerholung verzögert sich und die Unternehmen investieren entsprechend verhalten. Geldhäuser stehen vor der Herausforderung, trotz restriktiverer Regeln in der …

01.02.2024 | Titel

Zusatzversicherungen retten Umsätze

Der Branche fällt es weiterhin schwer, den natürlichen Bestandsabrieb zu kompensieren, heißt es im „Map-Report 930“ von Franke und Bornberg zum Thema private Krankenversicherung (PKV). Das bedeutet: Die Kunden sterben weg, und es gibt weniger …

01.01.2024 | Titelthema

Was bewegt die regionalen Energieversorger? Eine Marktanalyse von Strom-, Gas- und Wärmenetzbetrieben

Dieser Beitrag befasst sich mit der aktuellen Marktsituation von Strom-, Gas- und Wärmenetzbetrieben. Mittels einer Umfrage unter 1.024 Netzbetrieben in Deutschland sowie insgesamt 11 Expert*inneninterviews zeigt die Studie neben den Synergien und …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Konflikte – der normale Nachhaltigkeitsalltag oder Tabu?

Oft sinnvoll zu Beginn: die eigene Positionierung klären! Weiterhin sich klarmachen: Konflikte sind im betrieblichen Alltag überall anzutreffen. Bei der Positionierung für Nachhaltigkeit gilt dies um so mehr. Schauen wir, wie sich das in …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mögliche Start-up-Gründungen

In den letzten beiden Jahrzehnten ist es insbesondere für Hochschulabsolventen oder Studierende scheinbar „chic“ geworden, mit Freunden oder Studienkollegen ein Start-up-Unternehmen zu gründen. Dennoch sollten insbesondere solche Entscheidungen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Risikomanagement

Die Theorie der Unternehmung antizipiert die vollständige Funktionsfähigkeit des Unternehmens. Einziger Akteur ist der Unternehmer, der rational handelt, Kosten kalkuliert, den Nutzen betrachtet und direkten Einfluss auf die Produktionsfaktoren …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die digitale Verantwortungslücke: Vorschläge zur Haftung für algorithmisches Fehlverhalten

Wenn autonome Algorithmen, die innerhalb unterschiedlicher sozio-digitaler Institutionen agieren, Fehlentscheidungen treffen, welche Konsequenzen ergeben sich für die rechtliche Haftung? Zur Entwicklung adäquater Haftungskonzepte rekurriert der …

In eigener Sache

Zeitschriften

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr

Bildergalerien

EZB bei Nacht

28.12.2017 | Finance + Banking | Bildergalerie | Galerie

Stimmen zum Banken- und Finanzjahr 2018

Auch 2018 kommen auf Deutschlands Geldhäuser viele Herausforderungen zu: Innovationen für neue Geschäftsmodelle im Bankvertrieb, Regulierungsvorgaben, die nächste Generation digitaler Bankdienstleistungen. Wie Branchenentscheider das neue Jahr sehen.