Skip to main content
main-content

Kapitalmarkt

Aus der Redaktion

06.07.2020 | Eigenkapital | Im Fokus | Onlineartikel

KMU profitieren von langjährigen Hausbankbeziehungen

Zwar sind viele Mittelständler mit guten Liquiditätspolstern in die Krise gestartet. Doch die wirtschaftlichen Auswirkungen verlangen auch ihnen ihren Tribut. KMU mit langjährigen Hausbankbeziehungen können nun von dieser Partnerschaft profitieren.

03.07.2020 | Kapitalmarkt | Infografik | Onlineartikel

Pensionsfonds entdecken zunehmend den Klimaschutz

Viele Pensionsfonds haben noch keine klare Linie hinsichtlich ihrer klimabezogenen, passiven Anlagen. Dennoch wollen laut einer aktuellen Befragung rund zwei Drittel den Anteil entsprechender Investitionen binnen drei Jahren steigern.

03.07.2020 | Wealth Management | Nachricht | Onlineartikel

Asset-Management-Branche rechnet mit Insolvenzwelle

Was prognostizieren Vermögensexperten langfristig für die weltweiten Finanzmärkte im Hinblick auf die Covid-19-Pandemie? Die Mehrheit der deutschen Investmentmanager rechnet laut einer aktuellen Befragung nicht mit einer zügigen wirtschaftlichen Erholung.

03.07.2020 | Versicherungsgeschäft | Nachricht | Onlineartikel

Corona-Folgen für Versicherer bleiben unklar

Noch herrscht Rätselraten über die langfristigen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Assekuranz. Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) geht davon aus, dass die Branche nicht bis ins Mark getroffen wurde. Einige Sparten bilden die Ausnahme.

02.07.2020 | Unternehmensanleihe | Im Fokus | Onlineartikel

Green Bonds liefern innovativen Unternehmen Kapital

Internationale Großanleger schauen verstärkt nach grünen Investments. Die Green-Bond-Standards der EU sollen hier für mehr Transparenz und Sicherheit sorgen. Dennoch scheuen Unternehmen, grüne Anleihen zu emittieren.

02.07.2020 | Filiale | Im Fokus | Onlineartikel

Banken investieren gezielter ins Filialnetz

Nicht alle der zu Beginn der Corona-Pandemie geschlossenen Filialen werden wieder geöffnet. Die Banken das gesparte Kapital lieber in den Umbau und Betrieb des restlichen Filialnetzes. So rücken unter anderem neue Arbeitskonzepte in den Vordergrund.

01.07.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Initiative zum Klimaschutz im Finanzsektor gestartet

Der Finanzbranche kommt als Kreditgeber der Wirtschaft eine Schlüsselrolle auf dem Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu. Mehrere deutsche Banken folgen ausländischen Instituten und haben eine freiwillige Selbstverpflichtung unterzeichnet.

29.06.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Wirecard bringt Staat unter Zugzwang

Die Akte Wirecard wird nicht nur Kunden, Anleger und Mitarbeiter für lange Zeit beschäftigen, sondern auch Politik und Behörden. Im Fokus steht unter anderem die Struktur der Bafin. Die Chronik eines Wirtschaftsskandals.

26.06.2020 | Aktiengesetz | Nachricht | Onlineartikel

Kreditkartenkonzerne prüfen Wirecard-Geschäftsbeziehung

Bei Wirecard überschlagen sich die Nachrichten: Der Bilanzskandal, dubiose Aktienverkäufe des Ex-Chefs und ein massiver Kurssturz haben zum Insolvenzantrag geführt. Nun ziehen sich Geschäftspartner zurück.

24.06.2020 | Jahresabschluss | Interview | Onlineartikel

"Mit Big Data urteilen Abschlussprüfer objektiver"

Digitale Tools beschleunigen und verbessern die Prozesse in den Finanzabteilungen. Zudem liefern Big Data und Künstliche Intelligenz bei der Abschlussprüfung objektivere Ergebnisse. Warum Unternehmen dennoch zögern, erläutert Expertin Bianca Höffer. 

24.06.2020 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Nachhaltige Investments zeigen bessere Risikoprofile

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Mitte der Finanzindustrie angekommen. In der Krise haben sich etwa entsprechende Investmentstrategien als besonders widerstandsfähig erwiesen. Dennoch muss ein ESG-Konzept mehr im Blick haben als den Klimawandel.

18.06.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Institutionelle Anleger flüchten aus Fonds

Erstmals seit der Finanz- und Eurokrise vor rund zehn Jahren verzeichnet eine aktuelle Analyse im März und April Nettoabflüsse auf dem deutschen Fondsmarkt. Vor allem institutionelle Anleger zeigen sich von der Corona-Krise beeindruckt.

16.06.2020 | Aktie | Infografik | Onlineartikel

Corona lässt Aktienhandel einbrechen

Während Hygieneartikel seit Beginn der Corona-Maßnahmen einen Boom erlebten, hat die Aktie in der Gunst der Anleger in der Krise schwer eingebüßt. Verunsicherung und Unwissen bremsen das deutsche Anlegerverhalten.

12.06.2020 | Kapitalmarkt | Infografik | Onlineartikel

Deutsche Anleger bleiben pessimistisch

Obwohl sich die Börsenkurse seit Beginn der Corona-Krise recht schnell wieder gefangen haben, bleiben deutsche Anleger eher skeptisch, was die künftige wirtschaftliche Entwicklung angeht. Mit einer schnelle Erholung rechnet nur jeder Zehnte, so eine Umfrage.

10.06.2020 | Beteiligung | Im Fokus | Onlineartikel

In der Finance-Branche trennt sich die Spreu vom Weizen

Die Corona-Pandemie wirbelt die gesamte Finance-Branche kräftig durcheinander, wie ein aktuelles Thesenpapier des Finance Think Tank zeigt. Wo die größten Probleme liegen und welche Wettbewerber die Herausforderungen meistern, zeigt die Übersicht.

08.06.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Die 13 jüngsten Ereignisse mit den größten Handelsausschlägen

Börsen- und Weltgeschehen stehen in einer wechselwirkenden Beziehung. Wie eine neue Auswertung von Tradingaktivitäten unterstreicht, übertrifft die Corona-Pandemie alles, was die Börsengeschichte der letzten 20 Jahre an Extremen zu bieten hatte.

05.06.2020 | Fintechs | Im Fokus | Onlineartikel

Viele Fintechs trifft die Krise mit Wucht

Das Corona-Virus kennt keine Grenzen und macht auch keinen Bogen um die Finanzwelt. Es droht die Bilanzen vieler Unternehmen der Finanzindustrie zu infizieren. Dabei trifft es nicht nur etablierte Banken oder Versicherer, sondern auch innovative Finanz-Start-ups.

04.06.2020 | Corporate Governance | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltigkeitsregeln zwingen Finanzbranche zum Handeln

Banken und Versicherer könnten bei der Aufgabe, die Wirtschaft auf nachhaltigere Beine zu stellen, eine Schlüsselposition einnehmen. Doch hierbei lassen die Unternehmen wichtige Stellschrauben bislang unangetastet. Das wollen neue Regeln ändern.

29.05.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Börse ebnet Weg für chinesische Kapitalanleger

Investoren aus China sollen ihr Geld künftig leichter an den europäischen Kapitalmärkten anlegen können. Hierzu strebt die Deutsche Börse eine Kooperation mit dem chinesischen Finanzinformationsanbieter Wind an.

28.05.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Nord LB rechnet mit erheblichen Negativeffekten

Während sich der Abbau des Schiffsfinanzierungsportfolios positiv auf das Jahresergebnis der Nord LB auswirkt, dürfte das Engagement im Aviation-Bereich krisenbedingt erhebliche Belastungen bringen. Beim Umbau will die Bank dennoch auf Kurs bleiben.

27.05.2020 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche Start-ups brauchen schnelle Finanzspritzen

Die Corona-Pandemie sorgt bei vielen Unternehmen für Turbulenzen. Start-ups, die auf externes Kapital angewiesen sind, trifft sie allerdings besonders hart. Wie der aktuelle Stand bei den Hilfsprogrammen aussieht.

25.05.2020 | Private Equity | Nachricht | Onlineartikel

Beteiligungsmärkte stehen unter Corona-Schock

Private-Equity-Investoren feierten 2019 noch als Rekordjahr. Von dieser Hochstimmung hat die Pandemie nichts übrig gelassen. Auch im Venture-Capital-Markt verzeichnet die KfW eine massive Verschlechterung der Geschäftserwartungen.

20.05.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Wer die Corona-Hilfen bezahlt

Die wirtschaftlichen und sozialen Kosten der Virus-Pandemie sind enorm. Weltweit pumpen Regierungen ebenso wie Notenbanken hohe Summen in den Geldkreislauf. Fraglich ist, wer künftig die Rechnung dafür begleichen muss.

13.05.2020 | Blockchain | Im Fokus | Onlineartikel

Mit digitalen Wertpapieren Finanzierungslücken schließen

Mit Förderprogrammen und Hilfspaketen sorgen der Staat und die KfW für mehr Liquidität in der mittelständischen Wirtschaft. Doch die Aussichten bleiben düster. Es gibt allerdings einen neuen Weg, an Kapital zu gelangen, der gerade für KMU besonders interessant ist.

06.05.2020 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Unternehmen in der Krise die Kosten im Griff haben

In einer Krise rückt das Kostenmanagement in den Fokus vieler Unternehmen. Dann ist das Controlling ein wichtiger Sparringspartner des Managements. Denn es hält einige Instrumente parat, die sich in der Praxis besonders bewährt haben.

05.05.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Volatilität ist die neue Normalität an den Börsen

Vordergründig haben die Börsen die Corona-Krise gut weggesteckt. Doch die fulminante Erholung seit den Tiefs im März ist trügerisch. Experten rechnen mit einer holprigen Wegstrecke und einer Fortführung des Zick-Zack-Kurses.

29.04.2020 | Private Equity | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Krise lässt viele Private-Equity-Deals platzen

Trotz vieler wirtschaftlicher Widrigkeiten hat sich der deutsche Private-Equity-Markt 2019 stark entwickelt. Aber infolge der Corona-Krise bricht auch hier das Geschäft massiv ein. Eine aktuelle Umfrage belegt jedoch, dass Investoren bereits nach möglichen Einstiegschancen Ausschau halten.

29.04.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Die Krise ändert nicht alles, aber manches schneller

Das Wort historisch hat Hochkonjunktur: Eine historische Krise, ein historischer Aktienabsturz, eine historische Rezession. Für den Aktienmarkt gilt eher: Eine historische Zäsur wird es nicht geben. Aber Entwicklungen werden sich beschleunigen.

28.04.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Ausreichend kapitalisierte Banken nutzen der Wirtschaft

Aktuell benötigen zahlreiche Unternehmen Hilfe. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung ein großes Hilfspaket geschnürt. Inwiefern der aktuelle Wirtschaftsstabilisierungsfonds dem der Finanzkrise 2008 gleicht und für wen die Unterstützung vor allem gedacht ist.

27.04.2020 | Wealth Management | Interview | Onlineartikel

"Jeder Algorithmus hängt eng am Puls der Märkte"

Mit Spannung blicken viele Anleger auf die Performance automatisierter Anlageentscheidungen. Private-Wealth-Experte Daniel Kerbach klärt im Gespräch über Robos auf und wie sie reagieren, wenn sich Märkte im freien Fall befinden.

23.04.2020 | Privatkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Schnelle Hilfe bindet Privatkunden an ihre Bank

In der aktuellen Corona-Pandemie leiden nicht nur Firmen, sondern auch Privatpersonen unter Liquiditätsengpässen. Diese Situation kann für die Institute eine Chance sein, die Kundenbeziehung zu beleben und das nicht nur im klassischen Kreditgeschäft.

20.04.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr Dividenden fallen der Krise zum Opfer

Um ihr Eigenkapital in Krisenzeiten zu stärken, verzichten immer mehr Unternehmen und Banken auf die Auszahlung ihrer Dividenden. Trotz großem Verständnis gefällt das nicht allen Aktionären. Stiftungen und Pensionskassen fehlen damit wichtige Einnahmen.

14.04.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Bei Finanzexperten kehrt der Optimismus zurück

Obwohl die aktuellen Schwankungen an den Börsen kaum prognostizierbar sind, überwiegt bei vielen Marktexperten mittelfristig der Optimismus. Zum Jahresende rechnen Finanzprofis wieder mit einer konjunkturellen Erholung und steigenden Kursen an den Aktienmärkten.

08.04.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Deka-Gewinn 2019 wegen Kapitalspritze leicht rückläufig

Wegen einer außerordentlicher Kapitalspritze sowie Aufwendungen für eine Restrukturierung ist der Gewinn der Deka Bank, der Fondstochter der Sparkassen, 2019 leicht zurückgegangen. Auf einen Ausblick für das laufende Jahr verzichtet das Unternehmen aufgrund der Corona-Krise.

03.04.2020 | Immobilienfinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Immobilienexperten erwarten leichte Zinssteigerungen 2020

Aufgrund der Corona-Krise schwanken derzeit die Zinsen für Immobilienkredite. Mit einem starken Zinsanstieg rechnen Branchenexperten laut einer Umfrage zwar nicht. Doch mit dem bisherigen Abwärtstrend dürfte Schluss sein.

02.04.2020 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Virus erhöht Risikokosten im Firmenkundengeschäft

Die Corona-Pandemie zwingt aktuell viele Menschen weltweit in ihre eigenen vier Wände. Auch zahlreiche Unternehmen leiden unter den Folgen. Das könnte sich langfristig auch in den Bilanzen von Geldhäusern niederschlagen.

25.03.2020 | Immobilienfonds | Im Fokus | Onlineartikel

Große Liquiditätspolster helfen offenen Immobilienfonds

Der Crash der vergangenen Wochen weckt Erinnerungen an die Finanzkrise 2008. Für eine ganze Reihe offener Immobilienfonds kam damals das Aus. Droht eine Neuauflage oder bieten diese heute eine bessere Anlagealternative?

25.03.2020 | Altersvorsorge | Im Fokus | Onlineartikel

Betriebsrente braucht in Krisenzeiten neue Konzepte

Vor allem große Unternehmen haben 2019 die Belastungen aus der betrieblichen Altersversorgung ausgleichen können, so eine Analyse. Doch Pensionsrückstellungen drücken infolge der wirtschaftlichen Talfahrt nun noch stärker auf die Bilanzen.

24.03.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Corona-Krise trifft Nord LB mitten im Umbau

Eigentlich sollten bei der Nord LB nach turbulenten Jahren die laufenden Umbaupläne im Zentrum der virtuellen Bilanzpressekonferenz stehen. Doch auch bei ihr überschattet die Corona-Epidemie die aktuellen Geschäftszahlen sowie die Planungen für 2020.

24.03.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Aktienexperten geben keine Entwarnung

Die Börsen haben sich längst nicht beruhigt. Volkswirte beginnen jedoch, den Corona-Crash einzuordnen, auch wenn das ganze Ausmaß noch nicht absehbar ist. Jedoch gibt die Börsengeschichte Anhaltspunkte, was geschehen ist und wie es weitergehen könnte.

23.03.2020 | Gesetze | Nachricht | Onlineartikel

Aktienrechtsänderung ermöglicht virtuelle Hauptversammlungen

Die Hauptversammlung, bei der die Aktionäre börsennotierter Unternehmen ein Mal im Jahr zusammentreffen, soll aufgrund der Corona-Krise nun auch virtuell möglich sein. Eine Änderung des Aktienrechts ist Teil eines Gesetzentwurfs der Bundesregierung.

20.03.2020 | Staatsanleihe | Nachricht | Onlineartikel

Wirtschaftsforschung begrüßt EZB-Wertpapierkaufprogramm

Finanzmarktexperten gehen davon aus, dass die Corona-Krise das globale reale Bruttoinlandsprodukt erheblich belasten wird. Besonders hart trifft es deutsche Unternehmen, sagt eine Umfrage. Mit ihrem jüngsten Vorstoß will die EZB gegensteuern.

16.03.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

EZB stärkt von ihr beaufsichtigten Banken den Rücken

Ein Maßnahmenpaket der EZB soll die Finanzierung der von der Coronakrise betroffenen Wirtschaft durch die von ihr beaufsichtigten Banken sicherstellen. Hierzu gehören erhebliche Kapitalerleichterungen sowie die Verschiebung von Prüfungen und Stresstests.

16.03.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Derivate sind Sicherungsinstrument und Krisenauslöser

Die meisten Anleger wollen mit strukturierten Finanzprodukten ihre Depots absichern, sagt eine aktuelle Analyse. Und diese belegt zudem ein großes Fachwissen bei den Nutzern. Dennoch bleiben Derivate umstritten.

13.03.2020 | Geldpolitik | Kommentar | Onlineartikel

Kritik an ausbleibender Leitzinssenkung geht fehl

Bei ihrer aktuellen Entscheidung verzichtet die EZB darauf, die Zinsen zu senken. Das bringt der Europäischen Zentralbank auch Kritik ein. Doch der Ruf nach niedrigeren Zinsen macht in der aktuellen Krise kaum Sinn. 

12.03.2020 | Anlagenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Auf dem Weg zur CO2-neutralen Produktion

Die produzierende Industrie zählt zu den größten Treibhausgas-Emittenten Deutschlands. Einzelne Unternehmen gehen bei der Reduzierung der CO2-Emissionen zwar vorbildhaft voran, doch insgesamt ist die CO2-Neutralität noch weit entfernt.

09.03.2020 | Aktie | Nachricht | Onlineartikel

Viruserkrankung löst Verkaufspanik an den Börsen aus

Die Corona-Epidemie hat die Aktienmärkte eiskalt erwischt. Eben noch auf Rekordjagd, befinden sich die Börsen im freien Fall. Ob der Boden schon erreicht ist, lässt sich derzeit noch nicht absehen.

06.03.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Neuem ESG-Index sollen weitere Indizes folgen

Mit dem neuen Dax ESG 50 geht ein Index an den Start, der Kriterien wie Umwelt, Soziales und Nachhaltigkeit berücksichtigt. Damit können Anleger das Thema ESG (Environment, Social, Governance) auch allein mit deutschen Aktien umsetzen. Weitere Indizes sind in der Pipeline.

06.03.2020 | M&A-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Private Equity boomt trotz Konjunkturflaute

Schwelende Handelskonflikte und Konjunkturschwäche beeindrucken die Private-Equity-Branche nur wenig, wie aktuelle Zahlen zeigen. Ein spezieller Fokus auf Branchen, Länder, Assetklassen und Nachhaltigkeit sollen auch künftig den Erfolg der Branche sichern.

05.03.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Börse startet ESG-Index

Mit einem neuen Index, der 50 Werte mit einer besonders nachhaltigen Performance umfasst, will die Deutsche Börse einen Standard im ESG-Bereich schaffen. Der Dax 50 ESG Index soll Nachhaltigkeitsdaten für Investoren transparenter und vergleichbarer machen.

04.03.2020 | Finanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Risikokapitalgeber fliegen auf deutsche Start-ups

Junge Unternehmen sind bei der Finanzierung häufig auf Investoren angewiesen. Deutsche Start-ups haben im vergangenen Jahr mit ihren Ideen und Produkten überzeugt und sammelten Rekordsummen bei den Risikokapitalgebern ein.

03.03.2020 | Unternehmensgründung | Interview | Onlineartikel

"Private Equity ist eine teure Alternative zu Bankkrediten"

Die Finanzierungsformen für Start-ups sind vielfältig. Venture-Capital-Experte Rainer Lauterbach erläutert im Gespräch, welche Optionen es gibt und in welchen Unternehmensphasen Eigenkapital- oder Fremdkapitalfinanzierungen in Frage kommen.

02.03.2020 | Cyber-Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

EZB will Schutz gegen Cyberkriminelle verbessern

Eine neue Initiative soll für mehr Informationsaustausch über Angriffe aus dem Netz sorgen und damit Cyber-Bedrohungen vor allem im europäischen Finanzmarkt vorbeugen helfen. Beteiligt sind auch Europol und die Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit.

28.02.2020 | Kapitalmarkt | Interview | Onlineartikel

"Wir rechnen bald mit einer Regulierung für Kryptoassets"

Der Kapitalmarkt erlebte in den vergangenen Jahren einen ungeahnten Boom. Trotz Brexit-Streit und Handelskonflikt blieb auch 2019 ein Kursverfall aus. Über künftige Risiken und Veränderungen spricht Jörg Ambrosius im Interview.

27.02.2020 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

DZ Bank Gruppe stemmt sich gegen Konjunkturdelle

Aufgrund der Wirtschaftslage schaut die DZ Bank Gruppe verhalten optimistisch auf das Geschäftsjahr 2020. Mit Blick auf aktuelle Marktentwicklungen will der Konzern unter anderem Projekte im Zahlungsverkehr vorantreiben.

17.02.2020 | Versicherungsmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Niedrigzins beutelt die Lebensversicherer

Vier Haupttrends wirken laut einer aktuellen Studie auf Lebensversicherer ein. Trotz Faktoren wie Niedrigzins und gebotener Umschichtung der Investments ist von Hoffnung in der Branche die Rede.

05.02.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Die Finanztransaktionssteuer spaltet die Gemüter

Die Bundesregierung plant, noch in diesem Jahr eine Finanztransaktionssteuer auf den Weg zu bringen. Die Einnahmen sollen vor allem in die Grundrente fließen. Doch die Vorschläge zur so genannten Börsensteuer stoßen auf teilweise heftige Kritik.

05.02.2020 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Informationen verbessern Steuertransparenz nicht

Ein deutschlandweites Forschungsprojekt untersucht, ob Unternehmen und ihre Finanzabteilungen infolge steuerlicher Regulierungsmaßnahmen transparenter agieren. Helfen soll hier auch das neue "German Business Panel".

29.01.2020 | Finanzcontrolling | Interview | Onlineartikel

"Digitalisierung muss sich rechnen"

Martin Erfurt und Christian Hasenclever, beide Geschäftsführer der Erfurt & Sohn KG, berichten im Interview unter anderem über die Rolle des Finanzbereichs im Unternehmen und warum Beteiligungen eine Herausforderung für Controller sind.

23.01.2020 | Kapitalmarkt | Kommentar | Onlineartikel

Den Zeitpunkt für eine Risikobegrenzung nicht verpassen

Die weltweiten Risiken, wirtschaftlich wie geopolitisch, haben 2019 deutlich zugenommen. Für Anleger signalisieren die aktuellen Entwicklungen, sich auch auf größere Verwerfungen an den Kapitalmärkten einzustellen, meint Dieter Falke in seinem Kommentar.

23.01.2020 | Vermögensverwaltung | Nachricht | Onlineartikel

Die Goldenen Zwanziger kehren zurück

Gold steht derzeit im Schatten der stark gestiegenen Börsen. Doch wenn es nach Anlageexperten geht, holt das Edelmetall nur Luft für den nächsten Sprung. Vor allem Investoren mit langem Anlagehorizont erhoffen sich mehr Sicherheit.

22.01.2020 | Finanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Zukunftsfonds für Start-ups duldet keinen Aufschub

Die Forderungen nach einer schnellen Einführung eines Dachfonds zur Finanzierung von Jungunternehmen werden lauter. Dieser soll Deutschland als Innovationsstandort sichern helfen. Davon profitieren könnten auch private Anleger und Versicherte.

08.01.2020 | M&A-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Fusionsfieber mit Risiken und Nebenwirkungen

Das Jahr 2020 kann hierzulande einen Fusionsrekord bringen. Denn die deutschen Manager wollen in Zeiten der konjunkturellen Flaute verstärkt auf Fusionen und Zukäufe setzen. Doch das Fusionsfieber scheitert oft am Clash der Unternehmenskulturen

06.01.2020 | M&A-Management | Nachricht | Onlineartikel

US-Kapitalgeber investieren gerne in deutsche Firmen

Im abgelaufenen Jahr ist die Zahl der Beteiligungen und Akquisitionen durch ausländische Geldgeber in Deutschland gestiegen. Vor allem Investoren aus Übersee sind einer Studie zufolge an deutschen Unternehmen interessiert.

27.12.2019 | Börsengang | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups ziehen Venture Capital dem Börsengang vor

Europäische Jungunternehmen haben 2019 vor allem in späteren Entwicklungsphasen große Summen von Investoren eingesammelt. Ihr Interesse, über einen Börsengang an Kapital zu gelangen, sinkt dagegen kontinuierlich, wie aktuelle Studien belegen.

20.12.2019 | Aktie | Im Fokus | Onlineartikel

Aktien starten nach Boom gebremst ins neue Jahrzehnt

2019 war ein außerordentlich gutes Aktienjahr. Ob es in den kommenden zwölf Monaten so weitergeht, ist fraglich. Mit einem Einbruch rechnen Experten allerdings nicht. Denn gegenüber der Anleihe haben Aktien weiterhin die Nase vorn.

13.12.2019 | Börsengang | Infografik | Onlineartikel

IPO macht Familienunternehmen fit für die Zukunft

Einst galt ein Börsengang für Familienunternehmen nur als Rettungsanker in größter Not. Dabei bietet der Schritt aufs Börsenparkett viele Vorteile. Welche das sind, das haben die Forscher des Wittener Instituts für Familienunternehmen zusammengetragen.

12.12.2019 | Corporate Governance | Kommentar | Onlineartikel

Deckelung von Vorstandsgehältern ist interessensgerecht

Der Bundesrat hat das Gesetz zur zweiten Aktionärsrechterichtlinie durchgewunken. Das ARUG II tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Die Eigentümerkontrolle bei Aktiengesellschaften wird damit gestärkt. Was insbesondere die Deckelung von Vorstandsgehältern bedeutet, kommentiert Jurist Till Naruisch.

10.12.2019 | Immobilienfinanzierung | Infografik | Onlineartikel

Junge Menschen sparen für Wohneigentum

Laut einer Auswertung von LBS West legen Jugendliche und junge Erwachsene für den Erwerb von Wohneigentum erhebliche Beträge zurück. Oftmals würden die monatlichen Sparquoten die Voraussetzungen für den Erhalt staatlicher Förderung erfüllen.

10.12.2019 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Digitalsteuer senkt Wettbewerbsfähigkeit

Die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Richtlinien zur Besteuerung digitaler Unternehmen geht langfristig zu Lasten der Rentabilität und der Wettbewerbsfähigkeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des ZEW Mannheim. 

09.12.2019 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

EU-Kommission gibt Nord LB-Kapitalgebern grünes Licht

Nun können die Gelder für die Kapitalstärkung der Nord LB fließen. Die EU-Kommission hat die geplanten Maßnahmen in Höhe von insgesamt 2,835 Milliarden Euro durchgewunken. Damit soll der begonnene Umbau fortgesetzt werden.

05.12.2019 | Wertpapiergeschäft | Im Fokus | Onlineartikel

Kostenanalyse verhilft Großanlegern zu mehr Rendite

Hohe Gebühren bei der Geldanlage können die ohnehin mageren Zinserträge aufzehren. Doch mit einem Dreh an der Kostenschraube lässt sich ein Renditeplus erzielen. Mit einer umfassenden Analyse können auch Familienunternehmen Einsparpotenziale heben.

04.12.2019 | Immobilienfonds | Im Fokus | Onlineartikel

Renditeflaute treibt Anleger in offene Immobilienfonds

In Nullzinszeiten suchen Investoren nach Anlagealternativen. Offene Immobilienfonds boomen daher seit Jahren. Dabei hängen die Renditeentwicklung von Anleihen und die Mittelzuflüsse der Fonds eng zusammen, wie eine aktuelle Studie zeigt.

02.12.2019 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups in der Wachstumsphase fehlen Kapitalgeber

In Deutschland werden zwar viele High-Tech-Produkte von jungen Start-ups entwickelt. In der weiteren Entwicklung finden sie allerdings die Kapitalgeber meist nur im Ausland. Schuld ist auch die strenge Regulierung des europäischen Finanzmarkts.

29.11.2019 | Private Equity | Nachricht | Onlineartikel

Deutscher Beteiligungsmarkt kühlt sich ab

War die Stimmung auf dem deutschen Beteiligungsmarkt im zweiten Quartal noch positiv, so zeigt die aktuelle KfW-Analyse eine Trendwende. Die Venture-Capital-Investoren sind zunehmend pessimistisch, was die Erwartungen für die kommenden sechs Monate betrifft. 

25.11.2019 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Eine optimierte Planung macht Unternehmen erfolgreicher

Die Unternehmensplanung ist eines der wichtigsten strategischen Instrumente und fordert das Controlling heute mehr denn je. Dabei zeigen Prozesse und Prognosen häufig Schwächen. Der passende Fokus und die richtigen Tools helfen, beides zu verbessern.

25.11.2019 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Pensionswerke trotzen Wirtschaftsschwäche

Trotz niedriger Zinsen und globaler, wirtschaftlicher Unwägbarkeiten sind die Kapitalanlagestrategien deutscher Unternehmen im Hinblick auf ihre Pensionsverpflichtungen bislang aufgegangen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Modellrechnung.

22.11.2019 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Fintechs treiben deutschen Venture-Capital-Markt

Nach einer Schwächephase 2017 legte die Zahl der neuen Fintechs wieder zu. 127 Gründungen zählte eine aktuellen Studie 2018. Die aktuell 898 Finanz-Start-ups auf dem deutschen Markt begeistern auch Risikokapitalgeber.

20.11.2019 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Nachhaltigkeitsprodukte ermöglichen höhere Zinsmargen"

Nachhaltigkeit liegt im Trend - auch in der Finanzbranche. Wie sich Risiken nachhaltiger Projekte von denen konventioneller Finanzierungen unterscheiden und welche Chancen in ihnen stecken, erklärt Investmentexperte Alexander Schroff.

19.11.2019 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Kapitalkosten und Risiken fordern Unternehmen

Unternehmen, die eine Investition planen, müssen bei der Entscheidung auch Kapitalkosten berücksichtigen. Über die aktuellen Entwicklungen und größten Planungsrisiken, gibt eine KPMG-Studie Auskunft.

15.11.2019 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Niedrigzinsen und globale Krisen treiben Goldpreis 2020

Analysten erwarten für das Jahr 2020 einen durchschnittlichen Preis  von umgerechnet fast 1.400 Euro je Feinunze Gold. Wie eine aktuelle Studie zeigt, machen fragile globale Wachstumsraten sowie die Niedrigzinsen das Metall so attraktiv.

11.11.2019 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Carsten Knobel wird neuer Vorstandsvorsitzender von Henkel

Henkel hat bekanntgegeben, dass der bisherige Vorstandsvorsitzende Hans Van Bylen nach rund 35 Jahren im Unternehmen aus persönlichen Gründen nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht. Er wird daher den Vorstandsvorsitz zum 1.1.2020 an seinen Nachfolger Carsten Knobel übergeben. 

11.11.2019 | Recruiting | Interview | Onlineartikel

"CFOs sollten Business Partner sein"

Wie hat sich die Rolle von CFOs im Zuge der Digitalisierung verändert? CFO-Personalexperte Hanns Goeldel erklärt, welche Fähigkeiten diese benötigen, um die an sie gestellten Erwartungen zu erfüllen, und woran es häufig noch hapert.

11.11.2019 | Anlageberatung | Infografik | Onlineartikel

Mittelstand sucht sichere Geldanlagen

In Zeiten, in denen Mittelständler auf Bankeinlagen Strafzinsen zahlen, ist auch bei der Geldanlage guter Rat teuer. Viele Unternehmen investieren daher kurzfristig oder direkt in den eigenen Betrieb, zeigt eine aktuelle Umfrage.

08.11.2019 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Eine nachhaltige Finanzpraxis ist das Gebot der Stunde

Einst galt sie als Bonus, nun als neues wirtschaftliches Gebot: die Nachhaltigkeit. Wie sie bereits heute die Unternehmensführung und Finanzabteilungen verändert, erklärt Finance-Experte Vincent Manier.

06.11.2019 | Blockchain | Im Fokus | Onlineartikel

Blockchain in der Finanzwelt birgt Chancen und Risiken

Bald gehören Blockchain-basierte Kryptowerte zu den Finanzinstrumenten und für ihre Verwahrung gelten neue Regeln. Dennoch bleiben viele Rechtsfragen ungeklärt. Was Anbieter und Anleger wissen sollten, erläutert Rechtsanwalt Stephan Schulz.

30.10.2019 | M&A-Management | Nachricht | Onlineartikel

Commerzbank macht Comdirect-Aktionären Angebot

82 Prozent der Digital-Tochter Comdirect gehören der Commerzbank bereits. Nun hat das Frankfurter Geldhaus sein Angebot für die noch ausstehenden Aktien abgegeben. Die Annahmefrist läuft bis zum 6. Dezember 2019. 

24.10.2019 | Unternehmensgründung | Nachricht | Onlineartikel

Investitionen in Insurtechs toppen Vorjahresniveau

Weltweit ist von Januar bis September so viel Geld in Insurtechs investiert worden, wie im gesamten Vorjahr. Mit rund 4,36 Milliarden US-Dollar übersprang das Volumen bereits Ende September die entscheidende Marke.

17.10.2019 | Behavioral Finance | Im Fokus | Onlineartikel

Frauen trauen sich in Finanzdingen zu wenig zu

Frauen fehlen in Sachen Geldanlage Selbstbewusstsein, Anlagekenntnisse und Zeit. Das fand eine aktuelle europaweite Umfrage heraus. Dabei könnten sie mit der passenden Strategie mehr aus ihrem Ersparten herausholen.

15.10.2019 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Aktienbasierte Vergütung macht Firmen erfolgreicher

Erfolgreiche Großkonzerne setzen vermehrt auf aktienbasierte Vergütungen. Denn wer Miteigentümer ist, denkt langfristiger und eher im Sinne der Firma. Auch für KMU sind Kapitalbeteiligungsmodelle eine Option.

09.10.2019 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Auslandsbanken sind bereit für harten Brexit

Die finale Brexit-Entscheidung rückt immer näher. Weltweit haben sich Geldhäuser mit Hochdruck auf die Folgen vorbereitet. Doch Auslandsbanken müssen in Deutschland auf die Details achten, meinen Experten.

02.10.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

HCOB will Eigenkapitalrendite mittelfristig verdoppeln

Knapp ein Jahr nach der Privatisierung der HSH Nordbank hat der Chef des Nachfolgeinstituts HCOB (Hamburg Commercial Bank) ein ehrgeiziges Renditeziel in Aussicht gestellt. Die Bank setzt auf die Finanzierung von Gewerbeimmobilien und Schiffen.

26.09.2019 | Marketingkommunikation | Kolumne | Onlineartikel

Mit intelligenten Botschaften gewinnen Robos Kunden

Für digitale Anlageberater gilt ein gutes Storytelling als das Gebot der Stunde. Der Begriff Robo Advisor verschwindet dagegen langsam. Was eine gute Kommunikation ausmacht, zeigt der Marktüberblick von Digitalexperte Arne Bippes.

23.09.2019 | Stresstest | Nachricht | Onlineartikel

Stresstest zeigt Schwächen kleinerer Banken

Kleine und mittelgroße Banken und Sparkassen in Deutschland sind wenig rentabel. Und die anhaltende Nullzinsphase bremst zusätzlich. Zu diesem Ergebnis kommt der LSI-Stresstest 2019, den die Bafin zusammen mit der Deutschen Bundesbank durchgeführt hat.

20.09.2019 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Banken fördern Nachhaltigkeit mit passenden Produkten

Nachhaltiger zu wirtschaften ist für viele Unternehmen ein wichtiges Thema und wird auch in der breiten Öffentlichkeit viel diskutiert. Eine wichtige Rolle können dabei die Kreditinstitute einnehmen und zugleich ihr Image aufpolieren.

16.09.2019 | Kapitalmarkt | Interview | Onlineartikel

"Illiquide Assets als Einzelverbriefung platzieren"

Bisher konnten Kreditinstitute Wertpapiere nur gebündelt in Tranchen an Investoren verkaufen. Das Fintech Acatus bietet Banken nun einen digitalen Marktplatz für Einzelverbriefungen an. Wie das funktionieren soll, erklärt Gründerin Marie Louise Seelig.

10.09.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Banken unterstützen Firmen bei nachhaltiger Finanzierung

Um an Kapital zu kommen, greifen immer mehr Firmen auf nachhaltige Finanzierungen zurück. Um diese zu begleiten, nutzen Kreditinstitute mittlerweile auch digitale Plattformen.

04.09.2019 | Reputationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Aufsichtsräte planvoll kommunizieren müssen

Aufsichtsräte stehen heute deutlich stärker im Rampenlicht. Sie sind gefordert, Haltung zu zeigen und professionell in den Medien aufzutreten. Planvolle Kommunikation wird für sie zum wichtigen Kontrollfaktor, so Gastautor Rüdiger Assion. 

03.09.2019 | Rating | Im Fokus | Onlineartikel

Banken erkennen Bedarf für Nachhaltigkeitsratings

Wie nachhaltig sind Kreditinstitute? Gute Frage, schwierige Antwort. Nachhaltigkeitsratings können Investoren und anderen Stakeholdern helfen, genauer herauszufinden, wie Banken in diesem Bereich tatsächlich agieren.

28.08.2019 | Bankvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Dekabank setzt auf langsame Auskühlung

Der Vertrieb von Fonds und Zertifikaten ist ins Stocken geraten. Dennoch konnte der Wertpapier-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe sein Provisions-, Zins- und Finanzergebnis im ersten Halbjahr 2019 deutlich steigern.

26.08.2019 | Immobilienfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Club-Deals bieten Anlegern vielfältige Möglichkeiten

Der Immobilienmarkt für kleine und mittlere Investitionen ist weitgehend leergefegt. Daher investieren immer mehr Privatanleger gemeinsam in Großprojekte. Jurist Alexander Pfisterer-Junkert erklärt, worauf es bei diesen Club-Deals ankommt.

23.08.2019 | Bankprodukte | Nachricht | Onlineartikel

Verband setzt Mindeststandards für Grüne Pfandbriefe

Die deutschen Pfandbriefinstitute haben sich auf einen Mindeststandard für die Emission Grüner Pfandbriefe geeinigt. Diese Hypothekenpfandbriefe sind mit klimafreundlichen Objekten oder Immobilienfinanzierungen besichert.

20.08.2019 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Gold ist mehr als ein Spiegel der Finanzmärkte

Der Goldpreis hat sich beachtlich entwickelt. Von den Tiefs im vergangenen Jahr ging es um rund 25 Prozent nach oben. Doch ob mit diesem Anstieg ein neuer Trend einhergeht, der die lange Seitwärtsphase beendet, steht noch aus.

06.08.2019 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Wir sind eine Firmenkundenbank"

Aus der HSH Nordbank wurde die Hamburg Commercial Bank (HCOB). CCO Nicolas Blanchard erklärt im Interview, warum sich sein Institut auf Mittelstandskunden konzentriert und wie die Digitalisierung dabei hilft.

02.08.2019 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Ausländische Investoren finanzieren deutsche Start-ups

Immer mehr deutsche Start-up-Firmen wie "Getyourguide" und "Babbel" erhalten hohe Summen von Investoren und die kommen gerade bei hohen Summen selten aus Deutschland.

02.08.2019 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Revolut will mit Aktien-Plattform Millennials locken

Das britische Fintech Revolut hat Medienberichten zufolge eine neue Handelsplattform für ausgesuchte US-Aktien gelauncht. Vor allem junge Kunden will der N26-Rivale für die Wertpapiere begeistern.

31.07.2019 | Corporate Governance | Nachricht | Onlineartikel

FT-Berichterstattung über Wirecard wird extern geprüft

Im Streit zwischen der Wirtschaftszeitung "Financial Times" (FT) und dem Münchener Zahlungsabwickler Wirecard gibt es eine neue Wendung. Im Auftrag der FT soll eine Londoner Kanzlei prüfen, ob ihre Journalisten sauber gearbeitet haben.

29.07.2019 | Leitzins | Kommentar | Onlineartikel

Die Notenbanken sind erpressbar

Mit ihrer Entscheidung, den Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent zu belassen, hat die EZB niemanden überrascht. In seinem Kommentar erläutert Finance-Experte Martin Faust, warum die Europäische Zentralbank in einer Sackgasse steckt.

23.07.2019 | Kapitalertragsteuer | Nachricht | Onlineartikel

Klage von Cum-ex-Anlegern wurde abgewiesen

Mit Spannung wurde das Urteil des Finanzgerichts Köln zu einem Cum-ex-Verfahren erwartet. Die Klage auf Steuererstattungen der Anleger blieb erfolglos und ist eine Absage an das Finanzkonstrukt.

19.07.2019 | Emerging Markets | Im Fokus | Onlineartikel

Die Schwellenländer sind kein Block mehr

Als Anlageklasse sind Schwellenländer ein buntes Potpourri. Der Emerging Markets Index umfasst über zwanzig Staaten weltweit, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Trotzdem gelten sie noch immer als Einheit – zu unrecht.

16.07.2019 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Start-ups sammeln 2,8 Milliarden im ersten Halbjahr ein

13 Prozent mehr Kapital als im ersten Halbjahr 2018 floss von Januar bis Juni an Jungunternehmen in Deutschland. Die insgesamt 332 Finanzierungsrunden kamen vor allem Berliner Gründern zugute: Spitzenreiter war Get Your Guide vor N26 und Adjust.

16.07.2019 | Aktienfonds | Nachricht | Onlineartikel

Fondsanleger achten auf gute Unternehmensführung

Fondsgesellschaften, und insbesondere deutsche Anbieter, sollten die Interessen ihrer Privatanleger auf Hauptversammlungen aktiv vertreten. Das ist das Fazit einer neuen Umfrage, die die Deka Investment veröffentlicht hat.

11.07.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

BVR-Präsidentin fordert Konsens bei der EU

BVR-Präsidentin Marija Kolak forderte bei Vorlage der konsolidierten Zahlen ihrer Gruppe zum Geschäftsjahr 2018 das Europäische Parlament dazu auf, bei der Abstimmung über die künftige Kommissionspräsidentschaft "den gefundenen schwierigen Konsens zu unterstützen".

08.07.2019 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Geldanlagen im Ausland bringen kaum Rendite

Die Erträge deutscher Auslandsvermögen ist deutlich niedriger als die anderer Länder, fanden Forscher nun heraus. Von dem massiven Kapitalabfluss seien Banken, Unternehmen und Privatanleger betroffen. Ihr Geld fließt in die falschen Regionen.

04.07.2019 | Anlageberatung | Infografik | Onlineartikel

Anleger und Banken brauchen Siegel für grüne Geldanlage

Erst 14 Prozent der Deutschen investieren ihr Vermögen nachhaltig, sagt eine aktuelle Studie. Doch das liegt nicht an mangelndem Interesse: Viele vermissen die passende Beratung und ein verlässliches Gütesiegel.

03.07.2019 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Chinas Status als größter Gläubiger birgt enorme Risiken

Mit mehr als fünf Billionen US-Dollar steht die Welt beim chinesischen Staat in der Kreide. Das Land hat als Gläubiger damit mehr Bedeutung als der Internationale Währungsfonds. Das IfW Kiel hat sich nun mit Gründen und Problemen dieser Entwicklung befasst.

28.06.2019 | Investmentgesellschaft | Nachricht | Onlineartikel

MM Warburg bündelt Asset-Management-Geschäft

Mit der Übernahme der restlichen Anteile der ehemaligen Nord LB Asset Management vereint die Privatbank wie geplant die Hamburger Warburg Invest Kapitalanlagegesellschaft und die Warburg Invest in Hannover.

25.06.2019 | Kryptowährungen | Im Fokus | Onlineartikel

Erste Security Tokens kommen noch in diesem Jahr

Bitcoin und Co. werden von Security Tokens abgelöst, glauben Experten. Auch sie basieren auf der Blockchain-Technologie. Ihre Verknüpfung mit einem Zahlungsanspruch oder einer Dienstleistung macht sie aber werthaltiger.

24.06.2019 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Hapag-Lloyd fällt aus S-Dax

Die Deutsche Börse hat den S-Dax außerplanmäßig angepasst. Ab heute wird in dem 50 Unternehmen starken Small-Cap-Index Hapag-Lloyd durch die DMG Mori AG ersetzt. 

21.06.2019 | Anleihe | Nachricht | Onlineartikel

Mit Übergangsanleihen sollen Unternehmen grüner werden

Damit CO2-intensive Unternehmen künftig umweltfreundlicher wirtschaften können, sollen sie Übergangsanleihen, sogenannte Transition Bonds, emittieren dürfen, fordert Axa IM. Diese sollen grüne Maßnahmen finanzieren.

19.06.2019 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit der Bad Bank aus der Patsche

Eine Bad Bank soll der Deutschen Bank helfen, sich von Risikopapieren zu befreien. Auch das Aktienhandelsgeschäft in den USA will das Institut auf Unternehmen und Reiche beschränken, berichten Medien. Experten überzeugen die geplanten Maßnahmen nicht. 

11.06.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Mittelstand kämpft gegen große Finanzierungslücke

Vor allem Unternehmen mit schlechterer Bonität ringen immer mehr um nötige Bankkredite. Laut einer Studie existiert derzeit eine Finanzierungslücke in Europa von rund 400 Milliarden Euro. KMU-Kreditfonds könnten helfen. 

03.06.2019 | Wirtschaftspolitik | Infografik | Onlineartikel

Deutsche Unternehmen verlassen den Iran

Die US-Sanktionen gegen den Iran haben deutliche Konsequenzen für die deutsch-iranischen Handelsbeziehungen. Nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertages ziehen sich immer mehr deutsche Firmen zurück. 

21.05.2019 | Risikosteuerung | Interview | Onlineartikel

"2022 ist für die Umsetzung von Basel IV irreführend"

Regulierungsrichtlinien wie die kommende Basel IV versetzen die gesamte Branche gerne in Aufruhr. Was wirklich auf die Institute zukommt und wann, erklärt Regulierungsexperte Michael Cluse im Interview. 

17.05.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Castell Bank übt sich in Bescheidenheit

Von einem Horrorjahr berichtet die Castell Bank. 2018 stellte das traditionsbewusste Geldhaus im Besitz der Familie der Fürsten zu Castell vor mehrere unternehmerische Herausforderungen.

17.05.2019 | Wirtschaftsrecht | Nachricht | Onlineartikel

Innereuropäische Bankenfusionen brauchen neue Regularien

Um im Wettbewerb mit den USA und Asien mitzuhalten, müssen die europäischen Institute durch Konsolidierung wachsen. Dafür sollten die rechtlichen Rahmenbedingungen verändert werden.

17.05.2019 | Kapitalmarkt | Interview | Onlineartikel

"Kapitalgeber interessiert bei Fintechs nicht gehobenes Potenzial"

Fintechs sind ein interessantes Ziel für Geldgeber. Aktuell haben sie vor allem Ziele in China im Blick. Welche Regionen für Investoren noch interessant sind und wo der deutsche Markt Chancen bietet, erklärt Fintech-Experte Nils Beier. 

16.05.2019 | Leadership | Infografik | Onlineartikel

Investoren haben Vertrauen in deutsche Manager

In keinem Land der Welt ist das Vertrauen der Investoren ins Management größer als in Deutschland. Trotz Dieselskandal oder Missmanagement in Banken lassen deutsche Manager die ausländische Konkurrenz hinter sich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung der Beratung Korn Ferry.

06.05.2019 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Kapitalanleger brauchen bei Immobilien gutes Gespür

Vermögen auf Sparbüchern oder Festgeldkonten verliert zur Zeit an Wert. Deshalb setzen viele Kapitalanleger auf Immobilien als lukrative Alternative. Doch wer gute Renditen erzielen möchte, muss jenseits der Hotspots suchen.

29.04.2019 | Anlageberatung | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand braucht robuste Anlagestrategien

Das anhaltende Zinstief erhöht den Handlungsdruck für Kapitalanleger. Dies gilt nicht nur für Verbraucher, sondern auch für viele Mittelständler, die hohe Cash-Reserven auf Tages- oder Festgeldkonten parken. Sie brauchen robuste Anlagestrategien, meint Gastautor Ulrich Voss.

24.04.2019 | Wertpapiergeschäft | Im Fokus | Onlineartikel

Die Fondsbranche wächst, muss aber die Kosten im Blick behalten

Das Volumen der Fondsbranche ist unter anderem in Deutschland im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Dennoch steht die Branche europaweit vor großen Herausforderungen, von denen der Brexit nur eine ist.

23.04.2019 | Altersvorsorge | Nachricht | Onlineartikel

Jeder Zweite fürchtet einen geringeren Lebensstandard im Alter

Die Hälfte der deutschen Bevölkerung rechnet damit, als Rentner weniger Geld zur Verfügung zu haben. Dennoch wird Erspartes vor allem in Produkten wie Tagesgeld angelegt. Hier ist auch die Politik gefragt.

10.04.2019 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Prognosen von Start-ups richtig bewerten

Wie werden sich die Geschäfte eines Start-ups entwickeln? Das wollen sowohl Gründer als auch Investoren wissen. Häufig entsprechen jedoch die Prognosen nicht der Realität. Dabei lässt sich deren Qualität einschätzen.

04.04.2019 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Nord LB mit hohem Jahresverlust

Wie erwartet, hat die Nord LB das Geschäftsjahr 2018 mit roten Zahlen abgeschlossen. Nun will das Institut weiter an seiner Restrukturierung arbeiten. Hierbei sollen laut Medienberichten 2.000 Stellen insgesamt gestrichen werden.

03.04.2019 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Kommunen unterschätzen Risiken einer Zinswende

Steigende Zinsen können für viele Kommunen zum finanziellen Risiko werden. Denn nur 37 Prozent haben sich derzeit ausreichend auf eine Zinswende vorbereitet, so das Ergebnis des Kommunal-Barometers 2019.

01.04.2019 | Börsengang | Nachricht | Onlineartikel

Deutscher IPO-Markt dümpelt im Winterschlaf

Für deutsche Unternehmen scheint aktuell der Schritt aufs Börsenparkett nicht attraktiv zu sein. So hat im ersten Quartal 2019 kein einziges Erst-Listing stattgefunden, sagt eine aktuelle PwC-Analyse.

01.04.2019 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Deshalb wachsen Scale-ups schneller

Sie sind wild geboren und gekommen, um zu bleiben und zu wachsen. Doch Scheitern ist in der Start-up-Szene keine Ausnahme, rasantes Wachstum aber durchaus. Wie das gelingt, analysiert eine Studie.

01.04.2019 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Gerüchte bringen Börsenkurse ins Schwanken

Der Kursverlauf der Zahlungsdienstleisters Wirecard war in den vergangenen Monaten nichts für schwache Nerven. Wie Unternehmen am besten auf Gerüchte reagieren und wie hoch der Einfluss der sozialen Medien mittlerweile ist.

28.03.2019 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

KfW und Bund bieten neue Finanzierung für Tech-Unternehmen

Mit dem neuen KfW-Programm Venture Tech Growth Financing wollen die KfW und der Bund technologisch innovative und schnell wachsende Unternehmen fördern. Insgesamt 50 Millionen Euro stehen hierfür bereit.

28.03.2019 | Vermögensverwaltung | Interview | Onlineartikel

"Asset-Management-Boutiquen werden an Bedeutung gewinnen"

Wohin geht die Reise im Asset Management? Branchenexperte Wolfgang Leoni beleuchtet im Interview mit Springer Professional die Branche und ihre Zukunft.

22.03.2019 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Europäische Wertpapieraufsicht ist auf harten Brexit vorbereitet

Wenn Großbritannien ohne Abkommen aus der Europäischen Union ausscheidet, werden davon die Kapitalmärkte besonders betroffen sein. Auf die Folgen hat sich die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) eingestellt.

22.03.2019 | M&A-Management | Im Fokus | Onlineartikel

M&A-Volumen stieg 2018 auf 3,4 Billiarden US-Dollar

Die digitalen Entwicklungen trieben im vergangenen Jahr das Volumen der M&A-Deals in die Höhe. Dabei sind Unternehmen neben Synergien vor allem an frischem Know-how interessiert, belegt eine aktuelle Analyse.

18.03.2019 | Emerging Markets | Im Fokus | Onlineartikel

Vermögensverwalter setzen auf Renaissance der Schwellenländer

Die Schwellenländer-Börsen haben nach der Finanzkrise nicht mehr an alte Glanzzeiten angeknüpft. Die Phase relativer Schwäche könnte aber bald vorüber sein. Aktien und Anleihen aufstrebender Nationen stehen wieder hoch im Kurs.

15.03.2019 | Crowdfunding | Interview | Onlineartikel

"Die digitale Immoblienfinanzierung ergänzt den Bankkredit"

Projektentwickler gelten als Schlüsselfiguren auf dem Immobilienmarkt. Bei der Finanzierung können ihnen digitale Investment-Plattformen helfen, sagen die Branchenexperten Sven Ludwig und Henning Frank im Gespräch mit Springer Professional.  

15.03.2019 | Mifid II | Nachricht | Onlineartikel

Mifid II ist zu teuer und verschreckt Kunden

Die deutschen Bankenverbände haben eine Studie vorgelegt, in dem der europäischen Wertpapierrichtlinie Mifid II ein verheerendes Zeugnis ausgestellt wird. Die Institute sehen sich darin bestätigt.

14.03.2019 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Versicherer sollten auf nachhaltige Kapitalanlagen setzen

Beim nachhaltigen Kapitalanlagemanagement stehen die Versicherer vor einem Paradigmenwechsel. Warum, erklärte Claus Stickler, Managing Director & Global Co-Lead bei Allianz Investment Management, auf dem 19. Vorlesungstag der Universität Leipzig.

13.03.2019 | Risikosteuerung | Kolumne | Onlineartikel

Fokus auf Kernkompetenz ist ein Geschäftsmodell mit Klumpenrisiken

Die Disruption von Geschäftsmodellen begleitet in allen Branchen die aktuellen Diskussionen. Banken sollten daher ihre strategische Ausrichtung überdenken und eine Portfoliodiversifikation prüfen.

12.03.2019 | Bankstrategie | Kolumne | Onlineartikel

Die Bank der Zukunft rückt den Kunden ins Zentrum

Der Kunde stand im vergangenen Jahrzehnt den Banken eher im Weg als im Fokus. Doch nach einer Phase der Selbstbeschäftigung kann sich kein Institut mehr eine Nabelschau leisten, meint Kolumnist Thomas Honold-Reichert.

08.03.2019 | Wirtschaftsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Brexit-Unsicherheit lässt Unternehmen bangen

Die letzten vier Wochen bis zum Ende der Austrittsfrist sind angebrochen. Noch immer ist völlig unklar, ob und wenn ja, auf welcher Grundlage die Briten aus der EU ausscheiden. Nicht alle Branchen sind gleich gut vorbereitet.

06.03.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen wollen Anlaufstelle für alle Finanzfragen sein

Um im Kampf um die Schnittstellen zum Kunden zu bestehen, wollen die Sparkassen der wichtigste Partner für alle Finanzanliegen der Deutschen sein. Als zentrales Instrument sieht DSGV-Präsident Helmut Schleweis das Girokonto. 

05.03.2019 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Figo und Finreach Solutions fusionieren

Der Banking-Service-Anbieter Figo und die Fintech-Plattform Finreach Solutions bieten künftig Finanzdienstleistungen unter einem Dach an. Dem Zusammenschluss müssen nun die Aufsichtsbehörden zustimmen.  

27.02.2019 | Geldpolitik | Nachricht | Onlineartikel

Bundesbank erwartet gedämpftes Wachstum für Deutschland

Bei Vorlage der Zahlen zum Geschäftsjahr 2018 spricht Bundesbankchef Jens Weidmann in Frankfurt von neuen Herausforderungen für Banken und Unternehmen in Deutschland. Er selbst freut sich über das Angebot, weitere acht Jahre an der Spitze des Instituts zu stehen. 

26.02.2019 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Per Beteiligung profitieren Banken von Fintechs

Viele innovative Trends in der Finanzbranche stammen von jungen Fintechs. Um mit der rasanten Entwicklung Schritt zu halten, setzen Institute wie die Berliner Volksbank auch auf Beteiligungen. 

22.02.2019 | Private Equity | Im Fokus | Onlineartikel

Private-Equity-Markt erlebt 15-Jahres-Hoch

Obwohl die Stimmung im Private-Equity-Segment zuletzt abkühlte, war 2018 für Kapitalbeteiligungen ein Rekordjahr. Das ermittelte die KfW in ihrem aktuellen German Private Equity Barometer.

20.02.2019 | Private Equity | Nachricht | Onlineartikel

Private-Equity-Boom in Deutschland hält an

Auch 2017 hat der deutsche Private-Equity-Markt weiter zugelegt. Verstärkt im Fokus der Fonds lagen dabei kleine und mittlere Unternehmen, zeigt eine aktuelle Studie. 

19.02.2019 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Anleger kaufen lokale Aktien

Während viele europäische Anleger eher in Unternehmen jenseits des Atlantiks investieren, bleiben deutsche Investoren bei US-Werten zurückhaltend. Laut einer aktuellen Studie bevorzugen sie Aktien inländischer Firmen.  

13.02.2019 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Erträge im Firmenkundengeschäft bleiben mager

Digitaler Wandel und Expansionsstrategien zwingen Unternehmen zu investieren. So steigt die Zahl der Firmenkredite. Doch der Kampf um die Kunden belastet die Margen, sagt eine aktuelle Studie. Dennoch gibt es immer mehr Wettbewerber.

12.02.2019 | Bankausbildung | Interview | Onlineartikel

"Wir stellen nun unsere Pläne dem HR-Bereich vor"

Im vergangenen Jahr haben Azubis der Deutschen Bank Essen das Finale des Bankfachklasse-Awards für sich entschieden. Die Teilnahme am Wettbewerb hat sich gelohnt, wie Nonna Walter, Mitglied der Gruppe, im Interview mit Springer Professional berichtet.

12.02.2019 | Lebensversicherung | Nachricht | Onlineartikel

Zinstief scheint erreicht

Nach Einschätzung der Ratingagentur Assekurata scheint bei den Zinsen der Boden erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr seien jedenfalls nur Seitwärtsbewegungen festzustellen, lautet ein Fazit der aktuellen Untersuchung zur Situation deutscher Lebensversicherer.

08.02.2019 | Personalcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Negative Folgen eines Personalabbaus am Kapitalmarkt verhindern

Bauen Unternehmen Stellen ab, schaut die Öffentlichkeit aufmerksam hin. Hapert es an einer guten Kommunikation, reagiert auch der Kapitalmarkt sensibel. Doch das Controlling kann negative Reaktionen verhindern.

06.02.2019 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Automobile Zukunftsmärkte locken Finanzinvestoren

Innovative Mobilitätskonzepte haben Zukunft. Viele Technikunternehmen, aber auch Finanzinvestoren sehen deshalb in der Branche Potenzial und greifen für Übernahmen oder Beteiligungen tief in die Tasche.

05.02.2019 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Banken brauchen eine digitale Wertschöpfungskette"

Veraltete IT, ineffiziente Prozesse und strenge Regularien setzen deutschen Banken derzeit zu. Im Interview erklärt Bankexperte Markus Böhme, was sie von erfolgreichen Konkurrenten lernen können. 

04.02.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

KMU schätzen persönlichen Kontakt bei Finanzierungen

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bevorzugen bei Finanzierungsfragen die persönliche Beratung. Allerdings muss die nicht unbedingt bei der Hausbank stattfinden, sagt eine aktuelle Analyse.

04.02.2019 | Kapitalertragsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Investmenterträge aus Madoff-Fonds steuerfrei bleiben

Durch den ehemaligen Finanz- und Börsenmakler Bernard Madoff wurden in der Vergangenheit zahlreiche Anleger betrogen. Bei der Besteuerung bleiben bestimmte Investmenterträge aus den so genannten Madoff-Fonds außen vor.

01.02.2019 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Sparkassengruppe will bei Nord LB einspringen

Am Donnerstagabend hat die Mitgliederversammlung des Sparkassen- und Giroverbands einstimmig beschlossen, sich an der Rettung der Norddeutschen Landesbank (Nord LB) zu beteiligen. Es geht um eine Summe von rund 1,2 Milliarden Euro. 

01.02.2019 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

Worauf Unternehmen bei der DPR-Prüfung 2019 achten müssen

Bei der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) stehen 2019 Erlöse aus Kundenverträgen, Finanzinstrumente sowie Leasingverträge im Fokus. Unternehmen sollten in diesen Bereichen besonders fit sein. 

31.01.2019 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Börse Stuttgart und Start-up-Verband gründen Plattform

Ab Mitte 2019 soll das neue Netzwerk Startbase junge deutsche Unternehmen im In- und Ausland mit Investoren und Partner verbinden. Gründer sind die Stuttgarter Privatanlegerbörse und der Bundesverband Deutsche Start-ups.

30.01.2019 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Kreditbedingungen für KMU verschlechtern sich

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland müssen härter kämpfen, wenn sie einen Kredit wollen. Auch die weltweiten Handelsstreitigkeiten machen ihnen zu schaffen, wie eine aktuelle Befragung ergab. 

23.01.2019 | Beteiligung | Interview | Onlineartikel

"Mitarbeiterkapitalbeteiligung ist auch etwas für Mittelständler"

Deutschland braucht eine Aktienkultur, fordert Springer-Autor Hans-Jörg Naumer. Die Mitarbeiterkapitalbeteiligung wäre ein Einstieg dazu, sagt er im Gespräch und erklärt die Vorteile für Arbeitnehmer und Unternehmen.

21.01.2019 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

An der Börse ist Gespür gefragt

Nach dem Kurssturz im Herbst rechnen Experten mit einem schwierigen Börsenjahr 2019. Der Markt bietet aber auch Chancen. Dabei lohnt es sich, auf langfristige Trends zu setzen. Einzelne Regionen und Branchen bieten Wachstumspotenzial.

19.12.2018 | Eigenkapital | Nachricht | Onlineartikel

Wer auf eine ordentliche Rendite kommt

Kurz vor den Feiertagen beschert Bain den Geldhäusern noch dramatische Studienergebnisse. Freuen können sich die Automobil- und Direktbanken sowie Vermögensverwalter über ihr Abschneiden, und die Genossenschaftsbanken und Sparkassen über eine Änderung bei der Berechnung.

12.12.2018 | Wertpapiergeschäft | Interview | Onlineartikel

"Jetzt beginnt die Zeit für ein aktives Management"

Die Situation auf den Aktienmärkten bietet optimale Bedingungen für einen Crash, sagt Martin Stürner, Vorstandsvorsitzender der PEH Wertpapier AG und Fondsmanager. Im Interview mit Springer Professional verteidigt er Aktien als Anlageform dennoch.

28.11.2018 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Landesbanken tüfteln an Schuldschein-Plattformen

Ob mit Finpair, VC Trade oder Debtvision, deutsche Landesbanken experimentieren mit digitalen Lösungen, um Schuldscheine abzuwickeln. Auf dem Weg zu deren Einsatz gibt es allerdings noch ein paar Stolpersteine.

21.11.2018 | Nachhaltigkeit | Nachricht | Onlineartikel

Allianz will weg vom Öl

Die Allianz will ihre Klimastrategie verschärfen. Nach dem Ausstieg aus Kohleinvestments diskutiert der Versicherungskonzern nun den Rückzug aus der Ölindustrie. 

20.11.2018 | Wirtschaftsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Aktionärsrichtlinie macht Vorstandsvergütungen transparenter

Die ARUG-II-Richtlinie soll die Rechte von Aktionären stärken und diese unter anderem besser über die Vergütung des Managements informieren. Für wen die Richtlinie gilt und was sie für die Unternehmen bedeutet.

19.11.2018 | Immobilienfinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche sparen wieder mehr für die eigene Immobilie

Noch zu Jahresbeginn war eigener Wohnraum als Sparziel so unattraktiv wie in den vergangenen 20 Jahren nicht. Nun zeigt eine aktuelle Umfrage des Verbandes der Privaten Bausparkassen eine Trendwende. 

15.11.2018 | Anleihe | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Börse mit Green-Bond-Segment

Ein neues Segment für Green Bonds an der Frankfurter Börse startet mit 150 Anleihen. Diese entsprechen dem Green Bond Principles der International Capital Markets Association.

08.11.2018 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Anleger sollten langfristig in KI investieren

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der zentralen Zukunftsthemen. Daher rückt es auch zunehmend ins Blickfeld der Investoren. Diese konzentrieren sich derzeit vor allem auf zwei Bereiche.

01.11.2018 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Regulierung macht Verbriefungen aufwändiger

Verbriefungen sind wieder ein beliebtes Mittel für Geldinstitute und Unternehmen, um unter anderem ihre Liquidität zu steuern. Mit dem neuen Regulierungspaket kommt auf die Akteure mehr Arbeit zu. Wie Experten die neuen Regeln bewerten.

31.10.2018 | Expansion | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Börse will durch Übernahmen wachsen

Die Deutsche Börse will sich noch breiter aufstellen. Hierfür sucht sie passende Unternehmen, die sie übernimmt oder als Partner ins Boot holt. Ihr Budget: rund 1,5 Milliarden Euro.

31.10.2018 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Aktien bleiben trotz Warnsignalen wichtige Anlageklasse

Der Oktober gilt an den Aktienmärkten nicht umsonst als Crash-Monat. Zwar ist die derzeitige Korrektur nicht ansatzweise mit den Einbrüchen von 1929 und 1987 zu vergleichen. Doch nach der jahrelangen Hausse leuchten bei den Investoren die Warnlichter.

29.10.2018 | Körperschaftsteuer | Nachricht | Onlineartikel

Bewertung von Fremdwährungsdarlehen

Fremdwährungsverbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit am Bilanzstichtag von mehr als zehn Jahren sind grundsätzlich mit dem Rückzahlungsbetrag zu bewerten, der sich aus dem Währungskurs im Zeitpunkt der Darlehensaufnahme ergibt.

24.10.2018 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Richter verurteilen Porsche zu Schadenersatz

Porsche muss rund 47 Millionen Euro Schadenersatz im Zusammenhang mit dem "Dieselgate-Skandal" an die Anleger zahlen. Sein Urteil hat das Landgericht (LG) Stuttgart mit fehlerhaften Kapitalmarktinformationen begründet. 

24.10.2018 | Anleihe | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr Geldhäuser bieten grüne Produkte an

Der Markt für nachhaltige Anlagen bleibt weiterhin überschaubar. Aber immer mehr deutsche Banken aus unterschiedlichen Säulen wagen sich in dieses Segment vor.

22.10.2018 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Familienunternehmen haben steigenden Kapitalbedarf

Sie haben weniger Schulden, eine bessere Eigenkapitalquote und planen langfristiger. Deutsche Familienunternehmen haben laut einer aktuellen Studie stabile Finanzstrukturen. Dennoch werden sie künftig mehr Kapital benötigen – nicht nur infolge des digitalen Wandels.

18.10.2018 | Kapitalertragsteuer | Nachricht | Onlineartikel

Schäden durch Cum-ex-Geschäfte deutlich größer

Der Skandal um die Cum-ex-Geschäfte beschäftigt zahlreiche Behörden bereits seit 2014. Und das Ausmaß des Steuerschadens für den Fiskus ist größer als zunächst gedacht.

17.10.2018 | Börsengang | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Familienversicherung plant IPO

Die DFV Deutsche Familienversicherung bereitet bis Ende 2018 den Börsengang im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse vor. Mit dem Emissionserlös will das Unternehmen wachsen – in Richtung Europa.

15.10.2018 | Anlageberatung | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand geht Sicherheit bei Kapitalanlagen vor Ertrag

Gut die Hälfte der Mittelständler in Deutschland sucht eine passende Geldanlage. Die Unternehmer erwarten von ihrem Investment an erster Stelle Sicherheit und setzen vor ihrer Entscheidung häufig auf eine persönliche Beratung, wie eine Studie zeigt.

11.10.2018 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

KfW-Tochter will Start-up-Finanzierungen erleichtern

Mit ihrer neuen Beteiliungstochter will die KfW Bankengruppe den Markt für Wagniskapitalfinanzierungen stärken und die entsprechenden Finanzierungsangebote für junge Technologieunternehmen verbessern. 

10.10.2018 | Zahlungsverkehr | Interview | Onlineartikel

"Bei Kryptowährungen nicht auf Anonymität vertrauen"

Viele Anleger haben bereits mit Kryptowährungen gehandelt. Doch wie sieht es mit den steuerlichen Folgen aus? Walther Pielke erklärt im Interview, warum Anleger gut beraten sind, dem Finanzamt die Transaktionen offenzulegen.

26.09.2018 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Indikatoren einer schwächelnden Wirtschaft

Nach der Krise ist vor der Krise. Doch welche Anzeichen geben Aufschluss über das Platzen der nächsten Finanzblase oder einer Rezession? Die amerikanische Zinsstrukturkurve gilt als ein wichtiger Indikator.

25.09.2018 | Wertpapiergeschäft | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche erleiden reale Verluste durchs Sparen

Die Deutschen scheuen Investments in Aktien und Anleihen, obwohl ihnen das klassische Sparen bei den seit Jahren niedrigen Zinsen meist Verluste beschert. Das zeigt eine aktuelle Befragung. 

20.09.2018 | Wealth Management | Nachricht | Onlineartikel

Sparkasse nimmt Vermögende ins Visier

Die Sparkassen-Tochter für vermögende Kunden, die Frankfurter Bankgesellschaft, öffnet sich Anlegern mit einem Vermögen ab 250.000 Euro. Laut Medienberichten bieten derzeit insgesamt zehn Sparkassen diese Form der Vermögensverwaltung in ihrem Portfolio an.

20.09.2018 | Kapitalmarkt | Kommentar | Onlineartikel

"Eine neue Krise könnte durch die Finanztechnologien entstehen"

Eine Dekade nach Lehman streiten Politiker, Banker und Verbraucherschützer noch immer über die Lehren aus der Pleite. Barings-Experte Christopher Smart erklärt in seinem Kommentar, warum seine zentralen Erkenntnisse vor allem die Marktdynamik und die menschliche Natur betreffen.

19.09.2018 | Kommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Gesellschaftliche Verantwortung ist kein notwendiges Übel

In diesem Jahr müssen kapitalmarktorientierte Unternehmen erstmals über nicht-finanzielle Aspekte ihrer Geschäftstätigkeit informieren. CSR-Berichterstattung ist ihnen aber keine lästige Pflicht.

18.09.2018 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Deutschen Lust auf Geldanlage machen

Deutsche Verbraucher sind bei Kapitalanlagen zurückhaltend. Doch wie weckt die Branche das Interesse an entsprechenden Produkten, etwa als Teil der Altersvorsorge? Beim Deutschen Derivate Tag in Frankfurt haben Referenten wie Teilnehmer nach Antworten gesucht.

13.09.2018 | Wertpapiergeschäft | Nachricht | Onlineartikel

Erfahrene Privatanleger befassen sich mit Zertifikaten

Der Einsatz und Handel mit Zertifikaten verlangt Erfahrung und Risikobewusstsein. Das gilt vor allem für private Investoren. Wer heute strukturierte Wertpapiere ins Portfolio packt, befasst sich oft schon lange mit dem Thema, ermittelte nun eine Umfrage.

13.09.2018 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzdienstleister sind Profiteure der Blockchain

Beim Thema Blockchain hat die Finanzindustrie weltweit die Nase vorn, glauben die Befragten einer aktuellen Studie. Unternehmen aus den USA und China gehören dabei zu den führenden Nutzern und werden diesen Vorsprung noch weiter ausbauen.

12.09.2018 | Investor Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Geschäftsberichte erhalten keine zweite Chance

Geschäftsberichte sollen wichtige Informationen über das Unternehmen geben und mögliche Investoren und Analysten überzeugen. Das können sie nur tun, wenn sie an den passenden Stellen die richtige Zielgruppenansprache bieten. 

11.09.2018 | Wirtschaftsprüfung | Im Fokus | Onlineartikel

Hohe Prüfungsqualität schützt Wirtschaftsprüfer bei Bilanzskandalen

Regelmäßig berichten Medien über Bilanzskandale und suchen nach möglichen Schuldigen. Immer wieder geraten dabei auch die Wirtschaftsprüfer in die öffentliche Diskussion. Sie müssen sich daher bei ihrem Job besonders absichern.

Bildnachweise