Skip to main content
main-content

Kapitalmarkt

Aus der Redaktion

06.07.2020 | Eigenkapital | Im Fokus | Onlineartikel

KMU profitieren von langjährigen Hausbankbeziehungen

Zwar sind viele Mittelständler mit guten Liquiditätspolstern in die Krise gestartet. Doch die wirtschaftlichen Auswirkungen verlangen auch ihnen ihren Tribut. KMU mit langjährigen Hausbankbeziehungen können nun von dieser Partnerschaft profitieren.

03.07.2020 | Kapitalmarkt | Infografik | Onlineartikel

Pensionsfonds entdecken zunehmend den Klimaschutz

Viele Pensionsfonds haben noch keine klare Linie hinsichtlich ihrer klimabezogenen, passiven Anlagen. Dennoch wollen laut einer aktuellen Befragung rund zwei Drittel den Anteil entsprechender Investitionen binnen drei Jahren steigern.

03.07.2020 | Wealth Management | Nachricht | Onlineartikel

Asset-Management-Branche rechnet mit Insolvenzwelle

Was prognostizieren Vermögensexperten langfristig für die weltweiten Finanzmärkte im Hinblick auf die Covid-19-Pandemie? Die Mehrheit der deutschen Investmentmanager rechnet laut einer aktuellen Befragung nicht mit einer zügigen wirtschaftlichen Erholung.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

26.06.2020 | Originalartikel Open Access

Zur kapitalwertorientierten Bewertung (nicht nur) von immateriellen Vermögenswerten in der internationalen Rechnungslegung

Der Beitrag ist der Bewertung (nicht nur) immaterieller Vermögenswerte mit kapitalwertorientierten Verfahren in der internationalen Rechnungslegung gewidmet. Unter der Annahme, dass das Problem der Zuordnung von Zahlungsüberschüssen zu einzelnen …

01.06.2020 | Schwerpunkt | Ausgabe 4/2020

CFO - Fuchs oder Igel?

Wann macht ein CFO seine Sache besonders gut? Wenn er einschlägige Erfahrungen in spezialisierten Finanz- oder eher in generellen Geschäftsführungspositionen gesammelt hat? Hat es Vorteile, wenn der CEO über einen ähnlichen Erfahrungsschatz …

25.05.2020 | Originalbeitrag Open Access

Warum hat es das Erbbaurecht so schwer? – Zur Erhöhung der Akzeptanz von Erbbaurechten durch mehr Marktgerechtigkeit

Erbbaurechte werden in den letzten Jahren zwar wieder verstärkt verwendet, führen aber immer noch ein Nischendasein. Bei Erbbaurechten findet eine Aufspaltung der Eigentumsrechte an der Immobilie statt. Hierdurch entstehen einerseits zusätzliche …

01.05.2020 | Bankmagazin-Gespräch | Ausgabe 5-6/2020

"Die Pandemie ist eine Naturkatastrophe"

Alexander Wüerst, Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Köln, über die Folgen der Corona-Krise für Kunden und Mitarbeiter, die Zusammenarbeit mit anderen Geldhäusern und die Möglichkeiten einer Fusion der Spitzeninstitute. Alexander Wüerst …

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Online Brokerage

Rückblickend würde ich sagen ja, da ich in Frankfurt am Main – der Börsenhauptstadt Deutschlands – geboren wurde. Zugegeben, dass ich heute im Bereich Börse, Wertpapierhandel und Trading arbeite, war purer Zufall. Nach dem Abitur war mir meine …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Technologieorientierte Strategien

Das Bankwesen ist eine der tragenden Säulen der Volkswirtschaft. Ihm kommt eine zentrale Funktion bei der Finanzierung von Unternehmen jeglicher Art – egal ob Groß-, Klein- oder mittelständischen Unternehmen – zu. Damit unterstützen Banken in …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitalisierung im Wertpapiergeschäft

Bereits in meiner Jugend habe ich begonnen, mich für Finanzen zu interessieren. 1967 in Frankfurt geboren und aufgewachsen, waren Börse und Banken immer schon für mich präsent. Als Abiturient habe ich dann einen Ferienjob bei der Dresdner Bank …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Datennutzung im Banking

Mein Einstieg in den Finanzdienstleistungs- und Bankensektor war zurückliegend betrachtet ein Zufall. Nach meinem VWL-Studium in Köln und dem anschließenden MBA in Los Angeles stieg ich 1996 in das Management Consulting bei McKinsey ein. Ein …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 06.07.2020 | Wissensmanagement | In eigener Sache | Onlineartikel

    Wirtschaftszeitschriften im Springer Professional-Abo

    Aktuell können Abonnenten von springerprofessional.de auf 531 Zeitschriften zugreifen. Bei dieser Riesenauswahl fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Die Redaktion hat für Sie eine Auswahl besonders interessanter Wirtschaftszeitschriften zusammengestellt. Vielleicht ist Ihr Wunschtitel dabei?

Zeitschriften

Bücher

Bildergalerien

28.12.2017 | Finance + Banking | Bildergalerie | Galerie

Stimmen zum Banken- und Finanzjahr 2018

Auch 2018 kommen auf Deutschlands Geldhäuser viele Herausforderungen zu: Innovationen für neue Geschäftsmodelle im Bankvertrieb, Regulierungsvorgaben, die nächste Generation digitaler Bankdienstleistungen. Wie Branchenentscheider das neue Jahr sehen.

Premium Partner

    Bildnachweise