Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 2/2014

Journal of Business Ethics 2/2014

Karma-Yoga: The Indian Model of Moral Development

Zeitschrift:
Journal of Business Ethics > Ausgabe 2/2014
Autoren:
Zubin R. Mulla, Venkat R. Krishnan

Abstract

A comprehensive model of moral development must encompass moral sensitivity, moral reasoning, moral motivation, and moral character. Western models of moral development have often failed to show validity outside the culture of their origin. We propose Karma-Yoga, the technique of intelligent action discussed in the Bhagawad Gita as an Indian model for moral development. Karma-Yoga is conceptualized as made up of three dimensions viz. duty-orientation, indifference to rewards, and equanimity. Based on survey results from 459 respondents from two large Indian organizations, we show that the dimensions of Karma-Yoga are related to moral sensitivity, moral motivation, and moral character.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2014

Journal of Business Ethics 2/2014 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise