Skip to main content

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Kinderpornografie im Internet

verfasst von : Edith Huber

Erschienen in: Cybercrime

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Schon sehr früh gab es pornografische Darstellungen von Personen. Die Internettechnologie hat jetzt in diesem Fall nicht nur neue Möglichkeiten für die Anbahnung, Verbreitung und den Vertrieb geschaffen, die Internettechnologie hat die Tür zu einem weltweiten Geschäft aufgestoßen. Der Konsum illegaler Pornografie (= Pornografie, die im Zusammenhang mit einem Verbrechen ausgeübt wird), insbesondere der Kinderpornografie, ist weit verbreitet und die Zahl der strafrechtlichen Verurteilungen steigt stetig an. Aber was sind die Besonderheiten dieser Deliktsart und wer sind die Täter und die Opfer? Das Kapitel beschreibt die Varianten von Kinderpornografie im Internet, dabei wird auf Methoden und Formen, Profiling, Businessmodell und Prävention näher eingegangen.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
§ 207a StGB Pornographische Darstellungen Minderjähriger.
 
2
§ 208a StGB Anbahnung von Sexualkontakten zu Unmündigen.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Inneres. 2017a. Amtliche Kriminalstatistik. Wien. Hingegen stehen hinter Sexualdelikten im Internet oftmals jugendliche und auch weibliche Täter. Bundesministerium für Inneres. 2017a. Amtliche Kriminalstatistik. Wien. Hingegen stehen hinter Sexualdelikten im Internet oftmals jugendliche und auch weibliche Täter.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Inneres. 2017b. Kriminalstatistik. Wien. Bundesministerium für Inneres. 2017b. Kriminalstatistik. Wien.
Zurück zum Zitat Hesselbarth, M. C., und T. Haag. 2004. Kinderpornografie. Interdisziplinäre Polizeiforschung. Frankfurt a. M.: Verlag für Polizeiwissenschaft. Hesselbarth, M. C., und T. Haag. 2004. Kinderpornografie. Interdisziplinäre Polizeiforschung. Frankfurt a. M.: Verlag für Polizeiwissenschaft.
Zurück zum Zitat IWF. 2018. Internet watch foundation: Annual report 2017. IWF. 2018. Internet watch foundation: Annual report 2017.
Zurück zum Zitat Kuhnen, K. 2007. Kinderpornographie Und Internet – Medium Als Wegbereiter Für Das (Pädo-)Sexuelle Interesse Am Kind? Göttingen: Hofgrefe. Kuhnen, K. 2007. Kinderpornographie Und Internet – Medium Als Wegbereiter Für Das (Pädo-)Sexuelle Interesse Am Kind? Göttingen: Hofgrefe.
Zurück zum Zitat Moran, M. 2010. Online child abuse material offenders: Are we assigning law enforcement expertise appropriately? Unpublished Manuscript. Dublin. Moran, M. 2010. Online child abuse material offenders: Are we assigning law enforcement expertise appropriately? Unpublished Manuscript. Dublin.
Zurück zum Zitat Rüdiger, T. 2017. Onlinespiele – Ein Kritisches Spielfeld Für Kinder Und Erwachsene? Eine Kriminologische Betrachtung Auf Das Alterslose Zusammenspiel in Onlinespielen. In Digitale Spiele Im Diskurs, Hrsg. Thorsten Junge und Dennis Clausen, 1–21. Hagen. Rüdiger, T. 2017. Onlinespiele – Ein Kritisches Spielfeld Für Kinder Und Erwachsene? Eine Kriminologische Betrachtung Auf Das Alterslose Zusammenspiel in Onlinespielen. In Digitale Spiele Im Diskurs, Hrsg. Thorsten Junge und Dennis Clausen, 1–21. Hagen.
Metadaten
Titel
Kinderpornografie im Internet
verfasst von
Edith Huber
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-26150-4_9