Skip to main content

17.06.2024 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Nachrichten

Dr. Kathrin Hein zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt

verfasst von: Holger Seybold

1 Min. Lesedauer

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN
loading …

Auf der Mitgliederversammlung des Industrieverbands Klebstoffe e. V. (IVK), die am 24. Mai in Heidelberg stattfand, wurde Dr. Kathrin Hein (44) ohne Gegenstimmen zur neuen Vorstandsvorsitzenden des Verbands gewählt. 

Hein folgt auf Dr. Boris Tasche, der dieses Amt nach 14 Jahren abgibt und in den Ruhestand tritt. Die promovierte Chemie-Ingenieurin verantwortet bei Henkel Adhesives als “Corporate Vice President Construction & Living“ das Klebstoffgeschäft für Möbel und Bauelemente in Europa und Nordamerika: “Ich bin dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen und freue mich, in diesem Amt die gemeinsamen Schlüsselthemen unserer Industrie im Interesse unserer vielfältigen Mitgliedsfirmen mitgestalten zu dürfen.“

Darüber hinaus wählten die Mitgliedsunternehmen erneut Dr. René Rambusch (Certoplast) zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden sowie Stephan Frischmuth (Tesa), Timm Koepchen (Eukalin) und Philipp Utz (Uzin Utz) in den Vorstand des Industrieverbands Klebstoffe.

Als Mitglieder des Technischen Ausschusses wurden Dr. Michael Frank (Henkel), Dr. Torsten Funk (Sika), Christoph Küsters (3M), Dr. Annett Linemann (H.B. Fuller), Dr. Michael Nitsche (Bostik), Matthias Pfeiffer (Türmerleim) und Dr. Christian Terfloth (Jowat) im Amt bestätigt.
 

print
DRUCKEN

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.