Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Moritz Gies untersucht die durch das Natura 2000-Recht geforderte Anpassung an die Folgen des Klimawandels und zeigt, dass sich diese nicht nur durch Managementmaßnahmen, sondern auch durch intensivierten Schutz zur Bewahrung der Erhaltungsziele umsetzen lassen. Dabei plädiert der Autor dafür, die Mittel des allgemeinen Verwaltungsrechts zur vor- und nachsorgenden Anpassung von Dauerentscheidungen zielorientiert einzusetzen. Indem die Grundsätze der Klimafolgenanpassung mit den rechtlichen Anforderungen des europäischen Naturschutzrechts und dem flexiblen Instrumentarium des Verwaltungsverfahrensrechts in Beziehung gesetzt werden, lässt sich die nötige Anpassungsfähigkeit herstellen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Einleitung

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Klimafolgenanpassung mit den Mitteln des Verwaltungsrechts

Moritz Gies

Klimaschutz undNaturschutzrech

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Der Klimawandel und seine Folgen

Moritz Gies

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Das Naturschutzrecht unter den Folgen des Klimawandels

Moritz Gies

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Klimaschutz und Klimafolgenanpassung

Moritz Gies

Natura 2000 und der Klimawandel

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Das europäische Naturschutznetz Natura 2000

Moritz Gies

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Die Anpassung von Natura 2000 an die Klimafolgen

Moritz Gies

Allgemeines Verwaltungsrecht

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Die Aufgabe und Möglichkeiten des Verwaltungsrechts zur Anpassung von Entscheidungen

Moritz Gies

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 8. Anpassungsmittel des Verwaltungsrechts und der Planung

Moritz Gies

Besonderes Verwaltungsrecht

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 9. Immissionsschutzrecht

Moritz Gies

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 10. Baurecht

Moritz Gies

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 11. Fernstraßenplanungsrecht

Moritz Gies

Resultat

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 12. Die Anpassung des Natura 2000- Schutzgebietsnetzwerkes an die Folgen des Klimawandels mit den Mitteln des Verwaltungsverfahrensrechts

Moritz Gies

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise