Skip to main content
main-content

Klimawandel

Aus der Redaktion

17.04.2019 | Gewässerschutz | Kommentar | Onlineartikel

Küstenschutz an Nord- und Ostsee

Investitionen in den Küstenschutz sind auch weiter erforderlich. Dazu muss das Thema ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt werden. Zum BWK-Küstentag kommentiert Rudolf Gade in der WASSER UND ABFALL.

11.04.2019 | Stadtplanung | Interview | Onlineartikel

"Mit modularem Konzept zu energieeffizienten Quartieren"

Die Entwicklung energieeffizienter Quartiere in der Ostseeregion ist bis 2020 Ziel des transnationalen EU-Projekts AREA 21. Professor Jörg Knieling beschreibt Herausforderungen und aktuelle Projekte.

03.04.2019 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Das Erreichen der Klimaziele durch Elektrifizierung

Mit den derzeitigen Maßnahmen werden die gesteckten Klimaziele wohl nicht vollständig erreicht. So das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung. Die konsequente Elektrifizierung ganzer Sektoren könnte da einen Ausweg bieten.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

16.04.2019 | Abhandlung

Disruptive Transformationen. Gesellschaftliche Umbrüche und sozial-ökologische Transformationsdynamiken kapitalistischer Industriegesellschaften – ein zyklisch-struktureller Erklärungsansatz

Sozial-ökologische Transformationen, verstanden als mehr oder weniger tiefgreifende Veränderungen gesellschaftlicher Naturverhältnisse, werden nicht nur durch die Verschärfung von Umweltproblemen angetrieben; sie sind immer auch in historisch …

01.04.2019 | Regionalpolitik | Sonderheft 1/2019

Regionale Disparitäten und Regionalpolitik: Treiber der Veränderung, Handlungsbedarf und Handlungsoptionen

Städte und Regionen entwickeln sich zurzeit ungleich und erzeugen gesellschaftlich und politisch Aufmerksamkeit. Die Sorge vor einem weiteren Aufreißen der Lücken zwischen Stadt und Land und zwischen Gewinner- und Verliererregionen des …

01.04.2019 | Wasser | Ausgabe 4/2019

Leitbild Trinkwasserversorgung Rhein-Main-Gebiet

Vorgestellt werden die Ausgangssituation, Grundlagen und die Instrumente zur Umsetzung eines integrierten Wasserressourcen-Managements für das Rhein-Main Gebiet. Die Kernaussagen des zugehörigen Leitbildes werden präsentiert.

01.04.2019 | Wasser | Ausgabe 4/2019

Multifunktionale Küstenschutzräume im Rahmen eines Küstenrisikomanagements

Eine Weiterentwicklung des bestehenden linienhaften Küstenschutzes hin zu mehr in der Fläche orientierten Küstenschutzkonzepten wird vorgestellt. Der Hauptdeich als wichtigster Bestandteil des Schutzsystems wird hierbei durch Strukturen in der …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Der fortschreitende Klimawandel bedingt eine Veränderung im deutschen Energiesystem. Die Bundesregierung hat sich im Zuge des Kyoto Protokolls weitreichende Ziele für die Reduktion der Treibhausgase gesetzt (Bundesministerium für Wirtschaft und …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nachhaltige Markenführung

Die Nachhaltigkeit hat eine lange Geschichte. Die Idee, die mit dem Begriff verbunden ist, taucht schon im 15. Jahrhundert in sogenannten Forstordnungen auf, z. B. 1442 in einer Anordnung zur Waldnutzung und Walderhaltung der Stadt Speyer.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Hunger nach Humankapital: Industriegesellschaft und familiäre Entwicklung

Die Entwicklung der Industriegesellschaften im 19. Jahrhundert war nur möglich, weil die systematische und organisierte Entwicklung von Ideen durch einzelne Individuen, die es in allen Jahrhunderten gegeben hatte – man denke an die Arbeiten von …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Katastrophenberichterstattung

Katastrophen haben die Kraft, Gesellschaften zu erschüttern, ihre kollektive Bewusstseinsschemata zu prägen und zu verändern (Alexander, 2004). Dabei werden die meisten Menschen (zu Friedenszeiten) nie selbst zu Betroffenen einer Katastrophe.

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 16.04.2019 | žCorporate Social Responsibility | In eigener Sache | Onlineartikel

    CSR-Buchreihe: 50 Titel in fünf Jahren

    Die Management-Buchreihe zum Thema Corporate Social Responsibility verknüpft erfolgreich die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen mit allen BWL-Bereichen – von Marketing und Kommunikation über Personalfragen bis hin zu Finanzthemen. Jetzt feiert die Reihe fünfjähriges Jubiläum.

Bücher

Bildergalerien

31.03.2014 | Energie + Umwelt | Bildergalerie | Galerie

Grafiken aus dem Bericht 'Naturkapital und Klimapolitik – Synergien und Konflikte'

Der TEEB DE-Bericht zielt darauf ab, aus einer ökonomischen Perspektive die Synergien zwischen Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel einerseits sowie der Erhaltung des Naturkapitals, dessen Leistungsfähigkeit und biologischer Vielfalt andererseits, aufzuzeigen. Zudem werden Handlungspotentiale beleuchtet, mit denen sich Konflikte zwischen den beiden Politikfeldern Klimaschutz und Naturschutz abschwächen bzw. vermeiden lassen.

    Bildnachweise