Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Know-How! Neue Unternehmensverantwortung für die digitale Gesellschaft

verfasst von: Saskia Dörr

Erschienen in: Praxisleitfaden Corporate Digital Responsibility

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Daten und digitale Technologien verändern Unternehmen und Wirtschaft in bisher ungekanntem Maße. Ziel ist es, CR-Experten und Nachhaltigkeitsverantwortlichen einen Einstieg in die Digitalisierung als Fachgebiet der Unternehmensverantwortung zu geben. Daher werden zunächst einige grundlegende technologische Entwicklungen, die die Digitalisierung kennzeichnen, dargestellt sowie ihre Wirkung auf Wirtschaft und Unternehmen ausgeführt. Danach wird begründet, weshalb Digitalisierung eine Veränderung der Unternehmensverantwortung nach sich zieht und wie sich Corporate (Social) Responsibility zu Corporate Digital Responsibility (CDR) erweitert. CDR wird definiert und bestehende Konzepte des CR- oder Nachhaltigkeitsmanagements darauf bezogen. Zuletzt wird CDR als Querschnittsthema begründet und skizziert, wie CDR als eine Innovation der Corporate Responsibility in sechs Schritten umgesetzt werden kann. Damit wird auf die weiteren Inhalte des Buchs verwiesen.
Literatur
Zurück zum Zitat Hamidian K, Kraijo C (2017) DigITalisierung – Status quo. In: Keuper K, Hamidian K, Verwaayen E, Kalinowski T, Kraijo C (Hrsg) Digitalisierung und Innovation. Planung – Entstehung – Entwicklungsperspektiven. Springer Gabler, Wiesbaden, S 5–21 Hamidian K, Kraijo C (2017) DigITalisierung – Status quo. In: Keuper K, Hamidian K, Verwaayen E, Kalinowski T, Kraijo C (Hrsg) Digitalisierung und Innovation. Planung – Entstehung – Entwicklungsperspektiven. Springer Gabler, Wiesbaden, S 5–21
Zurück zum Zitat Suchanek A (2012) Vertrauen als Grundlage nachhaltiger unternehmerischer Wertschöpfung. In: Schneider A, Schmidtpeter R (Hrsg) Corporate Social Responsibility. Verantwortungsvolle Unternehmensführung in Theorie und Praxis. Springer Gabler, Heidelberg, S. 55–66 CrossRef Suchanek A (2012) Vertrauen als Grundlage nachhaltiger unternehmerischer Wertschöpfung. In: Schneider A, Schmidtpeter R (Hrsg) Corporate Social Responsibility. Verantwortungsvolle Unternehmensführung in Theorie und Praxis. Springer Gabler, Heidelberg, S. 55–66 CrossRef
Metadaten
Titel
Know-How! Neue Unternehmensverantwortung für die digitale Gesellschaft
verfasst von
Saskia Dörr
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-60592-9_1

Premium Partner