Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kommentar: Vorbemerkungen

verfasst von: Rudolf Jochem, Wolfgang Kaufhold

Erschienen in: HOAI-Kommentar

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Seit 1950 galt die Gebührenordnung für Architekten (GOA) im Wesentlichen unverändert als Höchstpreisverordnung. Mit Inkrafttreten der ersten HOAI 1977 am 01.01.1977 wurde sie aufgehoben und abgelöst. Für Architektenleistungen bei raumbildenden Ausbauten und Freianlagen, städtebaulichen und landschaftsplanerischen Leistungen sowie Ingenieurleistungen für Tragwerksplanung wurde mit der HOAI erstmals ein Honorarrecht auf gesetzlicher Grundlage geschaffen.

Metadaten
Titel
Kommentar: Vorbemerkungen
verfasst von
Rudolf Jochem
Wolfgang Kaufhold
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-02832-9_2