Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Kommunikation mit der Vergabestelle

verfasst von: Patrick Hofstadt

Erschienen in: Öffentliche Ausschreibungen gewinnen

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Unternehmen können sich in einer öffentlichen Ausschreibung oder einem europaweiten Vergabeverfahren bereits vor der Angebotsabgabe als professioneller Partner auf Augenhöhe präsentieren. Die professionelle Kommunikation mit Vergabestellen ist dazu ein wichtiges Werkzeug. Wenn Sie wissen, wann Sie in welcher Form eine Bieterfrage stellen sollten und wie Sie Bieterfragen strategisch nutzen, können Sie das vergaberechtliche Regelwerk verwenden, um den sonst so starren Ausschreibungsprozess ein Stück weit im eigenen Sinne zu gestalten.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Kommunikation mit der Vergabestelle
verfasst von
Patrick Hofstadt
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35005-5_5