Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kompetenz als Medium des Lebenslaufs

verfasst von: Alrun Schleiff

Erschienen in: Lernen im Lebenslauf

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Der Aufsatz stellt die Diskussion um Kompetenz in einen gesellschaftlichen Zusammenhang. Das Potential des Kompetenzbegriffs wird durch eine systemtheoretische Rahmung zu entfalten versucht. Der Lebenslauf dient dabei als Verbindung von Individuum, Organisation und Gesellschaft, Kompetenz ist das formgebende Medium. Kompetenzen werden in diesem Verständnis über die Lebenszeit hinweg entwickelt und bilden ein interdependentes Gefüge, was sowohl Kontinuität als auch Wandel erlaubt. Der Aufsatz erweitert den Blick auf Kompetenzen, indem der prozessuale und transformatorische Charakter von Kompetenz in den Mittelpunkt der Betrachtung gerückt wird. Dies kann die Möglichkeit schaffen, Kompetenzentwicklung jenseits von arbeitsmarktpolitischen und wirtschaftlichen Verwertungslogiken zu denken.

Metadaten
Titel
Kompetenz als Medium des Lebenslaufs
verfasst von
Alrun Schleiff
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-19953-1_8

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner