Skip to main content

Konfliktmanagement

Aus der Redaktion

Fehlende Nachfolge birgt Risiken

Die Zahlen sind alarmierend: Je nach Studie erwägt bis zu einem Drittel der Unternehmer, den Betrieb vorzeitig zu schließen, da eine Nachfolge fehlt. Das hat gravierende Folgen für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Das sollten Manager über Fehlermanagement wissen

Unternehmenskultur Fragen + Antworten

Eine gute Fehlerkultur ist eine Fehler-Management-Kultur, betont Wissenschaftler Christoph Seckler. Doch in Deutschland achten Führungskräfte noch viel zu wenig auf die praktische Umsetzung. Wo es hakt und wie es besser geht.

"Ungesteuert können durch Vielfalt Konflikte entstehen"

Inklusion und Vielfalt werden oft in einem Atemzug genannt und von einer Funktion verantwortet. Die eigentliche Kunst, wie Inklusion aller Formen von Diversität gelingen kann, falle in Unternehmen aber meistens unter den Tisch, so Expertin Marion Festing im Gespräch.

Mit 50 Jahren ist noch lange nicht Schluss

Jeder fünfte Beschäftigte über 50 Jahren ist bereit, den Job zu wechseln. Dabei setzen Ältere teils überraschende Prioritäten. Die sollten HR-Abteilungen im Blick haben.

Diese Fallen lauern bei Freundschaften im Büro

Freundschaften am Arbeitsplatz stärken das Zugehörigkeits- beziehungsweise Wir-Gefühl. Sie können motivieren und die Zusammenarbeit verbessern. Doch sie bergen auch Risiken, haben Wissenschaftler herausgefunden.

"Mediation im virtuellen Raum erhöht Effizienz"

Online-Mediation hat sich als virtuelles Format im Konfliktmanagement etabliert. Für Medianden und Mediatoren bietet das Vor- und Nachteile, erläutert Springer-Autorin Anne Rickert im Gespräch.

Mitarbeiterzufriedenheit trotz Krise stärken

In der derzeit wirtschaftlich angespannten Lage sparen Unternehmen - und das primär an Personalkosten. Dabei hat gerade die Stimmung der Belegschaft große Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg. Wie es trotzdem gelingt, die Mitarbeiterzufriedenheit zu stärken.

"Konfliktmanagement ist Teil der Führungsverantwortung"

Mediation in Unternehmen lohnt sich, um interne Konflikte zu lösen. Nicht immer braucht es dazu externe Mediatoren. Oft reicht es, wenn Manager über mediative Kompetenzen verfügen, um Spannungen im Team zu beseitigen, so Experte Stephan Proksch im Gespräch. 

Zeitschriftenartikel

01.04.2024 | Strategie & Management

Chancenreiche Herausforderung für Unternehmen

In Märkten, die sich immer schneller verändern, reicht es nicht mehr aus, eine starre Verkaufsstrategie zu verfolgen. Viel entscheidender ist eine dynamische Strategie, die auf Proaktivität beruht - also auf vorausschauendem und agilem Handeln.

01.03.2024 | Führung & Motivation

Erfolgsfaktoren für zielführende Kommunikation

Um angesichts sich verhärtender Rahmenbedingungen und fortschreitender Digitalisierung erfolgreich verkaufen zu können, ist zielführende Kommunikation wichtiger denn je. Im Beitrag wird aufgezeigt, welche drei Faktoren dafür entscheidend sind.

01.12.2023 | Human Resources

Re- & Upskilling: Lebenslanges Lernen – der Status quo

Lebenslanges Lernen ist heute nötiger denn je. Angesichts globaler Megatrends [1] wie dem demografischen Wandel, dem beschleunigten technologischen Fortschritt und einer zunehmenden weltweiten Vernetzung, gewinnt die kontinuierliche Weiterbildung …

Open Access 22.08.2023 | Aufsätze

Rüstungsindustrie im Kontext eines nachhaltigen Bankwesens – Finden Rüstungsunternehmen einen Platz im ESG-Universum?

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der in der Wissenschaft noch nicht behandelten Fragestellung, ob Rüstungsunternehmen einen Platz im ESG-Universum finden können. Der aktuelle Ausschluss in der gängigen Praxis, als auch die Vorschläge der …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Versuch einer Organisationsveränderung gegen die Organisationskultur

Oft sind es „äußere Zwänge“, durch die sich Eigentümer und Manager von Organisationen „genötigt sehen“, tiefgreifende Reformen durchzusetzen. Auch in diesem Fall. Aber welche Schäden können entstehen, wenn in einer Organisation versucht wird …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Rüstungskontrolle im Weltraum – deutsche und europäische Perspektiven

Der Weltraum ist nicht nur für ökonomische, soziale und menschliche Entwicklungen von besonderer Bedeutung, sondern hat auch für die Sicherheits- und Verteidigungspolitik einen enorm hohen Stellenwert. Die zunehmenden Spannungen zwischen wichtigen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Konflikte zu lösen anstreben

Die Lösung von Konflikten ist eine besonders kritische, aber auch wichtige Führungsaufgabe. Viele Menschen und auch Führungskräfte scheuen Konflikte und gehen diesen bewusst aus dem Weg, weil sie hoffen, dass sich Konflikte von allein lösen.

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Besonderheiten und Merkmale des Theaterbetriebs

Im zweiten Kapitel werden die Besonderheiten des öffentlichen Theaterbetriebs im deutschsprachigen Raum vorgestellt, der neben den deutschen auch die österreichischen und die Theater in der deutschsprachigen Schweiz (DACH-Region) umfasst. Die …

In eigener Sache