Skip to main content
main-content

Konstruktion + Entwicklung

weitere Zeitschriftenartikel

01.10.2018 | Konstruktion | Ausgabe 5/2018

Strategische Entwicklung von Leichtbauplattformen aus Stahl

Erfolgreicher Stahlleichtbau in der automobilen Großserie erfordert schon in der frühen Entwicklungsphase den strategischen Einsatz von Optimierungsmethoden. Das schwedische Automobilunternehmen NEVS baut für den simulationsgetriebenen und …

Autoren:
Krister Önnermalm, Lars Fredriksson, Thomas Vorberg, Mirko Bromberger

01.08.2016 | Interview | Ausgabe 3/2016

„Wir nutzen bis zur EU Stufe V das Zeitfenster von drei Jahren“

Die Abgasnorm EU Stufe V ist zwar noch nicht endgültig beschlossen, fordert aber schon jetzt Technikfortschritte. Wie bereiten sich Motorenhersteller für Bau- und Landtechnik auf den Termin Januar 2019 vor? Im Interview mit der ATZoffhighway gibt …

Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.02.2015 | Ausgabe 1/2015

Design Research für die Implementation von eLearning: ein vielversprechendes Paradigma für die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis?

In der Wirtschaftsinformatik stellt Design Research oder synonym Design-based Research ein zunehmend aufkommendes Paradigma für die erprobte Entwicklung von Technologielösungen dar (Baskerville et al. 2011; Winter

Autor:
Sabine Seufert

01.08.2014 | Reinigen & Vorbehandeln | Ausgabe 8/2014

Prozessorientiert und effizient

Auf dem Weg zum „Industrial Cleaning Management“, Teil 2

Die Analyse bestehender Abläufe konzentriert sich auf die Oberflächengüte. Bei neuen Projekten beginnt dies bereits bei der Entwicklung, Konstruktion und Arbeitsvorbereitung. Basis-Parameter dieser spezifischen Betrachtung bilden aber i

Autor:
Gerhard Koblenzer

01.09.2013 | Titelthema | Ausgabe 9/2013

50 Jahre Porsche 911

Porsche — der Name ist Programm. So könnte man es interpretieren, wenn man sich die Entwicklung des zweiten Modelltyps nach dem 356er aus dem Hause Porsche anschaut. Aus technischer Sicht bekundet Ende der 1950er-Jahre der Senior Ferdin

Autor:
Detlef Krehl

01.06.2013 | Ständige Rubriken | Ausgabe 6/2013

Qualität „Made in Bad Hersfeld“

20 Jahre Afotek

1993: Firmengründung mit dem Bau von Kammertrocknern und Handspritzständen

Autor:
Ke

01.05.2013 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2013

Kundenzufriedenheits-Controlling im Mittelstand

So vielfältig die Palette der Unternehmensformen und Branchen — vom Einzelhandel über Handwerksbetriebe bis hin zu Niederlassungen namhafter Automobilhersteller — bei KMU ist, so mannigfach und doch individuell sind auch die gegebenenfa

Autor:
Prof. Dr. Boris Hubert

01.05.2012 | TITELTHEMA | Ausgabe 5/2012

RANKING 2012

WEITER AUFWÄRTS
Autor:
Roland Schedel

01.04.2011 | TITELTHEMA RANKING | Ausgabe 5/2011

RANKING 2011

SOLIDES WACHSTUM

01.06.2010 | Management | Ausgabe 3/2010

Lean IT-Management — Was kann die IT aus Produktionssystemen lernen?

Lean Management ist eine Strategie zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit durch Identifikation und Eliminieren von Verschwendung in den Produkten und Prozessen bei konsequenter Orientierung am Kundennutzen. Methodische Ansätze wie Ka

Autoren:
Prof. Dr. Arno Müller, Prof. Dr. Hinrich Schröder, Lars von Thienen

01.05.2010 | TITELTHEMA RANKING | Ausgabe 6/2010

RANKING 2010

AUFSCHWUNG NACH DER AUTOKRISE

01.03.2010 | Ausgabe 3/2010

OVE Nachrichten

01.06.2009 | Ranking | Ausgabe 4/2009

Ranking 2009

Kooperationen im Engineering

01.08.2008 | Ausgabe 5/2008

Top 100 Ranking

Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden

01.04.2008 | Forschung | Ausgabe 4/2008

Das GCI-Brennverfahren von Volkswagen

Die Volkswagen AG hat kürzlich das erste im Straßenbetrieb fahrbare Fahrzeug mit ottomotorischem HCCI-Brennverfahren (GCI) der Öffentlichkeit vorgestellt. Das GCI-Brennverfahren wird in einem Teilbereich des stöchiometrischen Motorkennfeldes aktivier…

Autoren:
Dipl.-Ing. Jürgen Willand, Dr.-Ing. Christian Jelitto, Dipl.-Ing. Jan Jakobs

01.04.2007 | Entwicklung | Ausgabe 4/2007

CFD-Analyse für einen Unterboden-Kraftstoffkühler

Steigende Anforderungen sowie strengere Abgasnormen führen zur Erhöhung des Einspritzdrucks beim modernen Dieselmotor. Durch die Kompressionsenergie steigt die Kraftstoff temperatur bis auf 130 °C und kann somit die zulässigen Temperaturen von krafts…

Autoren:
Dipl.-Ing. (FH) Christian Koch, Dr.-Ing. Todor Zahariev

01.05.2006 | Forschung | Ausgabe 5/2006

Kurbelwellensimulation

Die Senkung des Kraftstoffverbrauchs bei der Motorenentwicklung ist ein wesentliches Ziel, das durch Reduzierung von bewegten Massen und Reibungsverlusten erreicht wird. Der Tendenz, Masse einzusparen, wirkt die Anforderung steigender Verbrennungsdrü…

Autoren:
Dipl.-Ing. Timo Ortjohann, Dr.-Ing. Martin Rebbert, Dr.-Ing. Franz Maassen, Dipl.-Ing. Mike Robers

01.04.2006 | Entwicklung | Ausgabe 4/2006

Leistungsstarker Zweizylinder-Dieselmotor für Motorräder

Von der Firma Neander-Motors GmbH wird ein völlig neu konzipierter Dieselmotor für die Motorrad-Oberklasse vorgestellt. Für seinen Hubraum von 1,4 l und einer Leistung von 74 kW weist der mit zahlreichen innovativen Lösungen ausgestattete Motor sehr …

Autoren:
Prof. Dr. Werner Bauer, Rupert Baindl, Dipl.-Ing. Ewald Mayer

01.11.2004 | Wasserbau | Ausgabe 11/2004

Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von Ringkolbenventilen als Grundablassarmaturen für Talsperren

An der Möhnetalsperre, der zweitgrößten Talsperre des Ruhrverbands Essen, liefen von 1992 bis 2001 intensive Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten. Im Zuge der Sanierung der kompletten Grundablassleitungen mussten unter anderem die wasserseitigen V…

Autoren:
Dipl. Ing. Joachim Brien, Bauassessor Dipl.-Ing. Peter Klein

01.03.2004 | Forschung | Ausgabe 3/2004

Messungen der Verdunstungsemission

Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Wiederholgenauigkeit

Die Messung der Verdunstungsemission ist, neben der Ermittlung der Abgasemissionen, fester Bestandteil der Homologationsprozedur für Kraftfahrzeuge mit Ottomotor und unterliegt genauen gesetzlichen Regelungen. Eine Untersuchung, die am Studiengang Fa…

Autoren:
Prof. Werner Tripolt, Jürgen Brenner, Prof. Dr. Gerald Gaberscik

01.03.2004 | Automobillackierung | Ausgabe 3/2004

Neues Beleuchtungskonzept für den Auto-Innenraum

Licht im Auto-Innenraum stammte bisher vor allem von kleinen, gut versteckten Glühbirnen oder Leuchtdioden. Das könnte sich bald ändern. Mit der „Smart Surface Technologie” lassen sich flache dreidimensionale Kunststoffteile herstellen, die beim Anle…

Autoren:
Dipl.-Ing. Eckard Foltin, Dr. Georg Wießmeier

01.07.2003 | Entwicklung | Ausgabe 7-8/2003

Kupplungen mit CCF-Geberzylinder leichter betätigen

Die GIF-Gesellschaft für Industrieforschung hat einen Kupplungsgeberzylinder entwickelt, der die Betätigungskräfte am Kupplungspedal von hydraulisch betätigten Kupplungen erheblich reduziert und ihren Kraftanstieg über der Lebensdauer der Reibscheibe…

Autoren:
Dipl.-Ing. Peter-J. Nissen, Dipl.-Ing. Michael Linkens
Bildnachweise