Skip to main content
main-content

20.07.2014 | Konstruktion + Entwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wasserstoff-Technologie für die Straßenecke

Autor:
Dieter Beste

Die weltweit erste Serienfertigung von Wasserstoff-Tankstellen hat Linde in Wien gestartet. Herzstück ist ein innovativer ionischer Verdichter.

The Linde Group hat in Wien die weltweit erste Kleinserienfertigung für Wasserstofftankstellen mit ionischen Kompressoren gestartet. An dem Forschungs- und Entwicklungsstandort hat Linde in den letzten Jahren die Wasserstoff-Betankungstechnik weiterentwickelt und nun den ionischen Kompressor IC 90 auf den Weg gebracht, der sich nach Unternehmensangaben durch Kompaktheit und Energieeffizienz auszeichnet.

„Die älteste und einfachste Methode der Speicherung von Wasserstoff ist die Kompression des Gases“, halten die Autoren des Buches „Wasserstoff und Brennstoffzelle“ auf Seite 52 fest. Der von Linde am Standort Wien entwickelte und gefertigte IC 90 arbeitet im Gegensatz zu herkömmlichen Kolbenverdichtern mit einer speziellen ionischen Flüssigkeit – einem flüssigen Salz. Dank ihrer besonderen Eigenschaften vermischt sich die Flüssigkeit nicht mit dem Wasserstoffgas, vermeidet mechanischen Verschleiß und Abdichtungsprobleme im Zylinderinneren und steigert die Energieeffizienz. Der mit moderner Sicherheitstechnik und einem Ferndiagnose- und -wartungssystem ausgestattete IC 90 erfüllt alle aktuellen Anforderungen an eine sichere geräuscharme Betankung und erreicht bei Bedarf einen Druck von 1.000 bar.

Weitere Artikel zum Thema

Die Erweiterung der Produktionskapazität in Wien auf zunächst 50 Anlagen pro Jahr geht Hand in Hand mit der Einführung der ersten Brennstoffzellen-Serienfahrzeuge durch führende Hersteller wie Hyundai, Toyota, Honda und Daimler zwischen 2014 und 2017. Experten rechnen für das Jahr 2018 mit mehreren zehntausend Brennstoffzellen-Fahrzeugen auf den europäischen Straßen.

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Technische Anwendungen

Quelle:
Thermodynamik kompakt

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kolbenverdichter

Quelle:
Küttner Kolbenmaschinen

2008 | OriginalPaper | Buchkapitel

Speicherung und Transport

Quelle:
Wasserstoff in der Fahrzeugtechnik

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise