Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Lehr- und Arbeitsbuch vermittelt die wichtigsten Fachkenntnisse zum normgerechten Technischen Zeichnen und legt damit eine sichere Grundlage für das richtige Konstruieren bei der Arbeit mit CAD-Systemen. Verschiedene CAD-Projektaufgaben aus dem Maschinenbau fördern effektiv das Verständnis. Auf extras.springer.com gibt es für alle wichtigen CAD-Systeme weiter verarbeitbare Daten zu den Projektaufgaben und Übungen sowie Lösungen zu den Aufgaben.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einführung in das konstruktive Zeichnen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Zeichentechnische Grundlagen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Geometrische Grundkonstruktionen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Projektionszeichnen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Darstellende Geometrie

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Darstellung von Ansichten

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Maßeintragungen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Toleranzen und Passungen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Oberflächenangaben

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Darstellung von Werkstück- und Maschinenelementen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Schweiß- und Lötverbindungen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Werkstoffe

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Darstellung und Angaben über Wärmebehandlungen und Beschichtungen

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Projektaufgaben

U. Kurz, H. Wittel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. 15 Literatur

U. Kurz, H. Wittel

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise