Skip to main content
main-content

Konsumentenkredit

Aus der Redaktion

26.07.2021 | Kredit | Nachricht | Onlineartikel

Banken lockern Kreditrichtlinien

Im zweiten Quartal haben die Banken in Deutschland erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie ihre Kreditbedingungen für Firmen- wie Privatkunden gelockert. Insgesamt fragten die Unternehmen weniger Darlehen aus den Hilfsprogrammen nach.

25.03.2021 | Konsumentenkredit | Nachricht | Onlineartikel

Konsumkredite bleiben 2021 etwa auf Vorjahresniveau

Deutsche Haushalte sind nach der inzwischen ein Jahr währenden Corona-Pandemie weiterhin in Konsumlaune. Dafür spricht der aktuelle Konsumkredit-Index des Bankenfachverbandes.

05.03.2021 | Liquidität | Nachricht | Onlineartikel

Kreditnachfrage der Konsumenten lässt nach

Als eine der vielen Auswirkungen der Corona-Pandemie tätigen deutsche Verbraucher weniger Anschaffungen auf Pump. Anzeichen für steigende Budget-Disziplin liefert die aktuelle Auswertung der Schufa zum Kreditverhalten von Verbrauchern.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.07.2021 | Vertrieb | Ausgabe 7-8/2021

Verbraucher nutzen vermehrt Ratenkredite

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie steigt die Nutzung digitaler Finanzdienstleistungen immer weiter. Insbesondere das Kreditgeschäft wird von mehr Technologie und Datenverarbeitung geprägt sein.

01.03.2021 | Titel | Ausgabe 4/2021

Wie Bezahlen schneller, sicherer und günstiger wird

Die Finanzwelt treibt neben Echtzeitzahlungen und Request to Pay auch den digitalen Euro voran. Doch die deutschen Bankkunden bekommen bislang wenig von den Entwicklungen mit. Und je länger die Umsetzungen dauern, umso schwerer werden es neue …

01.11.2020 | SPECIAL | Ausgabe 11/2020

Komplexe Beratung findet immer noch persönlich statt

Die Zahl der Bankniederlassungen in Deutschland sinkt ständig. Zugleich entwickeln viele Institute neue Konzepte für ihre stationären Präsenzen. Künftig sollen analoge und digitale Kundenservices stärker ineinandergreifen.

01.08.2020 | Titel | Ausgabe 7-8/2020

Wie die Bevölkerung zu ihrem Geld steht

Ein regionaler Überblick zum Wohlstand in der Bundesrepublik zeigt, wo die Unterschiede beim Retailbanking liegen. Finanzdienstleister sollten die soziodemografischen Herausforderungen strategisch angehen.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Quantitative Prozessanalyse

DieProzessanalyse qualitative AnalyseProzessanalyse ist ein wertvolles Instrument, um systematische Einblicke in einen Prozess zu gewinnen. Die Ergebnisse der qualitativen Analyse sind jedoch manchmal nicht präzise genug, um eine solide …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Branchen und Use Cases

Sprache ist die natürlichste Form menschlicher Kommunikation. Doch wollen wir immer und überall mit Maschinen reden? Im öffentlichen Raum kann es schnell unangenehm werden, wenn andere mithören. Ein Stück weiter gedacht: Muss der Mensch für …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Potentielle Rationalitätsdefizite im Kreditentscheidungsprozess am Beispiel des Crowdlendings

Ein Ziel des zweiten Teils dieser Arbeit besteht in der Diskussion von Rationalitätsdefiziten, die vorrangig im Rahmen der Online-Kreditvergabe auftreten. Als Untersuchungsobjekt wurde dafür das Crowdlending – eine relativ moderne Variante der …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Rationale Kreditentscheidungen vor dem Hintergrund der Finanzierungstheorie

Innerhalb der Ökonomie lassen sich normative und deskriptive Strömungen unterscheiden. Der Teil der Wirtschaftswissenschaften, der sich mit dem tatsächlichen Verhalten der Wirtschaftssubjekte beschäftigt, basiert auf der deskriptiven …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Premium Partner

    Bildnachweise