Skip to main content
main-content

Konsumgütermarketing

Aus der Redaktion

12.08.2020 | B-to-B-Marketing | Im Fokus | Onlineartikel

Was Content Marketing erfolgreich macht

Viele Marketing-Abteilungen von Unternehmen Viele Unternehmen sind überzeugt, dass ihre Content-Marketing-Strategien erfolgreich sind. Doch bei näherem Hinsehen zeigen sich Lücken. Worauf es im B2B-Marketing ankommt.

05.05.2020 | Markenführung | Im Fokus | Onlineartikel

Marken im Corona-Einsatz sind in

Im Kampf gegen Covid-19 sehen die jungen Zielgruppen der Millenials und Generation Z auch Marken in der Pflicht. Neben Spenden und Corporate Volunteering kommt etwa ein Umdenken bei Werbekampagnen gut an. Agiles Marketing kann dabei helfen.

06.02.2020 | Kommunikation | Infografik | Onlineartikel

Die beliebtesten Treiber für die Kaufentscheidung

Ob bei Produkten, Dienstleistungen oder Events: Viele Verbraucher ziehen zuerst das Internet zurate, bevor sie sich zum Kauf entscheiden. Das Meinungsbild kann jedoch durch die Plattformen verzerrt sein.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.04.2013 | Schwerpunkt | Ausgabe 4/2013

Solutions Buying — Herausforderungen für die Kaufverhaltensanalyse in Industriegütermärkten

Gerade das offensichtlich hohe Ausmaß der Verbreitung und Akzeptanz auf Industriegütermärkten macht jedoch eine neuartige Herausforderung für Lösungsanbieter offensichtlich: Referenzpunkt für den eigenen Wettbewerbsvorteil sind dann näm

01.04.2013 | Schwerpunkt | Ausgabe 4/2013

Trends im Industriegütermarketing — Fortschritte, Entwicklungen und zukünftiger Forschungsbedarf

Dieses Zitat des Gießener Gegenwartsphilosophen Odo Marquard (

Marquard 2003

) macht deutlich, dass keine zukünftigen Trends erfolgreich ableitbar sind, ohne dass man einen Blick auf die Vergan

01.02.2013 | State-of-the-Art | Ausgabe 1/2013

State of the Art der Forschung zum Interkulturellen Konsumentenverhalten. Eine Analyse der Literatur von 2005 bis 2010

Unternehmen, die mehrere Ländermärkte bearbeiten, stehen vor der Herausforderung, ihren Marketing-Mix an Kunden mit unterschiedlichen Wertvorstellungen anzupassen. Die interkulturelle Konsumentenforschung soll diesen Anpassungsprozess unterstützen …

01.02.2013 | State-of-the-Art | Ausgabe 1/2013

State of the Art der Forschung zum Interkulturellen Konsumentenverhalten. Eine Analyse der Literatur von 2005 bis 2010

Unternehmen, die mehrere Ländermärkte bearbeiten, stehen vor der Herausforderung, ihren Marketing-Mix an Kunden mit unterschiedlichen Wertvorstellungen anzupassen. Die interkulturelle Konsumentenforschung soll diesen Anpassungsprozess unterstützen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bedeutung und konzeptionelle Grundlagen des Handelsmarketing

Im ersten Kapitel eines Lehrbuchs werden häufig grundlegende Definitionen gepaukt, Überblicke gegeben und erste Zusammenhänge angedeutet. Der Leser fragt sich dabei regelmäßig, wofür dieses und jenes nun wieder gut sein möge und was das Ganze mit …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Deskription und Analyse des bisherigen Forschungstands von Hersteller- und Handelsmarken auf dem deutschen Konsumgütermarkt

Der vorliegende Abschnitt gibt einen Überblick über Trends und Entwicklungen aus der Perspektive der Herstellermarken auf dem deutschen Konsumgütermarkt. Der Autor fokussiert bewusst den deutschen Markt, um hier Besonderheiten und praxisnahe …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zielgruppensegmentierung im Fundraising bei Privatpersonen

Auch im Fundraising gibt es mittlerweile ein umfassendes Wissen um geo-, sozio-, psycho- und demografische sowie verhaltensbezogene Zielgruppenmerkmale von Spendern. Auch ganzheitliche Ansätze der Zielgruppenbeschreibung von Spendern werden von …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Marketing und Marktforschung

Leistungen können sowohl materiell als auch immateriell sein. Sachleistungen, Dienstleistungen und Rechte werden auf verschiedenen Märkten gehandelt: Rohstoff-, Vorprodukt- und Absatzmärkte, Arbeits- bzw. Dienstleistungsmärkte, Märkte für …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

    Bildnachweise