Skip to main content
main-content

Konsumgütermarketing

Aus der Redaktion

23.11.2018 | Handel | Im Fokus | Onlineartikel

Black Friday soll Schnäppchenjäger locken

Alle Jahre wieder sollen der Schnäppchentag Black Friday und die Black Week auch in Deutschland Millionen Kunden anspornen, tief ins eigene Portemonnaie zu greifen. Ein Fest für Verkauf und Marketer. Wie der Rabatttrick Kunden lockt.

09.10.2018 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie KMU im Wettbewerb herausstechen

Kleine und mittlere Unternehmen müssen sich mit Alleinstellungsmerkmalen gegen die Konkurrenz behaupten. Eine Analyse von sieben Marketing-Mix-Elementen legt Potenziale und Fallstricke offen.

26.09.2018 | Marketingstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Automatisierte Kampagnen bieten neue Chancen

Marketing Automation kommt bei deutschen Unternehmen langsam in Fahrt. Das macht sich durch steigende Budgets bemerkbar. Vor allem im kanalübergreifenden Kampagnen-Management ist der Bedarf groß.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.04.2013 | Schwerpunkt | Ausgabe 4/2013

Solutions Buying — Herausforderungen für die Kaufverhaltensanalyse in Industriegütermärkten

Gerade das offensichtlich hohe Ausmaß der Verbreitung und Akzeptanz auf Industriegütermärkten macht jedoch eine neuartige Herausforderung für Lösungsanbieter offensichtlich: Referenzpunkt für den eigenen Wettbewerbsvorteil sind dann näm

01.04.2013 | Schwerpunkt | Ausgabe 4/2013

Trends im Industriegütermarketing — Fortschritte, Entwicklungen und zukünftiger Forschungsbedarf

Dieses Zitat des Gießener Gegenwartsphilosophen Odo Marquard (

Marquard 2003

) macht deutlich, dass keine zukünftigen Trends erfolgreich ableitbar sind, ohne dass man einen Blick auf die Vergan

01.02.2013 | State-of-the-Art | Ausgabe 1/2013

State of the Art der Forschung zum Interkulturellen Konsumentenverhalten. Eine Analyse der Literatur von 2005 bis 2010

Unternehmen, die mehrere Ländermärkte bearbeiten, stehen vor der Herausforderung, ihren Marketing-Mix an Kunden mit unterschiedlichen Wertvorstellungen anzupassen. Die interkulturelle Konsumentenforschung soll diesen Anpassungsprozess unterstützen …

01.02.2013 | State-of-the-Art | Ausgabe 1/2013

State of the Art der Forschung zum Interkulturellen Konsumentenverhalten. Eine Analyse der Literatur von 2005 bis 2010

Unternehmen, die mehrere Ländermärkte bearbeiten, stehen vor der Herausforderung, ihren Marketing-Mix an Kunden mit unterschiedlichen Wertvorstellungen anzupassen. Die interkulturelle Konsumentenforschung soll diesen Anpassungsprozess unterstützen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ansatz, um sich in diesem dynamischen Bereich up-to-date zu halten

Das dieses Lehrbuch abschließende Kapitel liefert nun noch einen kurzen Einblick darüber, wie man sich als Dozent, aber auch als Praktiker in einem derart dynamischen Bereich auf dem aktuellen Stand halten kann.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stereotype in Relationship Marketing und Human Resource Management. Impulse für eine interdisziplinäre Betrachtung

Research fields are often considered individually in business science depending on their function within the company. As a consequence, sub-disciplines, such as marketing and human resource management, have continuously evolved separately and …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lebensraum Auto

Welchen Stellenwert nimmt das Fahrzeug derzeit ein? Anhand ganzheitlicher Mobilitätsuntersuchungen lassen sich Positionsbestimmungen dedizierter durchführen als in einer isolierten auf die Automobilindustrie reduzierten Betrachtung. Die Frage der …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen des Marketing

Der Austausch von Gütern jeglicher Art ist seit der Existenz der Menschheit zu einem prägenden Prinzip geworden. Basare und Wochenmärkte waren im Mittelalter typische Orte für den Güteraustausch. Mit der zunehmenden Arbeitsteilung haben …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 07.01.2019 | 80 Jahre MTZ | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die MTZ feiert Jubiläum

    80 Jahre MTZ: Unsere Motortechnische Zeitschrift feiert Jubiläum. Die MTZ war bei ihrer Gründung 1939 das erste deutschsprachige Magazin, das sich vollkommen dem Verbrennungsmotor widmete. Heute befasst sie sich mit allen Arten von Antrieben.

    Autor:
    Christiane Köllner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Ableitung und Umsetzung der strategischen Stoßrichtungen sowie die Vorstellung der Fortschreibung dieser Strategie. Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie die Supply-Strategie dynamisch an die veränderten strategischen Anforderungen des Unternehmens angepasst wurde. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise