Skip to main content
main-content

Konsumgütermarketing

Aus der Redaktion

Nachhaltigkeit Green Banking

04.11.2022 | Pricing | Im Fokus | Online-Artikel

Preissteigerungen bremsen Absatz nachhaltiger Produkte aus

Nachhaltige Produkte liegen im Trend, denn das Nachhaltigkeitsbewusstsein von Unternehmen und Verbrauchern steigt. Doch im Vertrieb leidet der Absatz durch Preishürden bei den Kunden.

Digital dargestelltes Informationsnetz, 0en und 1en sind vor einem verschwommenen Hintergrund zu sehen

04.10.2022 | Datenmanagement | Editor´s Pick | Online-Artikel

Marketer müssen Daten besser managen

Immer mehr Kunden nutzen digitale Kanäle, um sich über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Daher wird das erfolgreiche Management von Daten für Verantwortliche im Marketing immer wichtiger.

Begriffe zum Thema Kundenbindung in einer Wortwolke.

11.05.2021 | Kundenbindung | Im Fokus | Online-Artikel

Kundentreue muss sich lohnen

Auf Loyalty Programme allein können sich Marken heute nicht mehr stützen. Echte Beziehungsarbeit, die Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt, und zusätzliche Leistungsangebote machen den Unterschied, wie eine Studie zeigt.

Zeitschriftenartikel

01.04.2022 | Strategie & Management

Die Gunst der Stunde nutzen

New Normal im B2B-Vertrieb bewirkt, dass Digitalisierung und Agilität als wesentliche Veränderungstreiber kostensenkend wirken können, wenn die Organisation konsequent angepasst wird. Das gelingt mit der Neugestaltung des Marketing & Sales …

01.04.2013 | Schwerpunkt

Solutions Buying — Herausforderungen für die Kaufverhaltensanalyse in Industriegütermärkten

Gerade das offensichtlich hohe Ausmaß der Verbreitung und Akzeptanz auf Industriegütermärkten macht jedoch eine neuartige Herausforderung für Lösungsanbieter offensichtlich: Referenzpunkt für den eigenen Wettbewerbsvorteil sind dann näm

01.04.2013 | Schwerpunkt

Trends im Industriegütermarketing — Fortschritte, Entwicklungen und zukünftiger Forschungsbedarf

Dieses Zitat des Gießener Gegenwartsphilosophen Odo Marquard (

Marquard 2003

) macht deutlich, dass keine zukünftigen Trends erfolgreich ableitbar sind, ohne dass man einen Blick auf die Vergan

01.02.2013 | State-of-the-Art

State of the Art der Forschung zum Interkulturellen Konsumentenverhalten. Eine Analyse der Literatur von 2005 bis 2010

Unternehmen, die mehrere Ländermärkte bearbeiten, stehen vor der Herausforderung, ihren Marketing-Mix an Kunden mit unterschiedlichen Wertvorstellungen anzupassen. Die interkulturelle Konsumentenforschung soll diesen Anpassungsprozess unterstützen …

Buchkapitel

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lerntheorien

Wir haben es in diesem Kapitel mit den Klassikern des Lernens zu tun: Pawlow und Skinner. Dabei schließen wir uns der These an, dass sich Pawlow geirrt hat. Der Hund hatte keinen Reflex, sondern eine Erwartungshaltung, und hat, weil er aktiv an …

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Emotionen

Es gibt kaum ein psychologisches Konzept, das so vielfältig behandelt worden ist wie das der Emotion. Gemeinsam ist den vorliegenden Ansätzen die Annahme innerer Erregung, d. h. einer sogenannten affektiven Reaktion und subjektiver Empfindungen.

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Learnings für B2C- und B2B-Marketing: Synergetisches Potenzial eines Benchmarks zur Gestaltung des Online- und Offline-Channel-Managements

Digitalisierung hat das Marketing sowohl auf der Kunden- als auch auf der Unternehmensseite grundlegend verändert. Blogs im Internet vertreten vielfach die Meinung, dass das B2C-Online- und Offline-Channel-Marketing dem B2B-Bereich weit voraus …

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Konzepte der Entscheidungsfindung

Jeder von uns stand schon einmal vor der ‚Qual der Wahl‘. Eine Wahl zu haben, bedeutet, eine Entscheidung zu treffen. Und eben diese Entscheidungsfindung scheint ein zentrales Problem in der Betriebswirtschaft zu sein.

In eigener Sache