Skip to main content

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!?

Die Bedeutung der Vertrauenskultur in der Personalführung 4.0

verfasst von : Jutta Rump, Silke Eilers

Erschienen in: Die vierte Dimension der Digitalisierung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Eine Regelung für alle, die im Rahmen der Umsetzung und Einhaltung mit Kontrolle verbunden ist, greift in einer individuellen, vielfaltsorientierten, schnellen und komplexeren Arbeitswelt nicht mehr. Es braucht ein atmendes System zum Wohle ALLER Protagonisten. Ein atmendes System bedeutet jedoch nicht, kontroll- und regellos zu agieren. Vielmehr bedarf es bestimmter Mindeststandards, die für alle gelten. Compliance gehört ebenso dazu wie Standards zum Qualitäts- und Prozessmanagement, Unternehmens- und Führungsgrundsätze etc. Damit wird deutlich, dass in dem altbekannten Thema Kontrolle und Vertrauen eine Ambidextrie verborgen ist. Es stellt sich nämlich nicht (mehr) die Frage des Entweder-oder, sondern vielmehr die Frage des Sowohl-als-auch. Es müssen Mindeststandards eingehalten werden bei gleichzeitigem Handlungsspielraum, in dem delegativ agiert wird und in dem eine Vertrauenskultur herrscht. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass Kontrolle in einem stark strukturierten Kontext vielfach ein zentrales Instrument ist. Vertrauen hingegen ist häufig im Rahmen von gestalterischen Kontexten zu finden. Vor dem Hintergrund der Trends und Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft besteht doch eher die Notwendigkeit, Vertrauen und eine Vertrauenskultur in einer kontrollbasierten Umgebung zu schaffen, auch wenn es dort keine Handlungsspielräume gibt.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Weitere Faktoren sind Führung mit Vision und Inspiration, flexible Strukturen sowie Selbstkompetenz der Mitarbeitenden.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Blank N (2011) Vertrauenskultur. Voraussetzung für Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Springer Gabler, Wiesbaden Blank N (2011) Vertrauenskultur. Voraussetzung für Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Springer Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Blöcher A (2015) Führung ist Vertrauenssache! In: Widuckel W, de Molina K, Ringlstetter MJ, Frey D (Hrsg) Arbeitskultur 2020. Herausforderungen und Best Practices der Arbeitswelt der Zukunft. Springer Gabler, Wiesbaden, S 279–289 Blöcher A (2015) Führung ist Vertrauenssache! In: Widuckel W, de Molina K, Ringlstetter MJ, Frey D (Hrsg) Arbeitskultur 2020. Herausforderungen und Best Practices der Arbeitswelt der Zukunft. Springer Gabler, Wiesbaden, S 279–289
Zurück zum Zitat Ernst & Young (2016) Could trust cost you a generation of talent? Global generations 3.0: a global study on trust in the workplace. EYGM Ltd, Brussels Ernst & Young (2016) Could trust cost you a generation of talent? Global generations 3.0: a global study on trust in the workplace. EYGM Ltd, Brussels
Zurück zum Zitat Fraunhofer IAO (2017) Mobile Arbeit. Eine Analyse des Verarbeitenden Gewerbes auf Basis der IG Metall-Beschäftigtenbefragung 2017. Fraunhofer IAO, Stuttgart Fraunhofer IAO (2017) Mobile Arbeit. Eine Analyse des Verarbeitenden Gewerbes auf Basis der IG Metall-Beschäftigtenbefragung 2017. Fraunhofer IAO, Stuttgart
Zurück zum Zitat Laufer H (2018) Vertrauensvolle Mitarbeiterführung. Hintergründe, Leitfäden, Lösungsvorschläge. Springer Gabler, WiesbadenCrossRef Laufer H (2018) Vertrauensvolle Mitarbeiterführung. Hintergründe, Leitfäden, Lösungsvorschläge. Springer Gabler, WiesbadenCrossRef
Metadaten
Titel
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!?
verfasst von
Jutta Rump
Silke Eilers
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-59418-6_4