Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch führt Studierende systematisch und praxisnah an die besonderen Herausforderungen des Controllings in Konzernen heran. Ausgehend von den Grundlagen der Konzernrechnungslegung werden die Kennzahlen diskutiert, die sich zur Steuerung in Konzernen besonders eignen. Darauf aufbauend werden die Grundlagen der Planung und Kontrolle in Konzernen erörtert. Vor dem Hintergrund, dass die Leistungsbeziehungen zwischen konzernangehörigen Unternehmen zum einen betriebswirtschaftliche Anreize setzen und zum anderen steuerlichen Regeln genügen müssen, wird zudem das Thema der Transferpreise besprochen. Auch auf die Besonderheiten in internationalen Konzernen richtet der Autor seinen Blick und klärt dabei Fragen hinsichtlich des Einflusses von Internationalisierung, Nationalität und Kultur auf das Controlling in Konzernen. Fallstudien verdeutlichen die einzelnen Themenkomplexe und machen das Buch auch für Praktiker interessant.
Neben einer Aktualisierung des Themas Transferpreise berücksichtigt die 3. Auflage auch die Neuregelungen im Bilanzrecht nach BilRUG.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Konzern und Controlling

Stefan Behringer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Konzernrechnungslegung

Stefan Behringer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Kennzahlen im Konzerncontrolling

Stefan Behringer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Planung und Kontrolle im Konzern

Stefan Behringer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Transferpreise

Stefan Behringer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Internationales Konzerncontrolling

Stefan Behringer

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

micromStellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelmAvaloq Evolution AG

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise