Skip to main content
main-content

Kraftstoffanlage + Tank

Aus der Redaktion

23.10.2018 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

Hybride Kompressionslösung vereinfacht Wasserstoffbetankung

Im Projekt COSMHYC wurde eine hybride Kompressionslösung entworfen, die einen mechanischen und einen auf Metallhydrid-basierten Kompressor miteinander kombiniert. Das soll die Wasserstoffbetankung erleichtern.

17.09.2018 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Forschungsprojekt arbeitet an leichten Wasserstofftanks

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung ist an einem Forschungsprojekt für leichte Wasserstofftanks beteiligt. Die Wasserstoffspeicher für Brennstoffzellenautos sollen zudem günstig und sicher sein.

26.07.2018 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

Neues Material für die Wasserstoffspeicherung entwickelt

Helmholtz-Forscher haben ein neues Material zur Feststoffspeicherung von Wasserstoff entwickelt. Das ebnet den Weg für kostengünstigere und umweltfreundlichere Tank-Behälter in Autos.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

weitere Zeitschriftenartikel weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 07.01.2019 | 80 Jahre MTZ | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die MTZ feiert Jubiläum

    80 Jahre MTZ: Unsere Motortechnische Zeitschrift feiert Jubiläum. Die MTZ war bei ihrer Gründung 1939 das erste deutschsprachige Magazin, das sich vollkommen dem Verbrennungsmotor widmete. Heute befasst sie sich mit allen Arten von Antrieben.

    Autor:
    Christiane Köllner

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

Bildnachweise