Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Krisen“ als Seismografen gesellschaftlichen Wandels und Gegenstand schulischer Bildungsmedien

verfasst von: Marcus Otto, Steffen Sammler, Riem Spielhaus

Erschienen in: Handbuch Krisenforschung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag erkundet die Potenziale einer diskursiven Krisenforschung anhand von Schulbüchern als einer besonderen Quellengattung. Denn Schulbücher lassen sich grundsätzlich als historische und gegenwartsbezogene Quellen und Medien gesellschaftlicher Praxis analysieren, in denen jeweils fächerspezifisch gerahmte gesellschaftliche Krisenverständnisse verhandelt werden. Dementsprechend lässt sich untersuchen, welche Rolle unterschiedliche Krisenverständnisse in gesellschaftlichen Selbstbeschreibungen spielen und welche Handlungsorientierungen für zukünftige Generationen damit vermittelt werden. Angesichts des medialen Wandels richten sich gesellschaftliche Krisendiagnosen zudem immer wieder auch auf das Medium des Schulbuchs selbst.
Literatur
Zurück zum Zitat Autorenkollektiv. 1969. Geschichte, Klasse 9. Berlin: Volk und Wissen Volkseigener Verlag. Autorenkollektiv. 1969. Geschichte, Klasse 9. Berlin: Volk und Wissen Volkseigener Verlag.
Zurück zum Zitat Bhattacharya, Neeladri. 2009. Teaching history in schools: The politics of textbooks in India. History Workshop Journal 67 (1): 99–110. CrossRef Bhattacharya, Neeladri. 2009. Teaching history in schools: The politics of textbooks in India. History Workshop Journal 67 (1): 99–110. CrossRef
Zurück zum Zitat Bentrovato, D., K. V. Korostelina, und M. Schulze. 2016. History can bite. history education in divided and post-war societies. Eckert. Die Schriftenreihe, Bd. 141, Hrsg. Eckhardt Fuchs. Göttingen: V&R unipress. Bentrovato, D., K. V. Korostelina, und M. Schulze. 2016. History can bite. history education in divided and post-war societies. Eckert. Die Schriftenreihe, Bd. 141, Hrsg. Eckhardt Fuchs. Göttingen: V&R unipress.
Zurück zum Zitat De Luca, E. W., und R. Spielhaus. 2019. Digital transformation of research processes in the humanities. In Metadata and semantic research, Hrsg. Emmanouel Garoufallo, F. Fallucchi, und E. William De Luca, 343–353. Wiesbaden: Springer. De Luca, E. W., und R. Spielhaus. 2019. Digital transformation of research processes in the humanities. In Metadata and semantic research, Hrsg. Emmanouel Garoufallo, F. Fallucchi, und E. William De Luca, 343–353. Wiesbaden: Springer.
Zurück zum Zitat Focke, Harald, Hrsg. 2017. Das waren Zeiten 4. Unterrichtswerk für Geschichte an Gymnasien. Bamberg: C.C.Buchner. Focke, Harald, Hrsg. 2017. Das waren Zeiten 4. Unterrichtswerk für Geschichte an Gymnasien. Bamberg: C.C.Buchner.
Zurück zum Zitat Fuchs, Eckhardt, und A. Bock, Hrsg. 2018. The palgrave handbook of textbook studies. Basingstoke: Palgrave Macmillan. Fuchs, Eckhardt, und A. Bock, Hrsg. 2018. The palgrave handbook of textbook studies. Basingstoke: Palgrave Macmillan.
Zurück zum Zitat Khanduri, Ritu. 2014. Caricaturing culture in India. Cartoons and history in the modern world. Cambridge: Cambridge University Press. CrossRef Khanduri, Ritu. 2014. Caricaturing culture in India. Cartoons and history in the modern world. Cambridge: Cambridge University Press. CrossRef
Zurück zum Zitat Gauthier, André, und A. Reynaud. 1979. Le Monde d’une crise à l’autre. Montreuil: Bréal. Gauthier, André, und A. Reynaud. 1979. Le Monde d’une crise à l’autre. Montreuil: Bréal.
Zurück zum Zitat Graf, Rüdiger. 2008. Die Zukunft der Weimarer Republik. Krisen und Zukunftsaneignungen in Deutschland 1918–1933. München: Oldenburger Verlag. CrossRef Graf, Rüdiger. 2008. Die Zukunft der Weimarer Republik. Krisen und Zukunftsaneignungen in Deutschland 1918–1933. München: Oldenburger Verlag. CrossRef
Zurück zum Zitat Grosche, Heinz, und D. H. Schmid. 1978. Fragen an die Geschichte, Bd. 4 Die Welt im 20. Jahrhundert. Frankfurt a. M.: Hirschgraben. Grosche, Heinz, und D. H. Schmid. 1978. Fragen an die Geschichte, Bd. 4 Die Welt im 20. Jahrhundert. Frankfurt a. M.: Hirschgraben.
Zurück zum Zitat Henke-Bockschatz, Gerhard. 2010. Anmerkungen zur Darstellung der Weltwirtschaftskrise in deutschen Geschichtsschulbüchern. Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 61 (5): 343–353. Henke-Bockschatz, Gerhard. 2010. Anmerkungen zur Darstellung der Weltwirtschaftskrise in deutschen Geschichtsschulbüchern. Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 61 (5): 343–353.
Zurück zum Zitat Ide, T., A.-K. Thiel, und I. Fischhendler. 2019. The critical geopolitics of water conflicts in school textbooks: The case of Germany. Water Alternatives 12 (1): 304–321. Ide, T., A.-K. Thiel, und I. Fischhendler. 2019. The critical geopolitics of water conflicts in school textbooks: The case of Germany. Water Alternatives 12 (1): 304–321.
Zurück zum Zitat Koselleck, Reinhart. 1979. Vergangene Zukunft Zur Semantik geschichtlicher Zeiten. Frankfurt a. M.: Suhrkamp. Koselleck, Reinhart. 1979. Vergangene Zukunft Zur Semantik geschichtlicher Zeiten. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.
Zurück zum Zitat Lässig, Simone. 2009. Textbooks and beyond. Educational media in context(s). JEMMS. The Journal of Educational Media, Memory, and Society 1 (1): 1–20. CrossRef Lässig, Simone. 2009. Textbooks and beyond. Educational media in context(s). JEMMS. The Journal of Educational Media, Memory, and Society 1 (1): 1–20. CrossRef
Zurück zum Zitat Lässig, Simone. 2010. Wer definiert relevantes Wissen? Schulbücher und ihr gesellschaftlicher Kontext. In Schulbuch konkret, Hrsg. E. Fuchs, J. Kahlert, und U. Sandfuchs, 199–215. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Lässig, Simone. 2010. Wer definiert relevantes Wissen? Schulbücher und ihr gesellschaftlicher Kontext. In Schulbuch konkret, Hrsg. E. Fuchs, J. Kahlert, und U. Sandfuchs, 199–215. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Zurück zum Zitat Lendzian, Hans-Jürgen, Hrsg. 2015. Zeiten und Menschen. Die Krise des späten Mittelalters und die Reformation: Krisen, Umbrüche und Revolutionen. Paderborn: Schöningh. Lendzian, Hans-Jürgen, Hrsg. 2015. Zeiten und Menschen. Die Krise des späten Mittelalters und die Reformation: Krisen, Umbrüche und Revolutionen. Paderborn: Schöningh.
Zurück zum Zitat Ling, Judy, und A. Paul. 2013. The world in crisis. The making of the contemporary world order 1870s–1991. Singapore: Pearson. Ling, Judy, und A. Paul. 2013. The world in crisis. The making of the contemporary world order 1870s–1991. Singapore: Pearson.
Zurück zum Zitat Luhmann, Niklas. 2002. Das Erziehungssystem der Gesellschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp. Luhmann, Niklas. 2002. Das Erziehungssystem der Gesellschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.
Zurück zum Zitat Mätzing, Heike Christina. 1999. Geschichte im Zeichen des historischen Materialismus. Untersuchungen zu Geschichtswissenschaft und Geschichtsunterricht in der DDR. Hannover: Hahn. Mätzing, Heike Christina. 1999. Geschichte im Zeichen des historischen Materialismus. Untersuchungen zu Geschichtswissenschaft und Geschichtsunterricht in der DDR. Hannover: Hahn.
Zurück zum Zitat Millas, Hercules. 2019. Greece. In The palgrave handbook of conflict and history education in the post-cold war era, Hrsg. L. Cajani, S. Lässig, und M. Repousē, 269–278. Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef Millas, Hercules. 2019. Greece. In The palgrave handbook of conflict and history education in the post-cold war era, Hrsg. L. Cajani, S. Lässig, und M. Repousē, 269–278. Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef
Zurück zum Zitat Murgescu, Mirela-Luminița. 2019. Romania. In The palgrave handbook of conflict and history education in the post-cold war era, Hrsg. L. Cajani, S. Lässig, und M. Repousē, 487–499. Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef Murgescu, Mirela-Luminița. 2019. Romania. In The palgrave handbook of conflict and history education in the post-cold war era, Hrsg. L. Cajani, S. Lässig, und M. Repousē, 487–499. Basingstoke: Palgrave Macmillan. CrossRef
Zurück zum Zitat Otčenášová, Slávka. 2019. Slovakia. In The palgrave handbook of conflict and history education in the post-cold war era, Hrsg. L. Cajani, S. Lässig, und M. Repousē, 487–499. Basingstoke: Palgrave Macmillan. Otčenášová, Slávka. 2019. Slovakia. In The palgrave handbook of conflict and history education in the post-cold war era, Hrsg. L. Cajani, S. Lässig, und M. Repousē, 487–499. Basingstoke: Palgrave Macmillan.
Zurück zum Zitat Otto, Marcus. 2013. Dezentrierung des Weltbildes? Die Krise der westlichen Zivilisation, das Ereignis der Dekolonisierung und die Frage des Subjekts im Diskurs der Geschichtsschulbücher in Frankreich in den 1960ern. Comparativ – Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung 23 (3): 117–137. Otto, Marcus. 2013. Dezentrierung des Weltbildes? Die Krise der westlichen Zivilisation, das Ereignis der Dekolonisierung und die Frage des Subjekts im Diskurs der Geschichtsschulbücher in Frankreich in den 1960ern. Comparativ – Zeitschrift für Globalgeschichte und vergleichende Gesellschaftsforschung 23 (3): 117–137.
Zurück zum Zitat Raphael, Lutz. 1996. Die Verwissenschaftlichung des Sozialen als methodische und konzeptionelle Herausforderung für eine Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts. Geschichte und Gesellschaft 22 (2): 165–193. Raphael, Lutz. 1996. Die Verwissenschaftlichung des Sozialen als methodische und konzeptionelle Herausforderung für eine Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts. Geschichte und Gesellschaft 22 (2): 165–193.
Zurück zum Zitat Riemenschneider, R., und M. Vovelle. 1994. Bilder einer Revolution. Images d’une Revolution. Images of a Revolution. Studien zur Internationalen Schulbuchfroschung, Bd. 79, Hrsg. Rainer Riemenschneider. Frankfurt a. M.: Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung. Riemenschneider, R., und M. Vovelle. 1994. Bilder einer Revolution. Images d’une Revolution. Images of a Revolution. Studien zur Internationalen Schulbuchfroschung, Bd. 79, Hrsg. Rainer Riemenschneider. Frankfurt a. M.: Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung.
Zurück zum Zitat Römer, D., und M. Wengeler. 2013. „Wirtschaftskrisen“ begründen/mit „Wirtschaftskrisen“ legitimieren. Ein diskurshistorischer Vergleich. In Sprachliche Konstruktionen von Krisen: interdisziplinäre Perspektiven auf ein fortwährend aktuelles Phänomen, Hrsg. Martin Wengeler und A. Ziem, 269–288. Bremen: Hempen. Römer, D., und M. Wengeler. 2013. „Wirtschaftskrisen“ begründen/mit „Wirtschaftskrisen“ legitimieren. Ein diskurshistorischer Vergleich. In Sprachliche Konstruktionen von Krisen: interdisziplinäre Perspektiven auf ein fortwährend aktuelles Phänomen, Hrsg. Martin Wengeler und A. Ziem, 269–288. Bremen: Hempen.
Zurück zum Zitat Verdelhan-Bourgade, Michèle. 2018. Un observatoire de la crise: les manuels scolaires, In La crise de l’apprentissage en Afrique francophone subsaharienne. Regards croisés sur la didactique des langues et les pratiques enseignantes, Hrsg. Laurent Puren, Bruno Maurer, 285–299. Bruxelles: Peter Lang. Verdelhan-Bourgade, Michèle. 2018. Un observatoire de la crise: les manuels scolaires, In La crise de l’apprentissage en Afrique francophone subsaharienne. Regards croisés sur la didactique des langues et les pratiques enseignantes, Hrsg. Laurent Puren, Bruno Maurer, 285–299. Bruxelles: Peter Lang.
Zurück zum Zitat Wassermann, Johan. 2019. South Africa. In The palgrave handbook of conflict and history education in the post-cold war era, Hrsg. L. Cajani, S. Lässig, und M. Repousē, 487–499. Basingstoke: Palgrave Macmillan. Wassermann, Johan. 2019. South Africa. In The palgrave handbook of conflict and history education in the post-cold war era, Hrsg. L. Cajani, S. Lässig, und M. Repousē, 487–499. Basingstoke: Palgrave Macmillan.
Zurück zum Zitat Weatherley, R., und C. Megee. 2018. Using the past to legitimise the present: The portrayal of good governance in chinese history textbooks. Journal of Current Chinese Affairs 47 (1): 41–69. CrossRef Weatherley, R., und C. Megee. 2018. Using the past to legitimise the present: The portrayal of good governance in chinese history textbooks. Journal of Current Chinese Affairs 47 (1): 41–69. CrossRef
Zurück zum Zitat Weinstein, Allen, und F. O. Gatell. 1974. Freedom and crisis: An American history. New York: Random House. Weinstein, Allen, und F. O. Gatell. 1974. Freedom and crisis: An American history. New York: Random House.
Zurück zum Zitat Weiß, Andreas. 2012. Einführung. In Krisen verstehen: historische und kulturwissenschaftliche Annäherungen, Hrsg. Thomas Mergel, 25–28. Frankfurt a. M.: Campus. Weiß, Andreas. 2012. Einführung. In Krisen verstehen: historische und kulturwissenschaftliche Annäherungen, Hrsg. Thomas Mergel, 25–28. Frankfurt a. M.: Campus.
Metadaten
Titel
„Krisen“ als Seismografen gesellschaftlichen Wandels und Gegenstand schulischer Bildungsmedien
verfasst von
Marcus Otto
Steffen Sammler
Riem Spielhaus
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-28571-5_6

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner