Skip to main content
main-content

Krisenkommunikation

Aus der Redaktion

16.04.2018 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Aussichten für Facebooks Geschäftsmodell

Nachdem sich Facebook-Gründer Mark Zuckerberg vor dem US-Kongress zu seinem Geschäftsmodell und dem jüngsten Datenskandal geäußert hatte, herrscht immer noch große Ratlosigkeit. Wie geht es mit dem sozialen Netzwerk weiter? Eine vorläufige Bilanz.

05.12.2017 | Schadsoftware | Im Fokus | Onlineartikel

Ransomware richtet sich häufiger gegen Unternehmen

Mehr als ein Viertel aller Cyberangriffe durch Verschlüsselungstrojaner, sogenannte Ransomware, zielt auf Unternehmen ab. Der Anteil an Attacken aufs Business steigt. Eine Cyberstrategie kann vor Angriffen schützen.

14.11.2017 | Reputationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wann Marken der Boykott droht

Der gute Name ist leicht verloren, aber schwer wiedergewonnen, besagt ein deutsches Sprichwort. Meist reicht ein Skandal, um Marken in eine tiefe Image-Krise zu stürzen. Damit es nicht zum Boykott kommt, braucht es gezielte Kommunikation.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.02.2018 | Hintergrund & Wissen | Ausgabe 1/2018

Miseren, Medien, Mäuse

Durch die Kommunikation über Krisen kann man eine Menge lernen. Krisen entstellen das betroffene System bis zur Kenntlichkeit. Denken wir an US-Präsident Trump, der eben nicht nur fast täglich mit seinen Äußerungen und Tweets neue Krisen in die …

01.09.2017 | Menschen & Unternehmen | Ausgabe 3/2017

Kühles Klima

Mit Wärmedämmung wuchs der Familienbetrieb Sto zum Weltkonzern. Doch nicht erst seit dem verheerenden Fassadenbrand in London hagelt es Kritik.

01.04.2017 | Praxis | Ausgabe 4/2017

Krisenkommunikation — Profis nutzen die Ruhe vor dem Sturm

Durch das Internet stehen heute viele Diskussionen und Skandale im Fokus der Öffentlichkeit und Foren im Netz heizen die Stimmung auf. Für Bürgermeister und Kommunalverantwortliche ist diese Entwicklung eine Herausforderung, auf die sie sich …

01.11.2016 | Digital | Ausgabe 11/2016

Soziale Medien bieten ein Mehr an Kommunikation

Die Nutzung sozialer Medien für die externe Kommunikation von Kommunen nimmt zu — das ist ein Ergebnis einer Befragung von KGSt-Mitgliedern. Kommunen wissen offensichtlich die Vorteile der digitalen Kommunikation immer mehr zu schätzen.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sport Public Relations

„Because of its unique nature, sport demands its own public relations specialism“ (Hopwood, 2010a, S. 22). Allerdings wurde „das Thema,Public Relations im Sport‘ (…) über Jahre hinweg sehr stiefmütterlich behandelt“ (Suchy, 2011b, S. 11). Dies …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gelernt ist gelernt und in der Ruhe liegt die Kraft

Sicherlich haben auch Sie schon das eine oder andere an Aus- und Weiterbildung in den verschiedensten Bereichen hinter sich und konnten hoffentlich viel vom theoretisch vermittelten Wissen praktisch umsetzen. Ist es so? Oder haben Sie …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Etablierte Geschäftsmodelle von Agenturen

Im Folgenden wollen wir uns aus betriebswirtschaftlicher Sicht intensiver der Agentur als Wirtschaftssubjekt widmen. Ideen, so haben wir im Abschn. 4.2 festgestellt, haben an sich keinen Wert. Gleichzeitig sind sie das wesentliche Produkt einer …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von der Konflikttheorie zur Konfliktpraxis: Potenzielle Handlungsoptionen vor dem Hintergrund der analytischen Betrachtung

Die Analyse des ‚State of the Art‘ und verschiedener Medien (Kapitel 4), die Auswertung der Umfragen von Haushalten und Bürgerinitiativen in Deutschland (Kapitel 5) sowie die Systematisierung von Akteur(inn)en nach verschiedenen gesellschaftlichen …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitalisierung im Einkauf – technologische und organisatorische Trends

Technologien verändern die Arbeiten im Einkauf. Wenige große internationale Unternehmen beeinflussen diese Trends. Internet of Things und E-Commerce haben international unterschiedliche Entwicklungen. Europa hätte das größte Marktpotential, steht aber dabei nicht auf Platz 1. Diesen wird bis 2020 China eingenommen haben – so die Prognosen. In unserem Whitepaper finden Sie eine Zusammenschau aktueller Trends, die Sie kennen sollten.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise