Skip to main content

29.11.2019 | Kundenakquise | Themenschwerpunkt | Online-Artikel

Lead Management mit System

verfasst von: Eva-Susanne Krah

30 Sek. Lesedauer
share
TEILEN
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Veränderte Märkte, neue Kundenzielgruppen und komplexere Kundenanforderungen erleichtern Verkäufern nicht gerade das Lead Management. Sechs Attribute zeichnen die besten Verkäufer aus, sagt Vertriebsexperte Dirk Zupancic: "Sie machen mehr Kontakte, priorisieren ihre Kunden, schaffen Mehrwerte, setzen hohe Preise durch, übertreffen Erwartungen und orchestrieren sowohl ihr eigenes Team als auch die Mitarbeiter, die ihnen aus anderen Bereichen zuarbeiten." Systematisches Timing, gezieltes Verwerten generierter Daten in Marketing und Vertrieb und vor allem das Angebotsmanagement sind dabei wichtig, damit Erstkontakte zum Auftrag führen. In einem Themenschwerpunkt haben wir Tipps, Trends und Checklisten für das Lead Management zusammengestellt.

Empfehlung der Redaktion

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sales Driven People: Die Stellhebel des Erfolgs im persönlichen Verkauf

Verkauf ist ein People Business, das intuitiv beherrscht, aber auch systematisch erlernt werden kann. Für Sales Driven People ist Vertrieb kein bloßes Verkaufen, sondern eine komplexe Aufgabe.

Weitere Fachbücher und Zeitschriftenbeiträge zum Thema:

01.07.2019 | Sales & Science

Wie sich B2B-Akquisitionen effizienter gestalten lassen

Der Akquisitionszyklus, englisch Sales Cycle, umfasst die vertrieblichen Aktivitäten vom Erstkontakt mit einem Interessenten bis zum Auftragseingang. Wie lassen sich solche Prozesse im Vertrieb verkürzen oder kostengünstiger ausrichten?

01.02.2019 | Titel

Kreative Leadgenerierung im Kontext der DSGVO

Auch die Leadgenerierung hat sich im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verändert. Unternehmen können sich positiv von der Konkurrenz abheben, wenn sie bereits in den ersten Interaktionen mit potenziellen Kunden sensibel und kreativ …

Heinrich, Stephan

30.08.2019 | Kundenakquise | Kolumne | Online-Artikel

In vier Schritten zur Leadgenerierung der Spitzenklasse

Mindestens 80 Prozent der Entscheidungsfindung sind beim ersten Lieferantenkontakt bereits erledigt. Überlegen wir deshalb, wie wir Gewohnheiten bei der Leadgenerierung ändern können und welche typischen Fehler es zu vermeiden gilt. Springer Professional-Gastkolumnist Stephan Heinrich empfiehlt vier Schritte.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Akquisition – Optimierung der Kundenakzeptanz

Im B2B-Sektor ist der persönliche Verkauf – also die Akquisition – hauptverantwortlich für den Markterfolg. Bei der (persönlichen) Akquisition geht es darum, die vorhandenen Kundenkontakte zu qualifizieren und in Aufträge umzumünzen. Die …

01.09.2018 | Betriebspraxis & Führung

Im Neukundengeschäft den Turbo zünden

Hauptaufgabe des Vertriebs ist es, Umsatz zu generieren. Doch das ist im Zeitalter der Digitalisierung gar nicht mehr so einfach — nicht nur, was das bloße Verkaufen von Produkten und Leistungen betrifft, sondern vor allem auch im Hinblick auf die …

Eine Hand dreht einen Knopf mit Schriftzug Lead

05.07.2019 | Kundenakquise | Im Fokus | Online-Artikel

Lead Management: Schnelle Taten sind besser als viele Worte

Neue Kundenkontakte sind das Gold des Vertriebs. Im Lead Management zählt vor allem schnelle Reaktion von der Generierung bis zum Verkaufsabschluss. 

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erfolgreiches Lead Management ist ohne CRM undenkbar

Lead Management leistet im Rahmen der Digitalisierung des Marketings einen wertvollen Beitrag zum Heben bisher ungeahnter vertrieblicher Potenziale. Im Zentrum der dazu durchgeführten Aktivitäten steht das Customer Relationship Management (CRM) …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lead Management

Helen ist Marketingleiterin bei der mittelständischen AUFZU AG. Sie hat Lead Management eingeführt und ist dabei gescheitert: Die Qualität der Leads passt nicht. Sie versucht mit dem Scheitern zurechtzukommen und will einen neuen Anfang …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zusammenspiel von Lead Management und CRM entlang der Customer Journey

Einen Kunden zu gewinnen ist um ein Vielfaches aufwendiger, als ihn zu halten. Deshalb kommt dem Management der Kundenbeziehungen von der ersten Kontaktanbahnung bis hin zur Bestandskundenpflege große Bedeutung zu. Nur wenn Lead Management und …

Kunden_Geschäftsmenschen_bunte Pfeile_schwarze Figuren_fotolia_puckillustrations

03.06.2019 | Kundenakquise | Checkliste | Online-Artikel

So akquirieren Sie die nächsten Kunden

Verkäufern im Außendienst oder in Handelsvertretungen fehlt im hektischen Vertriebsalltag mit Bestandskunden oft die Zeit, um neue Wunschkunden anzugehen. Diese Checkliste unterstützt dabei.

Grafik zu Kosten per Lead

26.09.2019 | Kundenakquise | Infografik | Online-Artikel

Lead Management in Unternehmen hat Nachholbedarf

Gute Neukundenkontakte, die richtigen Touchpoints, konsequentes Nachfassen und Kostenmanagement – diese Faktoren lassen viele mittelständische Unternehmen bei der Leadgenerierung im B2B-Bereich oft noch schleifen.

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Weiterführende Themen