Skip to main content
main-content

Kundenmanagement

Aus der Redaktion

09.07.2020 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Transfer in die erlebte Führungspraxis muss Banken gelingen"

Banken und Sparkassen brauchen eine zeitgemäße Führung. Das gilt nicht nur, weil Mitarbeiter in der Krise Kunden vom Homeoffice aus betreuen müssen. Wie die neue Arbeitskultur die Führung verändert, erklärt Springer-Autor Alfred Burkart im Interview.

09.07.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Corona-Krise treibt digitalen Kreditantrag voran

Covid-19 und der Lockdown haben viele Unternehmen kalt erwischt. Für viele Mittelständler wurden einbrechende Umsätze und Liquiditätsengpässe existenzbedrohend. Das staatliche Hilfsprogramm offenbarte bei Banken digitale Lücken, die es nun zu schließen gilt. Ein Gastbeitrag.

08.07.2020 | Datenmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Kundendaten in der Finanzindustrie sind oft lückenhaft

Beim Umgang mit den Daten von Geschäftspartnern tun sich Banken und Versicherer schwerer als Unternehmen anderer Branchen. Das fand eine aktuelle Umfrage heraus. Die Komplexität der Datenverwaltung sorgt für Lücken.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.06.2020 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 6/2020

An der Schnittstelle zwischen Vertrieb und Service

Viele Unternehmen basteln derzeit dynamisch am Vertrieb der Zukunft, um immer hybrider agierenden Kunden und ihren wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Sales Engineering schlägt die Brücke vom Verkauf technischer Services und Produkte zu …

01.06.2020 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 6/2020

Virtueller Vorreiter oder analoger Anachronist?

Die Möglichkeiten, digitale Technologien im Vertriebsaußendienst einzusetzen, entwickeln sich rasend. Digitale Durchstarter erreichen ein um bis zu fünffach höheres Umsatzwachstum. Trotzdem beschäftigen sich laut einer Studie mehr als die Hälfte …

01.05.2020 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 5/2020

Die Kunden nicht alleine lassen

Die Coronakrise hat Auswirkungen in allen Wertschöpfungsstufen des Vertriebs. Sales Excellence hat nachgefragt, wie Unternehmen die Probleme im Vertrieb meistern. Es zeigt sich: Viele nutzen die Krise aktiv als Chance für neue Wege.

01.03.2020 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 3/2020

"Rot-Kunden" identifizieren und steuern

Unprofitable Kundenbeziehungen leisten keinen Beitrag zum Vertriebserfolg. Die so genannten "Rot-Kunden" müssen anhand ihres Kundenwertes identifiziert werden.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vom Produkt zum Kundenerlebnis: Experience-Design als innovative Methode der Dienstleistungsgestaltung

In der Unternehmenspraxis geht es immer mehr um das Management von Kundenerlebnissen, das sogenannte Customer Experience Management bzw. Service Experience Management. Zentrale Zielsetzung dieser Managementkonzepte ist dabei die Schaffung …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Technologien als Chancen und Anforderungen an das Management der Zukunft

Das Wissensmanagement wird vor allem durch die Entwicklung der Technik bestimmt, die wir hier in einem kurzen Überblick darstellen wollen. Dies betrifft vor allem die Computertechnik, die Sensorik und die Kommunikationstechnik, aber auch die …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Organisationsformen der Marketingabteilung eines internationalen Unternehmens

Neben der organisatorischen Einbindung der Auslandsaktivitäten eines international tätigen Unternehmens sind Überlegungen hinsichtlich des organisatorischen Aufbaus der einzelnen Funktionsbereiche – in diesem Fall speziell der Marketingabteilung – …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

HOW we SELL & INTERACT is WHY we WIN! – Erfahrungsbericht: Customer Journey trifft digitale Vertriebs-Prozessharmonisierung im B2B Vertrieb

Die Begriffe Customer Experience und Customer Journey sind in aller Munde. Doch worum geht es dabei genau? Der Beitrag beleuchtet zentrale Grundlagen und gibt einen konkreten Eindruck, wie Unternehmen durch ein gezieltes Management der Customer …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 06.07.2020 | Wissensmanagement | In eigener Sache | Onlineartikel

    Wirtschaftszeitschriften im Springer Professional-Abo

    Aktuell können Abonnenten von springerprofessional.de auf 531 Zeitschriften zugreifen. Bei dieser Riesenauswahl fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Die Redaktion hat für Sie eine Auswahl besonders interessanter Wirtschaftszeitschriften zusammengestellt. Vielleicht ist Ihr Wunschtitel dabei?

Bücher

    Bildnachweise