Skip to main content
main-content

Kundensegmentierung

Aus der Redaktion

28.12.2020 | Bankvertrieb | Infografik | Onlineartikel

Bankentscheider wollen besseren digitalen Vertrieb

Auch wenn die klassische Filiale vor allem für die Flächenbanken ein wichtiges Standbein bleibt, wird ihre Zahl weiter abnehmen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Doch Entscheider im Bankvertrieb sind oft nicht glücklich mit den digitalen Alternativen.

19.11.2020 | Innovationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Der Druck wächst, die Servicetransformation voranzutreiben"

Welche Anforderungen stellen Innovationen in Dienstleistungen und die Automatisierung an Unternehmen? Die Springer-Autoren Manfred Bruhn und Karsten Hadwich haben im Interview mit Springer Professional Antworten darauf. 

24.09.2020 | Wealth Management | Interview | Onlineartikel

"Die nächste Generation will Finanzen in Echtzeit verwalten"

Im Wealth Management der Banken galt bisher, dass Entscheidungen über Kapitalanlagen am besten im persönlichen Gespräch zwischen Berater und Kunde stattfinden. Nun gerät auch diese Form des Bankservices in den Digitalisierungssog.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.02.2021 | Praxis & Prozesse | Ausgabe 1-2/2021

Zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit

Kunden wollen individuelle Lösungen für ihre Probleme. Viele Unternehmen glauben, ihnen das zu bieten, liegen aber oftmals daneben. Worauf es beim Kundenfokus ankommt.

01.10.2020 | Vertrieb | Ausgabe 10/2020

Strukturierte Produkte verstehen und verkaufen

Die überarbeiteten Richtlinien MiFID II und MiFIR sollen die Transparenz und Funktionsfähigkeit des stetig wachsenden Markts für strukturierte Produkte verbessern. Ein Rechenbeispiel eines Faktorzertifikats zeigt, dass Anlageberater ihre Kunden …

01.08.2020 | Titel | Ausgabe 7-8/2020

Wie die Bevölkerung zu ihrem Geld steht

Ein regionaler Überblick zum Wohlstand in der Bundesrepublik zeigt, wo die Unterschiede beim Retailbanking liegen. Finanzdienstleister sollten die soziodemografischen Herausforderungen strategisch angehen.

01.03.2020 | Sales & Science | Ausgabe 3/2020

Nachholbedarf bei der Kundenorientierung

Die klassischen Vertriebsaufgaben verändern sich intensiv und schnell - Vertriebsmanager benötigen dringend neue strategische Ansätze, wie sie künftig Kundenkontakte gestalten, Distributionskanäle steuern und effektiver verkaufen können. 

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Service-Logistik 4.0

Der Anteil von Dienstleistungen an der Wertschöpfung nimmt seit Jahren stetig zu. Vorangetrieben wird die Serviceorientierung in Unternehmen durch die Digitalisierung und die damit einhergehenden zur Verfügung stehenden Technologien. Da in vielen …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftsmodell des Online-Handels

Online-Handel ist zur wichtigsten Form des Distanzhandels geworden und hat im interaktiven Handel schon lange den Katalogversand abgelöst. Er stellt einen Teil des E-Commerce dar und profitiert von den Netzwerkeffekten der Plattformökonomie. Diese …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftssysteme und Benchmarks im E-Commerce

Der Ausgestaltung des Geschäftssystems kommt eine Schlüsselrolle im Online-Handel zu. Sie ist auch Basis für Kanalexzellenz, die erfolgreiche Online-Händler auszeichnet. Diese sind in der Lage, mit ihren Leistungen im E-Commerce den Benchmark zu …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digital Analytics in der Praxis – Entwicklungen, Reifegrad und Anwendungen der Künstlichen Intelligenz

Die Professionalisierung des Digital AnalyticsDigital Analytics, der automatisierten Sammlung, Analyse und Auswertung von Web- und App-Daten, hat sich durch die DigitalisierungDigitalisierung in den letzten Jahren stark erhöht. Die damit …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 06.04.2021 | In eigener Sache | Onlineartikel

    Meistgeklickt auf Springer Professional im März

    Wir haben die beliebtesten Fachbeiträge, Bücher und Zeitschriftenartikel für Sie zusammengestellt. Diese Texte waren im März auf Springer Professional besonders erfolgreich.

Bücher

    Bildnachweise