Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Langfristige Vermögensplanung zur Absicherung Ihrer Ziele

verfasst von: Philipp Karl Maximilian Lindmayer, Hans-Ulrich Dietz

Erschienen in: Geldanlage und Steuer 2016

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

In „Geldanlage und Steuer 2016“ werden die verschiedenen Anlagemöglichkeiten mit deren jeweiligen Merkmalen bezüglich ihrer Chancen und Risiken, ihrer Rentabilität sowie der steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten dargestellt und Zusammenhänge aufgezeigt. Dabei bietet die wachsende Angebotsvielfalt unzählige Möglichkeiten der Geldanlage, aber auch vielfältige Risiken wie Zinsänderungsrisiken, Wechselkursrisiken oder Aktienkursrisiken.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Langfristige Vermögensplanung zur Absicherung Ihrer Ziele
verfasst von
Philipp Karl Maximilian Lindmayer
Hans-Ulrich Dietz
Copyright-Jahr
2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-10142-8_1

Premium Partner