Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2011 | Ausgabe 3/2011

Automotive Agenda 3/2011

Lass die mal machen

Zeitschrift:
Automotive Agenda > Ausgabe 3/2011
Autor:
Lars Reppesgaard
„Open Innovation“ klingt gut. Elegant und einfach. Ist es aber nicht. Denn den Kunden zu fragen, welche Neuerungen er sich wünscht, ist leicht. Aber was fängt ein Unternehmen dann damit an? Von Lars Reppesgaard ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2011

Automotive Agenda 3/2011 Zur Ausgabe

OriginalPaper

Be inspired

OriginalPaper

Mehr Jobs!

OriginalPaper

Ganz schön patent

OriginalPaper

Ganz weit vorne

OriginalPaper

Dipl.-Inno.