Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Lateral führen an Hochschulen

Wirksam handeln auf sich verschiebenden Bodenplatten

verfasst von : Franziska Zellweger, Geri Thomann

Erschienen in: Experten führen

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Es herrscht ein weit verbreitetes Verständnis, Hochschulen seien besondere Organisationen und erforderten darum eine besondere Form der Führung. In diesem Beitrag beleuchten wir Führung an Hochschulen und die besonderen Herausforderungen in dieser Form der Expertenorganisation. Wir argumentieren in einem ersten Teil für eine Stärkung der lateralen Führung in der Mitte von Hochschulen und erörtern, welche Anforderungen sich an die Führungspersonen stellen, damit Hochschulen auch künftig Orte der Innovation und Reflexion bleiben.
Im zweiten Teil geben wir Einblick in einen Weiterbildungsstudiengang für Projekt- und Studiengangsleitende an Hochschulen, den die Autoren seit 2010 verantworten, und diskutieren didaktische Ansatzpunkte zur Unterstützung der Kompetenzentwicklung von lateral Führenden.
Literatur
Zurück zum Zitat Clark, B. R. (1998). Creating entrepreneurial universities: Organizational pathways of transformation. Oxford: Pergamon. Clark, B. R. (1998). Creating entrepreneurial universities: Organizational pathways of transformation. Oxford: Pergamon.
Zurück zum Zitat Eck, E. C. (2003). Rollencoaching als Supervisions-Arbeit an und mit Rollen. In G. Fatzer (Hrsg.), Supervision und Beratung (11. Aufl., S. 209–247). Köln: EHP. Eck, E. C. (2003). Rollencoaching als Supervisions-Arbeit an und mit Rollen. In G. Fatzer (Hrsg.), Supervision und Beratung (11. Aufl., S. 209–247). Köln: EHP.
Zurück zum Zitat Engfer, D. (2018). Blended Coaching – Ein Konzept zur Verbindung von Weiterbildung und Beratung. In T. Zimmermann, G. Thomann, & D. Da Rin (Hrsg.), Weiterbildung an Hochschulen – Über Kurse und Lehrgänge hinaus. Bern: hep. Engfer, D. (2018). Blended Coaching – Ein Konzept zur Verbindung von Weiterbildung und Beratung. In T. Zimmermann, G. Thomann, & D. Da Rin (Hrsg.), Weiterbildung an Hochschulen – Über Kurse und Lehrgänge hinaus. Bern: hep.
Zurück zum Zitat Engfer, D., & Thomann, G. (2014). Kompetenzentwicklung durch Blended Coaching. Zeitschrift Weiterbildung, 6(14), 34–37. Engfer, D., & Thomann, G. (2014). Kompetenzentwicklung durch Blended Coaching. Zeitschrift Weiterbildung, 6(14), 34–37.
Zurück zum Zitat Gomez, P., & Ruegg-Sturm, J. (1997). Teamfähigkeit aus systemischer Sicht – Zur Bedeutung und den organisatorischen Herausforderungen von Teamarbeit. In R. G. Klimecki & A. Remer (Hrsg.), Personal als Strategie (S. 136–157). Neuwied: Luchterhand. Gomez, P., & Ruegg-Sturm, J. (1997). Teamfähigkeit aus systemischer Sicht – Zur Bedeutung und den organisatorischen Herausforderungen von Teamarbeit. In R. G. Klimecki & A. Remer (Hrsg.), Personal als Strategie (S. 136–157). Neuwied: Luchterhand.
Zurück zum Zitat Kels, P., Clerc, I., & Artho, S. (2015). Karrieremanagement in wissensbasierten Unternehmen: innovative Ansätze zur Karriereentwicklung und Personalbindung. Wiesbaden: Springer Gabler. Kels, P., Clerc, I., & Artho, S. (2015). Karrieremanagement in wissensbasierten Unternehmen: innovative Ansätze zur Karriereentwicklung und Personalbindung. Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Kezar, A. J., & Eckel, P. D. (2004). Meeting today’s governance challenges. The Journal of Higher Education, 75(4), 317–399. Kezar, A. J., & Eckel, P. D. (2004). Meeting today’s governance challenges. The Journal of Higher Education, 75(4), 317–399.
Zurück zum Zitat Kosmützky, A. (2011). Von der organisierten Institution zur institutionalisierten Organisation?: Eine Untersuchung der (Hochschul-) Leitbilder von Universitäten. Doctoral Dissertation. Universität Bielefeld. Kosmützky, A. (2011). Von der organisierten Institution zur institutionalisierten Organisation?: Eine Untersuchung der (Hochschul-) Leitbilder von Universitäten. Doctoral Dissertation. Universität Bielefeld.
Zurück zum Zitat Kühl, S., Schnelle, T., & Tillmann, F.-J. (2005). Lateral Leadership: An Organizational Approach to Change. Journal of Change Management, 5(2), 177–189. CrossRef Kühl, S., Schnelle, T., & Tillmann, F.-J. (2005). Lateral Leadership: An Organizational Approach to Change. Journal of Change Management, 5(2), 177–189. CrossRef
Zurück zum Zitat Lange, S. (2008). New Public Management und die Governance der Universitäten. Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management., 1(1), 235–248. Lange, S. (2008). New Public Management und die Governance der Universitäten. Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management., 1(1), 235–248.
Zurück zum Zitat Laske, S., Meister-Scheytt, C., & Küpers, W. (2006). Organisation und Führung. Munster: Waxmann. Laske, S., Meister-Scheytt, C., & Küpers, W. (2006). Organisation und Führung. Munster: Waxmann.
Zurück zum Zitat Mintzberg, H. (1992). Die Mintzberg-Struktur: Organisationen effektiver gestalten. Landsberg am Lech: Moderne Industrie. Mintzberg, H. (1992). Die Mintzberg-Struktur: Organisationen effektiver gestalten. Landsberg am Lech: Moderne Industrie.
Zurück zum Zitat Moser, M. (2017). Hierarchielos führen. Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef Moser, M. (2017). Hierarchielos führen. Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef
Zurück zum Zitat Nickel, S. (2012). Engere Kopplung von Wissenschaft und Verwaltung und ihre Folgen für die Ausübung professioneller Rollen in Hochschulen. In U. Wilkesmann & C. Schmid (Hrsg.), Hochschule als Organisation (S. 279–291). VS Verlag. Nickel, S. (2012). Engere Kopplung von Wissenschaft und Verwaltung und ihre Folgen für die Ausübung professioneller Rollen in Hochschulen. In U. Wilkesmann & C. Schmid (Hrsg.), Hochschule als Organisation (S. 279–291). VS Verlag.
Zurück zum Zitat Pellert, A. (2006). Die Leitung von Universitäten oder die Herausforderung Hochschulmanagement. In H. Welte, M. Auer, & C. Meister-Scheytt (Hrsg.), Management von Universitäten zwischen Tradition und (Post-)Moderne (S. 47–59). München: Hampp. Pellert, A. (2006). Die Leitung von Universitäten oder die Herausforderung Hochschulmanagement. In H. Welte, M. Auer, & C. Meister-Scheytt (Hrsg.), Management von Universitäten zwischen Tradition und (Post-)Moderne (S. 47–59). München: Hampp.
Zurück zum Zitat Radatz, S. (2008). Laterale Führung – Erfolgreich gelebt. Lernende Organisation, 2008(Januar/Februar), 7–13. Radatz, S. (2008). Laterale Führung – Erfolgreich gelebt. Lernende Organisation, 2008(Januar/Februar), 7–13.
Zurück zum Zitat Schein, E. (1998). Karriereanker. Die verborgenen Muster in ihrer beruflichen Entwicklung. Darmstadt: Lanzenberger Looss Stadelmann. Schein, E. (1998). Karriereanker. Die verborgenen Muster in ihrer beruflichen Entwicklung. Darmstadt: Lanzenberger Looss Stadelmann.
Zurück zum Zitat Schein, E. (2006). Überleben im Wandel: Strategische Stellen- und Rollenplanung. Darmstadt: Lanzenberger Looss Stadelmann. Schein, E. (2006). Überleben im Wandel: Strategische Stellen- und Rollenplanung. Darmstadt: Lanzenberger Looss Stadelmann.
Zurück zum Zitat Schumacher, T. (2017). Strategie und Organisationsdesign in Hochschulen. In L. Truniger (Hrsg.), Führen in Hochschulen (S. 69–87). Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef Schumacher, T. (2017). Strategie und Organisationsdesign in Hochschulen. In L. Truniger (Hrsg.), Führen in Hochschulen (S. 69–87). Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef
Zurück zum Zitat Stahl, H. K. (2005). Mittleres Management – Ein Nadelöhr für Veränderungsprozesse? Lernende Organisation, 28, 16–25. Stahl, H. K. (2005). Mittleres Management – Ein Nadelöhr für Veränderungsprozesse? Lernende Organisation, 28, 16–25.
Zurück zum Zitat Thomann, G. (2013). Ausbildung der Ausbildenden. Bern: hep. Thomann, G. (2013). Ausbildung der Ausbildenden. Bern: hep.
Zurück zum Zitat Thomann, G. (2016). Dilemmata, Paradoxien und Ambivalenzen – Führen als Sicherheitsproduktion in unvorhersehbaren Situationen. In G. Thomann & F. Zellweger (Hrsg.), Lateral Führen (S. 37–52). Bern: hep. Thomann, G. (2016). Dilemmata, Paradoxien und Ambivalenzen – Führen als Sicherheitsproduktion in unvorhersehbaren Situationen. In G. Thomann & F. Zellweger (Hrsg.), Lateral Führen (S. 37–52). Bern: hep.
Zurück zum Zitat Thomann, G. & Zellweger, F. (Hrsg.). (2016). Lateral führen – Aus der Mitte der Hochschule Komplexität bewältigen. Bern: hep. Thomann, G. & Zellweger, F. (Hrsg.). (2016). Lateral führen – Aus der Mitte der Hochschule Komplexität bewältigen. Bern: hep.
Zurück zum Zitat Truniger, L. (2017). Schlaglichter auf Entwicklungen und Differenzierungsprozesse in Hochschulen. In L. Truniger (Hrsg.), Führen in Hochschulen (S. 15–29). Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef Truniger, L. (2017). Schlaglichter auf Entwicklungen und Differenzierungsprozesse in Hochschulen. In L. Truniger (Hrsg.), Führen in Hochschulen (S. 15–29). Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef
Zurück zum Zitat Wehner, T., & Gross, S. (2016). Schlusspunkt – Seitenblicke auf die laterale Führung. Und doch kein Schlusspunkt. In G. Thomann & F. Zellweger (Hrsg.), Lateral Führen (S. 126–130). Bern: hep. Wehner, T., & Gross, S. (2016). Schlusspunkt – Seitenblicke auf die laterale Führung. Und doch kein Schlusspunkt. In G. Thomann & F. Zellweger (Hrsg.), Lateral Führen (S. 126–130). Bern: hep.
Zurück zum Zitat Weick, K. E. (1976). Educational systems as loosely coupled systems. Administrative Science Quarterly, 21,1–19. CrossRef Weick, K. E. (1976). Educational systems as loosely coupled systems. Administrative Science Quarterly, 21,1–19. CrossRef
Zurück zum Zitat Whitchurch, C. (2008). Shifting identities and blurring boundaries: The emergence of third space professionals in UK higher education. Higher Education Quarterly, 62(4), 377–396. CrossRef Whitchurch, C. (2008). Shifting identities and blurring boundaries: The emergence of third space professionals in UK higher education. Higher Education Quarterly, 62(4), 377–396. CrossRef
Metadaten
Titel
Lateral führen an Hochschulen
verfasst von
Franziska Zellweger
Geri Thomann
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-23028-9_4

Premium Partner