Skip to main content
main-content

Leadership

Aus der Redaktion

07.07.2020 | Entrepreneuership | Kolumne | Onlineartikel

Der Post-Corona-Markt braucht Unternehmer

Durch die Corona-Krise trennt sich im stationären Handel die Spreu vom Weizen, meint Gastkolumnist Ulvi Aydin. Überleben werden die Geschäfte, deren Leiter unternehmerisch denken. Dazu müsse die Strategie der Filialsysteme umgekrempelt werden.

01.07.2020 | Organisationsentwicklung | Interview | Onlineartikel

"Teal lässt sich nicht einfach verordnen"

Die Zukunft der Arbeit ist teal, so Berater Chris Böhnke. Im Interview spricht er über die Vorteile ganzheitlicher, selbstorganisierter und sinnhafter Organisationen. Und darüber, warum Führungskräfte ihr Ego überwinden müssen.

30.06.2020 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

So kommen Führungskräfte aus der Krise

Sie sind frustriert, zweifeln an sich selbst und demotivieren Mitarbeiter: Führungskräfte in Deutschland. Insbesondere jüngeren Leadern mangelt es an Zuversicht und einer positiven Haltung. Doch wer motiviert die Führungskraft, wenn sie in der Identitätskrise steckt?

29.06.2020 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Happy together? Wie Führung im Doppelpack gelingt

Sharing ist in. Alles wird geteilt: Das Auto, die Wohnung, das Essen und selbst die vorlesenden Großeltern. Teilen sich Chef und Chefin aber einen Job, hören Skeptiker es im Gebälk knirschen.

29.06.2020 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Transformationsdruck der Banken steigt

Die Corona-Pandemie hat den Bedarf an Online- und Mobile-Banking-Services deutlich erhöht, zeigt ein aktueller Report. Plattformlösungen helfen den Instituten, sich anzupassen – und die richtige Change-Kultur.

26.06.2020 | Teambuilding | Im Fokus | Onlineartikel

Kick-off-Meeting mit dem Team

Unentbehrlicher Motivationsbooster oder unnötiger Zeitfresser? Das erste offizielle Meeting mit dem neuen Team sollte ein Kick-off sein, um wichtige Weichen für eine effiziente Zusammenarbeit zu stellen, so Gastautorin Alexandra Götze.

26.06.2020 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Fünf Schritte zu frischem Geld in der Krise

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zwingen immer mehr Unternehmen zur Aufnahme von Geld, um ihre Liquidität zu gewährleisten. Wie das Bankgespräch zum Erfolg führt, erklärt Experte Daniel Schopphoff.

23.06.2020 | Krisenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Unternehmen nach Corona durchstarten

Die Corona-Krise krempelt Geschäftsmodelle, Strukturen und Prozesse von Unternehmen um. Zentrale Themen sind unter anderem die gelungene virtuelle Führung im Homeoffice, das Kostenmanagement und gezielte Investionen.

19.06.2020 | Führungstools | Im Fokus | Onlineartikel

Modernes Leistungsmanagement mit OKR

Firmen wie Apple, Google oder Linkedin setzen beim Thema Mitarbeiterführung nicht mehr auf Management by Objectives, sondern nutzen das agile Framework OKR. Die Ziele: Transparenz, mehr Mitarbeitermotivation und kollektives Miteinander. 

18.06.2020 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Der CCO gehört in den Vorstand

In der Corona-Krise zeigt sich, dass eine Strategie für Kundenzufriedenheit aus der Führungsebene kommen muss. Aus diesem Grund sollte jedes Unternehmen einen Chief Customer Officer auf Vorstandsebene haben, so Gastautor Ulrich Hoffmann.

17.06.2020 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Supportive Leadership entfaltet neue Potenziale"

Entweder es wird zu eng oder zu lasch geführt, so Coach Jörg Bothe im Interview. Eine Lösung für dieses Problem: Supportive Leadership. Diese Führungsphilosophie fordert, unterstützt, vertraut – und erzielt Ergebnisse, so der Springer-Autor.

10.06.2020 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Strategisches Controlling steuert langfristig Gewinnchancen

Zahlreiche Themen fordern derzeit die Unternehmenssteuerung heraus. Das strategische Controlling leistet wichtige Unterstützung bei der langfristigen Unternehmensstrategie.

09.06.2020 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Die eine Unternehmenskultur ist ein Mythos

Arbeitgeber werben mit einer offenen oder hippen Unternehmenskultur für sich. Was sich genau hinter solchen Schlagworten verbirgt, wissen Unternehmen oft selbst nicht. Denn in der Regel gibt es in Organisationen diverse Kulturen, so eine Studie.

09.06.2020 | Innovationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Das Middle-Office hat bei Banken eine zentrale Rolle"

Finanz-Ökosysteme sind digital, vernetzt und innovativ. Das macht sich auch bei Banken im Frontend, im Middle- oder Backoffice bemerkbar. Wo digitale Innovationen genau ansetzen, weiß Harald Patt und erklärt, worauf es ankommt.

08.06.2020 | Vertriebsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Geteiltes Wissen verdoppelt sich"

Was denken junge Unternehmerinnen über Chancen und Herausforderungen für Frauen in der Vertriebsverantwortung? Antworten darauf gibt das Interview mit Leonie Behrens, Co-Geschäftsführerin im Öko-Betrieb Haehnlein ihrer Familie und für den Vertrieb der dort produzierten Bio-Eier und -Geflügel verantwortlich.

05.06.2020 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum so viele Führungskräfte den Job wechseln wollen

Die Wechselbereitschaft von Führungskräften liegt seit Jahren ähnlich hoch. Deutlich gestiegen ist 2019 aber der Anteil derjenigen, die als Grund die mangelnde Zukunftsfähigkeit ihrer Firma nennen. Unternehmen müssen dies ernst nehmen.

03.06.2020 | Gesundheitsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Arbeiten in der neuen Normalität

Die Corona-Pandemie prägt die Arbeitswelt nachhaltig. Mit angepassten Prozessen bleiben Organisationen in der neuen Normalität handlungs- und arbeitsfähig. Was zu beachten ist, wenn Mitarbeiter ins Büro zurückkehren, erläutert Randstad-CEO Richard Jager.

03.06.2020 | Projektcontrolling | Interview | Onlineartikel

"Man muss sich als Führungskraft vernetzen"

Kaum eine Branche hat sich so stark gewandelt wie der Online-Handel. Wer mit der Konkurrenz mithalten will, braucht offene und agile Strukturen, aber auch eine wertschätzende Führung, meint Petra Scharner-Wolff, Konzern-Vorständin der Otto Group.

26.05.2020 | Lobbying | Im Fokus | Onlineartikel

Der Wirtschaft fehlt politischer Sachverstand

Lobbyismus war gestern: Politiker wünschen sich nicht Einflussnahme, sondern partnerschaftliche Beziehungen zu Wirtschaftsvertretern. Der Austausch krankt einer Umfrage zufolge allerdings an unerfüllten Erwartungen.

18.05.2020 | Stressmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Produktiv im Eckbüro und andere Paradoxien

Produktivitätsmessung ist für Chefs weltweit ein Buch mit sieben Siegeln. In Deutschland lassen sich Führungskräfte davon keine Kopfschmerzen bereiten. Und doch gibt es für die Bürokonzepte einiges zu lernen und für die Zeit nach Corona zu beachten. 

15.05.2020 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Trennungsprozesse wertschätzend gestalten

Wenn Unternehmen in eine Krise geraten, bleibt ihnen oftmals nichts übrig, als sich von Mitarbeitern zu trennen. Das ist eine harte Situation für alle Beteiligten. Führungskräfte sollten sich mental auf Trennungsgespräche vorbereiten und diese wertschätzend führen.

14.05.2020 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Mensch-Maschine-Teams sind die Zukunft

Wie die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine gestaltet wird, ist ein Führungsproblem, aber auch eine ethische und rechtliche Frage. Es gilt, Ängste abzubauen und Grauzonen bei Entscheidungsfindung sowie Datenschutz zu regeln, so Gastautorin Sylvia Trage.

12.05.2020 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Berufsgruppen verdienen am meisten

Ärzte, Finanzexperten und Juristen sind die bestbezahlten Berufsgruppen. Im Branchen-Ranking liegen bei der Vergütung Banken, Pharma- und Autoindustrie vorn, so der Stepstone-Gehaltsreport 2020. Offen ist, ob die Corona-Krise an den Gehältern rüttelt.

08.05.2020 | Innenarchitektur | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Farbe im Bürokonzept wagen

Langweilig, grau, trostlos: Die Gestaltung vieler deutscher Büros ist verbesserungswürdig. Unternehmen könnten mit einem passenden Farbkonzept sogar mehr Wirtschaftskraft erzielen, ist sich Gastautor Harry Clark sicher. 

06.05.2020 | Führungstools | Interview | Onlineartikel

"Interkulturelle Kompetenz ist eine Schlüsselqualifikation"

Für internationale Geschäftsbeziehungen ist interkulturelle Kompetenz ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor. Was dabei im asiatischen, arabischen und nordamerikanischen Raum zu beachten ist, erklärt Springer-Autorin Rita Rizk-Antonious im Gespräch.

05.05.2020 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Agile Unternehmen sind noch Zukunftsmusik

Agilität wird als Antwort auf alle Probleme gehypt, die Unternehmen derzeit durch die Corona-Krise haben. Doch wie eine Studie zeigt, sind agile Methoden in den meisten Unternehmen noch graue Theorie, obwohl sich Fachkräfte diese wünschen.

30.04.2020 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Beschäftigte wollen Spaß statt Karriere

Geld und Karriere sind nicht mehr die wichtigsten Motivationsfaktoren für Arbeitnehmer. Vielmehr streben sie nach einem angenehmen Betriebsklima und Sinn bei der Arbeit. Unternehmen stellt das vor neue Herausforderungen.  

30.04.2020 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Psychologische Tests helfen bei Führungskräfteauswahl

Eignungsdiagnostik funktioniert online wie über Bewerbermanagement-Systeme. Bei der Führungskräfteauswahl muss sie allerdings an Stelle und Unternehmen angepasst werden. Was dabei zu beachten ist und welche Rolle interne Potenzialanalysen spielen.

30.04.2020 | Kommunikation | Interview | Onlineartikel

"Kommunikation muss im Führerhaus sitzen"

Wie lassen sich große Veränderungen im Unternehmen wie Standortschließungen oder der Personalabbau strategisch am besten kommunizieren? Springer-Autor Ulrich Gartner liefert im Interview mit springerprofessional.de Antworten für die Praxis.

29.04.2020 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was für gute Kundenorientierung wichtig ist

Kundenorientierung, Customer Journey, Smart selling – kundenzentrierter Vertrieb hat viele Bausteine. Weshalb am Ende die Kundenerfahrung zählt.

29.04.2020 | Führungsqualität | Interview | Onlineartikel

"Integre Führungskräfte können auch in Krisen führen"

Mitarbeiter- und Unternehmensführung sind von Zielkonflikten, Veränderungen und Mehrdeutigkeiten geprägt. Auch in der komplexen Situation der Corona-Krise ist Integrität die Schlüsselkompetenz für erfolgreiche Leadership, so die Experten Anne Glöggler und Peter Hügelmeyer.

27.04.2020 | Unternehmensorganisation | Im Fokus | Onlineartikel

Homeoffice besteht Bewährungsprobe

Obwohl viele deutsche Arbeitnehmer vor der Corona-Krise keine Erfahrung mit dem Arbeitsmodell Homeoffice hatten, läuft der Adhoc-Feldversuch gut. Das ermutigt zu mehr Remote Work in Zukunft und erfordert gleichzeitig neue Führungskompetenzen.

23.04.2020 | Social Media Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Kununu, Glassdoor & Co. fürs Recruiting nutzen

Kandidaten informieren sich vor Bewerbungen auf Arbeitgeber-Bewertungsportale wie Kununu oder Glassdoor. Unternehmen können dort mit einem seriösen Auftreten im Employer Branding punkten und diese Kanäle fürs Recruiting nutzen.

22.04.2020 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Weniger Chancen für Gen Z und Babyboomers?

Beschäftigte in Deutschland beurteilen ihre beruflichen Möglichkeiten optimistischer als die meisten anderen Europäer. Doch die jüngsten und ältesten Arbeitnehmenden fühlen sich altersdiskriminiert. Dabei haben sie gefragte Kompetenzen.

21.04.2020 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

CFOs brauchen Expertise und internationale Erfahrung

Sich im Unternehmen bis zum Posten des Finanzchefs hochzuarbeiten, gelingt heute nur wenigen. CFOs verfügen kaum noch über geradlinige Lebensläufe. Internationale Erfahrung, breites Branchen-Know-how und häufige Wechsel sind wichtige Karrieretreiber.

20.04.2020 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Aus welchem Holz CEOs geschnitzt sein sollten

Sie stehen an der Spitze von Unternehmen und ihre Führungsqualität entscheidet über dessen Erfolg: CEOs. Warum ein Unternehmenslenker heute nicht nur mit Kennzahlen führen sollte und welche Soft Skills bei der Auswahl von Führungskräften derzeit gefragt sind.  

15.04.2020 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Improvisieren ist nicht "irgendwie durchkommen"

Sich durchwurschteln und irgendwie durchkommen: Wer Improvisation skeptisch beäugt, übersieht ein wertvolles Instrument zur Problemlösung von dem besonders Führungskräfte in VUKA- und Corona-Zeiten profitieren können.

14.04.2020 | Arbeitsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Feste Wochenarbeitszeit ist zu starr

2,2 Millionen Erwerbstätige fühlen sich unterbeschäftigt und wünschten sich 2018 längere Arbeitszeiten. 1,4 Millionen wollten lieber kürzertreten. Firmen, die solche Wünsche berücksichtigen, punkten bei Beschäftigten und Bewerbern. Flexibles Arbeiten in Corona-Zeiten pusht dabei das Thema.

08.04.2020 | Interne Kommunikation | Interview | Onlineartikel

"Offenheit und Klarheit sind in der Krise unverzichtbar"

Die Interne Kommunikation ist die DNA erfolgreicher Unternehmensführung, ist sich Andrea Montua sicher. Gerade jetzt in der Corona-Krise hat sie eine wichtige Funktion, da Teams den persönlichen Kontakt zueinander verlieren, so die Springer-Autorin im Gespräch.

07.04.2020 | Führungsqualität | Kolumne | Onlineartikel

Agent Putin und Trump, der Clown

Putin und Trump: Eiskaltes Kalkül versus hitzköpfige Kurzschlussreaktion. Stiller Agent versus lauter Clown. Harte Faktenschaffung versus Fake-News. Beide Staatschefs sind keine perfekten Führungspersönlichkeiten. Und doch lassen sich aus ihrem Verhalten Lehren für Manager ableiten.

03.04.2020 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Bei der Digitalisierung zählt das Bottom-up-Prinzip

Die digitale Transformation ist ein Weg, kein Ziel, schreibt Patrick Brigger. Damit dieser kontinuierliche Veränderungsprozess funktioniert, braucht es teamübergreifende Zusammenarbeit und eine Innovationskultur nach dem Bottom-up-Prinzip.

03.04.2020 | Führungsqualität | Infografik | Onlineartikel

Corona-Krisenmanagement von Unternehmen ist ausbaufähig

Keine Management-Disziplin ist derzeit wichtiger als Krisenmanagement. Das sehen auch viele Beschäftigte so. Die sind aber mit der Leistung ihrer Vorgesetzten nur bedingt zufrieden und wünschen sich rund um Corona konkrete Maßnahmen und mehr Kommunikation.

02.04.2020 | Mentoring | Interview | Onlineartikel

"Achtsamkeit ist ein Teil der Mediatorenrolle"

Ständiger Veränderungsdruck wandelt auch die Anforderungen an Führungskräfte. Sie werden immer mehr zu Vermittlern zwischen Top-Management und Mitarbeitern. Dazu brauchen sie insbesondere jetzt mediative Kompetenzen, so Springer-Autor Michael Hübler.

01.04.2020 | Corona-Krise | Interview | Onlineartikel

"Erfolgreiche Krisengewinner sind Kämpfer und Macher"

Trotz der dramatischen Situation können Unternehmen die Corona-Krise bewältigen, so Katja Nagel, die Firmen in Extremsituationen berät. Manager müssten dafür jetzt handeln: schnell, konsequent, transparent und fair.

31.03.2020 | Außendienststeuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Was Spitzenverkäufer ausmacht

Verkäufer im Außendienst müssen Ziele erfüllen. Doch auch persönlich sollten sie sich weiterentwickeln. Welche Stellschrauben auf dem Weg zum Spitzenverkäufer wichtig sind.

30.03.2020 | Teambuilding | Im Fokus | Onlineartikel

Wie virtuelle Teams geführt werden

Längst arbeiten virtuelle Teams in Konzernen über Ländergrenzen hinweg an gemeinsamen Projekten. Jetzt zwingt das Homeoffice in Corona-Zeiten auch andere Unternehmen dazu. Die Angst, dass damit die Produktivität sinkt, ist aber unbegründet – sofern Führungskräfte ein paar Regeln beachten.

26.03.2020 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Was den Ego-Chef beim Brettspiel verrät

Sich persönlich bereichern oder Schaden von der Allgemeinheit abwenden? Wer sich beim Gesellschaftsspiel Siedler von Catan kooperativ verhält, ist vielleicht auch der bessere Chef. Das jedenfalls legen Studienergebnisse nahe.

23.03.2020 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Seite an Seite mit Kollege Roboter

Digitale Mitarbeiter haben ihren Platz in modernen Belegschaften eingenommen. Doch wie arbeiten die Beschäftigten mit Kollege Roboter zusammen? Wie Mensch und Maschine künftig interagieren, prognostiziert eine Studie.

19.03.2020 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Externe CEOs als Heilsbringer für Familienunternehmen?

Familienmitglied oder externer Geschäftsführer? Beim Vergleich, welcher CEO-Typus für Familienunternehmen vorteilhafter ist, sehen die meisten Studien die externen CEOs vorn. Eine neue Forschungsarbeit liefert differenzierte Ergebnisse.

18.03.2020 | Corporate Social Responsibility | Interview | Onlineartikel

"Vorurteile sind Fremdkörper im Betriebsklima"

Die Arbeitswelt ist voll von Vorurteilen, die Teams und ganze Firmen spalten. Wie Organisationen eine vorurteilsfreiere Unternehmenskultur etablieren können, erklären die Experten Désirée H. Ladwig und Michel E. Domsch im Gespräch.

17.03.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Naspa-Mitarbeiter fit fürs Homeoffice

Bei der Präsentation ihrer Ergebnisse für das abgelaufene Geschäftsjahr bezieht die Nassauische Sparkasse auch zu den Folgen der Corona-Krise Stellung. Dabei macht die Bank keine schlechte Figur.

10.03.2020 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Industrie 4.0-Strategie entwickeln

Bei der Digitalisierung der Industrie setzen deutsche Manager vorrangig auf die technischen und operativen Chancen. Allerdings vernachlässigen sie die Entwicklung einer Industrie 4.0-Strategie. Ein planvolleres Vorgehen könnte weitere Potenziale heben.

05.03.2020 | Employer Branding | Infografik | Onlineartikel

Das sind Europas beste Arbeitgeber

Konzerne sind als Arbeitgeber beliebt. Young Professionals zieht es eher zu den börsennotierten Unternehmen. Ob sich ihre Erwartungen erfüllen, hat die Wirtschaftsschule BSBI anhand der Mitarbeiterbewertungen auf Glassdoor ermittelt.

04.03.2020 | Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierungsprojekte spielerisch zum Erfolg führen

Digitalisierungsprojekte entwickeln oft eine Eigendynamik, durch die sie sich von den ursprünglichen Visionen entfernen. Eine spielerische Führung kann helfen, Ergebnisorientierung und Emotionalität besser in Einklang zu bringen.

03.03.2020 | Unternehmenskultur | Interview | Onlineartikel

"Humor im Job wirkt wie sozialer Kitt"

Humor im Job kann Wunder wirken, aber auch leicht in Mobbing ausarten. Warum Führungskräfte gerade bei Witzen am Arbeitsplatz sensible Antennen haben sollten, verrät Experte Sebastian Hausendorf im Gespräch.

02.03.2020 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Führungsfrauen die nächste Generation brauchen

Unternehmen, die mit Quoten, Arbeitszeitmodellen und anderen Maßnahmen Frauenkarrieren fördern, haben die Rechnung ohne ihre Mitarbeiter gemacht. Denn die wollen nur eins von Führungsfrauen: rollenkonformes Verhalten.

27.02.2020 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Agilität in Banken bleibt oft nur Theorie

Neue Bankprodukte haben früher oft Monate oder gar Jahre benötigt, um zur Marktreife zu gelangen. So viel Zeit können sich die Institute heute nicht mehr lassen. Doch sie nutzen agile Tools zur Beschleunigung ihrer Prozesse nur selten, enthüllt eine aktuelle Studie.

26.02.2020 | Führungsqualität | Kommentar | Onlineartikel

Toxische Manager killen die Performance

Ein Unternehmen kann nur erfolgreich sein, wenn die gesamte Belegschaft an einem Strang zieht. Toxische Manager sind dabei eines der größten Hindernisse, erläutert Gastkolumnist Ulvi Aydin.

20.02.2020 | Führungsqualität | Infografik | Onlineartikel

Fachkräfte geben Chefs nur eine 3+

Fachkräfte in Deutschland bekommen von ihren Chefs selten, was sie erwarten, zeigt eine Online-Umfrage von meinestadt.de. Im Durchschnitt finden Beschäftigte mit Berufsausbildung die Führungsqualität ihrer Vorgesetzten nur mittelprächtig.

18.02.2020 | Key Account Management | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Schlüsselkunden erkennen und binden

In der Geschäftsentwicklung des Vertriebs sind strategisch bedeutsame Kunden ein wichtiger Werttreiber. Was für das Key Account Management entscheidend ist.

17.02.2020 | Führungsqualität | Kolumne | Onlineartikel

Selbstorganisation funktioniert nur mit Autorität

Damit Selbstorganisation in einem Unternehmen funktioniert, muss sich die Idee von Autorität grundsätzlich ändern. Eine horizontale Haltung zu Autorität könnte hierfür der Schlüssel sein, erklärt Springer-Autor und Gastkolumnist Frank H. Baumann-Habersack.

07.02.2020 | Vertriebsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Wer seine Zahlen bringt, hat Erfolg"

Sales Excellence und Top Sales Company vom Deutschen Institut für Vertriebskompetenz (DIV) haben 2019 ein neues Qualitätssiegel gestartet. DIV-Geschäftsführer Dirk Thiemann erklärt im Interview, wie Unternehmen Vertriebspotenziale besser nutzen können.

06.02.2020 | Gesundheitsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Gesundheit bleibt in Change-Prozessen auf der Strecke

Nur wenige Unternehmen prüfen die psychische Belastung ihrer Mitarbeiter. Dabei wirkt die Digitalisierung bei diesem Thema wie ein Katalysator. Der ständige Veränderungsdruck und die Arbeitsverdichtung fordern ihren Tribut, zeigt eine Studie.

05.02.2020 | Verkaufstechniken | Im Fokus | Onlineartikel

Wird man als guter Vertriebler geboren oder kann man das lernen?

Verkäufer müssen immer mehr um die Aufmerksamkeit der Kunden kämpfen. Reicht Talent allein da noch aus oder brauchen selbst Top-Performer Coachings? Und welche Aufgabe spielt das Management, fragt Gastautor David von Rothenburg.

29.01.2020 | Gesundheitsprävention | Interview | Onlineartikel

"Eine achtsame Führungskraft übernimmt eine Vorbildrolle"

Gestresste Beschäftigte sprechen eine deutliche Sprache. Organisationen brauchen einen Paradigmenwechsel: mehr Achtsamkeit. Was eine achtsame Führungskraft mit Innovation und Digitalisierung zu tun hat, erklärt Martina Dopfer im Gespräch.

28.01.2020 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Die Arbeitswelt 4.0 braucht New Leadership

Die Rolle des Befehlsinhabers an der Unternehmensspitze ist vom digitalen Wandel kräftig erschüttert worden. Für Chefs gilt nun, einen neuen Führungsstil, also New Leadership, zu entwickeln. Sich verändernde Anforderungen erschweren die Aufgabe.

14.01.2020 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Eignungsdiagnostik zwischen Wissenschaft und Orakel

Passen Position und Mitarbeiter nicht zueinander, kommt das Unternehmen teuer zu stehen. Die Eignungsdiagnostik soll Fehler bei der Personalauswahl minimieren. Aus wissenschaftlicher Sicht sind Persönlichkeitstest allerdings oft fragwürdig.

13.01.2020 | Personalführung | Im Fokus | Onlineartikel

Drei Tipps für erfolgreiche Jahresgespräche

Jahresgespräche sind ein Muss, gehen aber gerne mal daneben. Mit welchen Kniffen sie für Mitarbeiter und Führungskräfte positiv verlaufen, erklärt Stefan Wendl in einem Gastbeitrag.

09.01.2020 | Vertriebsmanagement | Kolumne | Onlineartikel

New Year, Old Tricks

Auch für vertriebsgetriebene Digitalisierungsprojekte bieten sich bewährte Vorgehensweisen aus analogen Zeiten an. Gast-Kolumnist Detlef Persin erklärt, was Vertriebsverantwortliche dabei beachten sollten.

09.01.2020 | Personalführung | Interview | Onlineartikel

"Vorurteile sind wichtigster Baustein beim Führen von Jung und Alt"

Altersgemischte Teams sind in Unternehmen oftmals die Regel. Damit das Führen von Jung uns Alt nicht zum Clash of Generations wird, sollten Führungskräfte die verschiedenen Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter kennen, so Jurij Ryschka und Wiebke Stegh.

08.01.2020 | M&A-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Fusionsfieber mit Risiken und Nebenwirkungen

Das Jahr 2020 kann hierzulande einen Fusionsrekord bringen. Denn die deutschen Manager wollen in Zeiten der konjunkturellen Flaute verstärkt auf Fusionen und Zukäufe setzen. Doch das Fusionsfieber scheitert oft am Clash der Unternehmenskulturen

07.01.2020 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Die großen HR-Trends des Jahres 2020

Neu sind die Human-Resources-Trends dieses Jahres nicht: HR-Analytics, Künstliche Intelligenz, Mitarbeiter-Engagement, New Work. Doch was bisher unter Nice-to-have lief, steht bei Personalverantwortlichen jetzt ganz oben auf der Agenda.

06.01.2020 | Versicherungswirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Das erwartet die Versicherungswirtschaft 2020

Ein themenreiches Jahr liegt hinter uns. Die bestimmenden Themen aus 2019 werden sich im neuen Jahr noch weiter verstärken. Wir haben für Sie die Schwerpunkte im Überblick.

03.01.2020 | Expansion | Im Fokus | Onlineartikel

Fünf Wachstumshebel für Unternehmen

In Zeiten der schnellen digitalen Transformation gilt die gesicherte Erkenntnis "Taten zählen mehr als tausend Worte". Ein absolutes Muss: Mehr umsetzen als versprechen und auf die richtigen Wachstumshebel setzen, fordert Gastautor Alexander Beutel.

18.12.2019 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Megatrends sollten Manager kennen

Dass Fachkräftemangel und Digitalisierung Unternehmer auch 2020 beschäftigen werden, liegt auf der Hand. Aber es gibt weitere Megatrends, die Manager unbedingt auf dem Schirm haben sollten. Die fünf wichtigsten Entwicklungen für Unternehmen im Überblick. 

12.12.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Das eigentliche Ziel von Feedback-Systemen

Eine kritische Studie zu Zalandos interner Mitarbeiterbewertungs-App Zonar zeigt, dass digitale Feedbacksysteme einige Risiken bergen. Insbesondere an der Mitbestimmung und dem Datenschutz entzündet sich schnell Streit.

11.12.2019 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"VUKA erfordert von Führungskräften Flexibilität und Agilität"

Mit Komplexität und Ambiguität umgehen zu können, gehört für Springer-Autorin Sonja Sackmann zu den wichtigsten Leadership-Kompetenzen der Zukunft. Worauf es noch ankommt, sagt sie im Interview. 

10.12.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Diese CEOs sind weltweit spitze

Der beste CEO der Welt kommt aus den USA. Das geht aus einer Rangliste hervor, die Forscher der privaten Wirtschaftshochschule Insead ermittelt haben. Die deutschen Firmenchefs rangieren weit abgeschlagen.

09.12.2019 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Zukunftsfähige Unternehmen Fehlanzeige

Deutschland zweifelt. Und zwar an der Zukunftsfähigkeit seiner Unternehmen. Woher die Zweifel kommen und welche Branchen besonders pessimistisch sind, hat die "Jobstudie 2019" von EY ermittelt.

04.12.2019 | Unternehmenskultur | Interview | Onlineartikel

"Kulturelle Unterschiede werden meist vergessen"

Wie ticken deutsche und US-amerikanische Top-Manager? springerprofessional.de hat mit der Personalexpertin Kathleen Dunton über kulturelle Unterschiede und Herausforderungen in der Führung gesprochen. 

04.12.2019 | Transformation | Infografik | Onlineartikel

Die größten Herausforderungen für CEOs

Die Anforderungen an CEOs werden immer größer. Die Herausforderungen für sie auch. Welche das genau sind und welche Kompetenzen Geschäftsführer in Zukunft mitbringen sollten, hat eine Umfrage ermittelt.

03.12.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung fehlt Unterstützung von ganz oben

Eine gute Nachricht gibt es in Sachen Digitalisierung auf jeden Fall. Denn mittlerweile ist neun von zehn Unternehmen klar, was digitale Transformation überhaupt bedeutet, so eine Studie. Nur hapert es an der Unterstützung von ganz oben - nämlich aus der Führungsetage.  

02.12.2019 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Führungskräften mangelt es an emotionaler Intelligenz"

Emotionale Intelligenz wird bei heterogenen Belegschaften in der VUKA-Welt immer wichtiger. Expertin Barbara Liebermeister erklärt im Interview mit "Versicherungsmagazin", warum achtsame Führung daher im Trend liegt.

27.11.2019 | Projektmanagement | Interview | Onlineartikel

"HR-Manager sollten Treiber der agilen Transformation sein"

Agile Methoden haben kaum Einzug ins Human Resources Management gehalten. Expertin Brigitte Ehmann erklärt, woran das liegt und welche Arbeitsweisen sich für die agile Transformation eignen.

26.11.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Null Bock auf Führung und Karriere

Führungsverantwortung zu übernehmen, scheint zum Auslaufmodell zu werden. Denn immer weniger Beschäftigte wollen in die Chefrolle schlüpfen, zeigt eine globale Umfrage der Boston Consulting Group. Ist agile Führung der Ausweg aus diesem Dilemma? 

26.11.2019 | Personalentwicklung | Infografik | Onlineartikel

Karrierefrauen sind im Handel rar vertreten

Die Diskussion um die Frauenquote reißt in Management, Wirtschaft und Gesellschaft nicht ab. Dass sie immer noch ihre Berechtigung hat, zeigen Zahlen aus dem Handel und dem Konsumgütersektor. 

25.11.2019 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Glückliche Verkäufer erzielen höhere Umsätze

13 Prozent mehr Verkaufsabschlüsse erzielen Mitarbeiter, wenn sie sich glücklich fühlen, belegt eine Studie. Ein guter Grund für Unternehmen, zum Glück ihrer Angestellten aktiv etwas beizutragen.

21.11.2019 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Authentische Führungskräfte verfolgen ihre Werte konsequent"

Wer authentisch führt, handelt im Einklang mit seinen Überzeugungen. Das sorgt für Glaubwürdigkeit und kann Teams und Mitarbeiter motivieren, betont Jörg Kasten. Führungskräfte dürfen ihre Emotionen aber nicht schrankenlos ausleben, warnt der Personalberater.

21.11.2019 | Personalmanagement | Infografik | Onlineartikel

Arbeitnehmer leisten fast eine Milliarde Überstunden

2019 ist wieder ein Jahr der Überstunden. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit. Demnach haben deutsche Arbeitnehmer im ersten Halbjahr bereits fast eine Milliarde Überstunden geleistet.

20.11.2019 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Werden Mitarbeiterdenkmuster ignoriert, entstehen Führungsprobleme"

Auch erfahrene Führungskräfte sind vor Denkfehlern nicht gefeit. Wie Manager diese vermeiden, Mitarbeiterdenkmuster erkennen und Führungsprobleme lösen, sagt Beraterin und Springer-Autorin Alexandra Götze im Gespräch. 

19.11.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Schlechte Führung führt zur inneren Kündigung

Alle Jahre wieder stellt der Gallup Engagement Index deutschen Führungskräften ein schlechtes Zeugnis aus: Ihre Führungsqualitäten sind so mies, dass die meisten Mitarbeiter innerlich gekündigt haben. Was fehlt, ist motivierende Führung. 

15.11.2019 | Immobilienwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Agilität in der Immobilienwirtschaft

Eignen sich agile Managementkonzepte für die Immobilienwirtschaft? Diese Frage lässt sich laut einer Studie ziemlich eindeutig beantworten. Doch die Handlungsempfehlungen führen in eine andere Richtung.

12.11.2019 | Employer Branding | Infografik | Onlineartikel

Wie die Assekuranz als Arbeitgeber attraktiver wird

Versicherern in Deutschland gelingt es bislang schlecht, sich als attraktive Arbeitgebermarke zu etablieren. Warum das so ist, hat eine aktuelle Studie beleuchtet.

12.11.2019 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Vier effektive Kniffe bei New Work

Der aktuell wohl bekannteste moderne Arbeitsansatz ist New Work nach Frithjof Bergmann. Doch wie lässt sich New Work in Unternehmen realisieren? Die Springer-Autoren Nils und Anna Schnell haben 50 Hacks, also Tricks und Kniffe, ermittelt.

08.11.2019 | Coaching | Im Fokus | Onlineartikel

Warum wir Networking scheuen

Mit anderen zum eigenen Vorteil in Kontakt treten? Das klingt so schal wie es sich anfühlt. Networking fällt den meisten Deutschen schwer. Auch weil ethische Bedenken der Beziehungspflege im Weg stehen.

01.11.2019 | Künstliche Intelligenz | Im Fokus | Onlineartikel

Wie KI-Visionäre denken

Die KI-Disruption ist in vollem Gange. Das zeigt eine weltweite Befragung von Projektmanagern. Nun gilt es, das Miteinander von Mensch und Maschine zu professionalisieren. Sonst galoppiert der Wettbewerb davon. Was fehlt, sind KI-Visionäre.

29.10.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Erst Personalchef, dann CEO

Chief Human Resources Officers sind im Aufwind. Denn das Personalmanagement trägt erheblich zum Gelingen der Transformation und zum Unternehmenserfolg bei, so eine Studie. Wird die Funktion zum Sprungbrett auf den CEO-Posten?

28.10.2019 | Interne Kommunikation | Interview | Onlineartikel

"In der internen CSR-Kommunikation wird oft formelhaft argumentiert"

Mit interner CSR-Kommunikation können Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung in ihrer Kultur verankern. Wie eine Studie in der Versicherungsbranche zeigt, binden sie aber ihre Mitarbeiter nicht richtig ein, so Riccardo Wagner im Gespräch.   

25.10.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Personaler zu Change-Managern werden

Die Rolle der Personalabteilung wird sich in den nächsten Jahren stark verändern. Transformations-, Technologie-, Daten- und Change Management lösen das bisherige HR-Management ab. Vorbereitet sind Personaler darauf allerdings nicht.

24.10.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter kontrollieren, ohne zu frustrieren

Leistungskontrollen durch den Vorgesetzten sind unverzichtbar. Aber es handelt sich dabei um ein sensibel zu handhabendes Führungsinstrument, betont Gastautor Hartmut Laufer.

14.10.2019 | Vertriebsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Vieles hängt an den Führungskräften"

In seinem neuen Buch "Sales Drive" schreibt Prof. Dr. Dirk Zupancic, dass das gesamte Unternehmen als Sales Driven Company den Rahmen für Sales Drive – also für eine konsequente Vertriebsorientierung – schaffen muss. Mit springerprofessional.de sprach der Autor über seine These.

10.10.2019 | Konfliktmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn CFO und CIO im Clinch liegen

Mit der digitalen Transformation wächst die Bedeutung der Chief Information Officers (CIO). Aber dies führt auch zu Konflikten in der Führungsebene. Nicht zuletzt, weil es bei der Kommunikation hapert.

02.10.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Der Wessi ist immer der Chef

Dreißig Jahre nach der Wende sind Unternehmen, Hochschulen und Institutionen noch immer rein westlich geführt. Ostdeutschen Eliten scheint der Zugang zu Spitzenpositionen nach wie vor erschwert. Liegt es an Vorurteilen?

02.10.2019 | Künstliche Intelligenz | Interview | Onlineartikel

"Bis Commander Data in Star Trek ist es noch ein weiter Weg"

Führung mittels Künstlicher Intelligenz scheint aktuell noch ein Science-Fiction-Phänomen zu sein. Nur wenige Führungsaufgaben kann KI bereits bewältigen. Warum der erste Androide als Chef noch Zukunftsmusik ist.

26.09.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Führung am Rande des Burnout?

Führungskräfte, deren Wohlbefinden eingeschränkt ist, neigen eher zu einem negativen Führungsstil, so eine Studie. Zwar braucht nicht jede Firma gleich einen Feelgood-Manager, aber aktives Gesundheitsmanagement muss sein.

24.09.2019 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Ausbaupotenzial bei Innovationen in der Assekuranz

Alle Versicherer streben danach, innovativ zu sein. Doch der Wunsch allein reicht nicht aus. Es müssen konkrete Maßnahmen in den Unternehmen integriert werden, um sich langfristig im Wettbewerb zu behaupten. Eine Bestandsaufnahme liefert die fünfte Insight-Befragung.

19.09.2019 | Mitarbeitermotivation | Infografik | Onlineartikel

Das sind die größten Motivationskiller am Arbeitsplatz

Die Sonne scheint und auch das Aufstehen fällt leicht. Eigentlich ein guter Start in den Tag. Wenn da bloß nicht die Arbeit als Motivationskiller wäre. Was genau Arbeitnehmer am Arbeitsplatz frustriert, hat die International School of Management in einer Umfrage ermittelt.

18.09.2019 | Markenführung | Im Fokus | Onlineartikel

Ästhetik als Teil der Unternehmensstrategie

Deutschlands Unternehmen haben oft sehr eng gefasste Vorstellungen davon, wie etwas auszusehen hat und wie nicht. Wie Verantwortliche den Anschluss an 4.0 nicht verpassen und warum Ästhetik als Teil der Unternehmensstrategie wichtig ist. Ein Gastbeitrag.

18.09.2019 | Recruiting | Interview | Onlineartikel

"In homogenen Teams entstehen weniger Innovationen"

Oft werden Führungspositionen mit der besten Fachkraft besetzt, sagt Thomas Hoffmann. Dabei sollte es bei der Führungskräfteauswahl um Leader- und nicht um Manager-Qualitäten gehen. Wie diese ermittelt werden können, verrät der Personalberater im Gespräch.

17.09.2019 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Digital Leadership: Und alle reden mit

Digital Leader stehen vor der großen Herausforderung, Macht abgeben und Demokratisierung fördern zu müssen. Warum es dafür jetzt die richtige Zeit ist und wie Führung in VUCA-Welten gelingt.

16.09.2019 | Teambuilding | Im Fokus | Onlineartikel

Altersgemischte Teams benötigen wirksame Kommunikation

Altersgemischte Teams werden häufig eingesetzt, um dem demografischen Wandel zu begegnen und Innovationen sowie den Wissenstransfer zwischen Alt und Jung zu fördern. Dabei kann die Kommunikation zu einem zentralen und limitierenden Faktor werden.

06.09.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Was Generation X, Y und Z vom Job erwarten

Natürlich stehen 20-Jährige dem Arbeitsleben anders gegenüber als Mitvierziger. Junge Berufseinsteiger heute suchen etwa verstärkt nach verantwortungsbewussten Arbeitgebern. Zudem sind sie besonders karriereorientiert.

05.09.2019 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Unternehmen Werte brauchen

Unternehmenswerte schaffen intern wie extern Orientierung. Dies ist inbesondere in wirtschaftlich unruhigen Zeiten für Bewerber und Mitarbeiter wichtig. Wie Unternehmen ihre Werte definieren und leben können. 

03.09.2019 | Innenarchitektur | Infografik | Onlineartikel

Büro als Lebens- statt Arbeitswelt

Eine aktuelle Befragung zeigt auf, wie sich Menschen ihren Arbeitsplatz vorstellen. Aus den Ergebnissen ergibt sich für Arbeitgeber der Arbeitsauftrag: Es gilt Lebens- statt Arbeitswelten zu schaffen.

03.09.2019 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Controlling für Ästhetik und Kreativität öffnen

In einer immer komplexeren Welt, die nach dem Sinn der Arbeit sucht, reichen harte Controlling-Zahlen für Taktik und Strategie allein nicht aus, um am Markt erfolgreich zu agieren. Gastautor Matthias Franck plädiert daher für mehr Kreativität und Ästhetik.

28.08.2019 | Unternehmenskultur | Interview | Onlineartikel

"Im Unternehmenskontext ist Ästhetik ein Führungsinstrument"

Unternehmen brauchen ein ästhetisches Gesamtkonzept, ist sich Berater Matthias Franck sicher. Nur so werden Werte und Kultur sichtbar sowie die Kreativität gefördert - mit direkten ökonomischen Auswirkungen.

26.08.2019 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

CDOs - Digitale Missionare ohne Ziel

Sie sind die jüngste Gattung unter den Führungspositionen mit einem C im Namen, die CDOs, die Chief Digital Officers. In den meisten Unternehmen ist sogar noch die erste Generation von ihnen im Amt. Eine Studie zeigt, wie CDOs in Unternehmen angekommen sind oder auch nicht.

23.08.2019 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Agiles Arbeiten ist kein Heilsbringer für Banken

Agil Arbeiten wollen auch Banken. Doch in der Praxis muss sich die stark regulierte Finanzbranche großen Herausforderungen stellen. Banking-Experte Philipp Kaupke hinterfragt fünf Thesen zur agilen Software-Entwicklungsmethodik.

15.08.2019 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Das Erfolgsgeheimnis der Hidden Champions

Sie sind hochspezialisiert, ihrer Nische eng verbunden und wenig prominent: Hidden Champions. Jetzt zeigt eine Studie, was die heimlichen Weltmarktführer so erfolgreich macht.

15.08.2019 | Mitarbeitermotivation | Infografik | Onlineartikel

Produktivität am Arbeitsplatz sinkt im Sommer

Sommerliche Temperaturen von bis zu 40 Grad und Arbeit passen nicht unbedingt zusammen. Denn fast die Hälfte der Beschäftigten leidet unter einer geringeren Produktivität. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Beratungsunternehmens Korn Ferry.

13.08.2019 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

New Work ist eine Dauerbaustelle

Frei entscheiden zu können, wann und an welchem Ort sie ihre Arbeit verrichten, ist für viele Beschäftigte mittlerweile selbstverständlich. Doch New Work ist mehr als das. Eine Fraunhofer Studie zeigt, wo es noch hapert.

13.08.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Sieben Tipps in Zeiten von agilem Vertrieb 4.0 und VUKA

Die Schlagworte agiler Vertrieb und Vertrieb 4.0 suggerieren: Im Verkauf muss alles anders werden. Diese Tipps helfen in der VUKA-Welt, sich auch im digitalen Zeitalter auf die Fundamente erfolgreicher Vertriebsführung zu besinnen.

12.08.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Business Relationship Manager gesucht

Dass ein digitaler Umbruch bevor steht, ist keine Überraschung mehr. Mittlerweile haben das auch die CEOs verstanden. Doch für veränderte Unternehmensstrukturen braucht es eine neue Rolle, den Business Relationship Manager, zeigt der Gartner 2019 CEO Survey.

07.08.2019 | Transformation | Infografik | Onlineartikel

Banken brauchen Digitalstrategien für mehr Ertrag

Vorstände und Top-Entscheider in Bankhäusern Deutschlands und Österreichs sehen im Geschäft mit Firmenkunden die wichtigste Ertragsquelle, so eine aktuelle Umfrage. Um diese auszuschöpfen, braucht es aber die passende Strategie. 

07.08.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Rekord-Wechselquote bei CEOs

2018 räumten weltweit 17,5 Prozent der CEOs ihren Posten. Trotz der Rekord-Wechselquote sank der CEO-Frauenanteil. Zudem lagen erstmals ethische Verfehlungen als Demissionsgrund vor schlechten Finanzergebnissen.

24.07.2019 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Digitalisierung und Disruption erfordern ein neues Denken"

Mit Hilfe der Philosophie der alten Griechen lassen sich aktuelle Herausforderungen im Management lösen. Davon ist Springer-Autor, Berater und Philosoph Guido Schmidt überzeugt. Warum erklärt er im Interview.

23.07.2019 | Krisenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Krisenstäbe vor Krisen schützen

Krisenmanagement wird in Unternehmen und Behörden nicht mehr stiefmütterlich behandelt. Wie die richtige Vorbereitung für den Notfall funktioniert und welche Gefahren Organisationen als die Größten betrachten.

19.07.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung ist doch kein Jobkiller

Entgegen aller Befürchtungen, dass Digitalisierung und Roboter Arbeitsplätze kosten, stellt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) eine andere Entwicklung dar. Denn wer digitalisiert, stellt mehr ein.

18.07.2019 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Müssen Führungskräfte heute Digitalhelden sein?

Wer glaubt, in digitalen Zeiten, basiere Erfolg primär auf digitalen Führungskompetenzen, irrt. Eine Metastudie belegt, dass der Führungsprozess weiterhin stark analog geprägt ist.

15.07.2019 | Konfliktmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Familienstreit das Unternehmen bedroht

Wenn es in Familienunternehmen kracht, dann meist richtig und unter großer öffentlicher Beteiligung. Wie sich solche Streitigkeiten vermeiden lassen und das Familienunternehmen wirtschaftlich geschützt werden kann.

04.07.2019 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter ohne Gummibärchen-Effekt belohnen

Money kills creativity: Der Ruf extrinsischer Anreize ist schlecht. Vor allem dort, wo Innovation gefördert werden soll. Aber nicht alle Mitarbeiter können oder wollen eins werden mit ihrer Aufgabe. Und manchmal stellt sich der negative Gummibärchen-Effekt ein.

04.07.2019 | Outsourcing | Interview | Onlineartikel

"Banken müssen beim Outsourcing mitgestalten"

Durch Outsourcing senken viele Banken nicht nur ihre Kosten, sondern greifen auch auf das Fachwissen externer Dienstleister und Fintechs zu. Wobei es darauf ankommt, erklären die Strategie- und Outsourcing-Experten Richard Dratva und Marcus Schmermer.

02.07.2019 | Employer Branding | Im Fokus | Onlineartikel

Was Digitalprofis von Arbeitgebern erwarten

Egal, ob IT-Spezialisten, Data Scientists, UX-Designer oder Social-Media-Manager – Digitalexperten sind heiß begehrt auf dem Arbeitsmarkt. Wer sie ködern will, muss zumindest ein gutes Gehalt bieten.

02.07.2019 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Mit besserer Prävention Geldwäsche und Steuerbetrug verhindern

In vielen deutschen Firmen nehmen Fälle von Geldwäsche und Steuerbetrug zu. Das Resultat sind häufig ein angekratzter Ruf und finanzielle Schäden. Mit der richtigen Prävention lassen sich diese Folgen vermeiden.

26.06.2019 | Unternehmensführung | Interview | Onlineartikel

"Führung bewegt sich hin zur hierarchiearmen Innovationskultur"

Digitale Unternehmensführung erfordert eine risikooffene Grundeinstellung - und die fehlt deutschen Führungskräften zumeist, so Michael Erner. Im Interview erklärt er, warum technisches Know-how nicht alles ist.

25.06.2019 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Starke Führungskräfte nehmen ihre Erfolge wahr

Starke Führungskräfte, also diejenigen, die mit Klarheit und Konsequenz führen, wissen: Wer erfolgreich sein will, muss Erfolge wahrnehmen können. Wie dazu die Erfolgswahrnehmung bei sich und den Mitarbeitern geschärft werden kann, zeigen die folgenden drei Schritte.

24.06.2019 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Nur die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Bei der Verteilung des Urlaubsgeldes gibt es in Deutschland große Unterschiede. Wer am meisten bekommt und welche Gründe es dafür gibt, zeigt eine Online-Befragung.

19.06.2019 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Vertrauen wirkt fördernd auf Motivation und Leistung"

Die Sick AG zählt als Arbeitgeber zu den Seriensiegern des Wettbewerbs "Great Place to Work". Personalchefin Cornelia Reinecke erklärt den Erfolg in Personalauswahl und -entwicklung.

18.06.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Die Krux an der Transformation

Keine Strategie, aber große Ziele. Keinen Plan, aber riesige Investitionssummen. Bisher laufen die Transformationsprozesse in deutschen Unternehmen alles andere als richtig. Warum die Sache mit dem digitalen Wandel doch noch in den Kinderschuhen steckt.

14.06.2019 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Kollege schlüpfrige Witze reißt

Sexuelle Belästigung und Schikanen im Jobumfeld sind weit verbreitet. Immerhin halten international 71 Prozent der Personaler entsprechende Prävention für ein Topthema der Arbeitswelt. Gesetze allein reichen dabei aber nicht.

13.06.2019 | Führungsqualität | Infografik | Onlineartikel

Feedback? Motiviere dich doch selbst!

Persönliche Gespräche spielen in der Mitarbeiterführung eine große Rolle. Soweit die Management-Literatur zum Thema. In der Praxis bekommt mehr als ein Drittel der Beschäftigten allerdings niemals ein gezieltes Feedback vom Vorgesetzten.

12.06.2019 | Führungstools | Interview | Onlineartikel

"Führungskräfte sind auf dem Gebiet der Psychologie nicht geschult"

Mit Psychologie können Manager Mitarbeiter mit Fingerspitzengefühl führen. In welchen Situationen Führungskräfte von psychologischen Kenntnissen profitieren, erklärt Springer-Autor Eric Lippman im Gespräch.

06.06.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Rollenbildern Klarheit schaffen

Führungskräfte erwarten digitale Umwälzungen von Geschäftsmodellen und Prozessen. Mitarbeiter fühlen sich mit den neuen Verantwortlichkeiten aber allein gelassen. Oft stimmen Stellenbeschreibung und aktuelles Rollenbild nicht überein.

05.06.2019 | Führungstools | Interview | Onlineartikel

"Leader handeln, indem sie sprechen"

Führungskräfte können alles bewirken - wenn sie Sprache richtig einsetzen. Davon ist jedenfalls Richard Egger überzeugt, der ein Buch zum Thema geschrieben hat. Manager müssen nur die "Sprachspiele" richtig beherrschen, so der Springer-Autor.

03.06.2019 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiterevents sind nicht das Non­plus­ul­t­ra

Nach der Ansprache Schnittchen und die Coverband duldelt Schlager. Mitarbeiterevents sollen Wertschätzung ausdrücken, gehen aber auch ganz gerne mal daneben. Was Firmenangehörige wirklich wollen, hat eine Studie ermittelt. 

31.05.2019 | Konfliktmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was Führungskräfte über Mobbing wissen sollten

Mobbing ist kein Kavaliersdelikt. Im Gegenteil: Bewusste Schikane am Arbeitsplatz führt nicht nur zu Erkrankungen bei Betroffenen, sondern schadet auch Unternehmen. Wie Führungskräfte vorbeugen, Mobbing erkennen und dagegen vorgehen können. 

27.05.2019 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Agile Inception als nachhaltiges Gesellschaftskonzept

Agile Prinzipien werden häufig in ihrer Tragweite unterschätzt, meint Boris Gloger. Der Managementberater ist überzeugt, das Agilität ein ESG-Turbo ist, der Unternehmen dabei unterstützt, nachhaltig ihre Gewinne zu steigern.

27.05.2019 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Sparkassen und VR-Banken brauchen mehr Agilität

Sparkassen und Genossenschaftsbanken wissen, dass sie mit agilem Management besser auf Marktveränderungen reagieren können. Dennoch bleibt es in vielen Häusern nur bei gut gemeinten Strategien, zeigt eine aktuelle Studie.

21.05.2019 | Krisenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Zentrale Krisenstelle schützt Unternehmen vor Notlagen

Krisenmanagement ist ein Thema, das vielen Unternehmen Kopfzerbrechen bereitet. Eine Studie zeigt, worum sich Manager in Krisenzeiten ganz besonders Sorgen machen - und wie Krisen dennoch umgangen werden können.

17.05.2019 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Unternehmerfamilien Firma und Familie eintakten

Obwohl Familienunternehmer wissen, dass bei Konflikten Geschäft und Privatleben gleichermaßen bedroht sind, hapert es vielerorts bei der Family Governance. Dreh- und Angelpunkt ist die Kommunikation.

16.05.2019 | Leadership | Infografik | Onlineartikel

Investoren haben Vertrauen in deutsche Manager

In keinem Land der Welt ist das Vertrauen der Investoren ins Management größer als in Deutschland. Trotz Dieselskandal oder Missmanagement in Banken lassen deutsche Manager die ausländische Konkurrenz hinter sich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung der Beratung Korn Ferry.

14.05.2019 | Unternehmenskultur | Interview | Onlineartikel

"Kontinuierliches Feedback steht im Mittelpunkt"

Die RWE AG ist dabei, ein neues Performance-Management-Konzept zu etablieren. Armin Arens, Leiter HR, und Thomas Denny, Leiter Controlling und Risk Management, erklären im Interview, wie die neue Feedback-Kultur hierbei helfen soll.

10.05.2019 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Was Manager beim Gehalt beachten sollten

Wann ist viel zuviel? Rund um die Vergütung von Managern gehen die Meinungen weit auseinander. Finden Normalverdiener die Summen schwindelerregend hoch, fühlen sich Manager oft unterbezahlt. Schlecht verhandelt oder gierig?

09.05.2019 | Teambuilding | Infografik | Onlineartikel

Deutsche schwören auf Teamarbeit

Ob Teamarbeit zu besseren Ergebnissen führt oder nicht, ist eine viel diskutierte Frage. Nicht jedoch für deutsche Arbeitnehmer. In einem internationalen Vergleich schwören sie wie keine andere Nation auf Teamwork. 

08.05.2019 | Personalführung | Im Fokus | Onlineartikel

Fehlende Konsequenzkultur macht agile Teams träge

Wer agil auf Marktsituationen reagieren will, muss permanent aus Fehlern lernen und die richtigen Konsequenzen ziehen können, sonst wird aus dem Schnellboot ein träger Dampfer. Ein Gastbeitrag von Springer-Autorin und Beraterin Bianca Fuhrmann.​​​​​​​

07.05.2019 | Verwaltungsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Führungskraft als Vorbild

Die Digitalisierung ist vor allem eine Führungsaufgabe. Chefs müssen ihre Mitarbeiter informieren, beteiligen und fördern, so das Ergebnis einer aktuellen Studie des NEGZ.

06.05.2019 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Volle Führungskraft voraus

Die Industrie 4.0 hält zahllose Herausforderungen für Unternehmen bereit. Eine Studie hat insbesondere vier Typen von Führungskräften identifiziert, die sich in der vierten industriellen Revolution bewähren.

30.04.2019 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Innere Kündigung ist ein Riesenproblem

Leistungsminderndes Arbeitsverhalten wie innere Kündigung und Selbstpensionierung schaden Unternehmen wirtschaftlich. Führungskräfte stehen dabei vor dem schwerwiegendsten Motivationsproblem überhaupt.

29.04.2019 | Führungstools | Im Fokus | Onlineartikel

Müssen Chefs jetzt auch noch coachen können?

Hierarchische Führung nach dem Command-and-Control-Prinzip ist aus der Mode gekommen. Chefs sollen Motivator, Visionär und Dialogpartner sein. Aber taugen sie auch zum Coach? Darüber gehen die Meinungen auseinander.

25.04.2019 | Unternehmensorganisation | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Vier-Tage-Woche zu höherer Produktivität?

Vier statt fünf Tage pro Woche arbeiten, bei gleichem Gehalt: Eine neuseeländische Firma erhöhte so die Produktivität. Veränderte Arbeitsformen liegen im Trend – mit verschiedenen Zielen und unterschiedlichem Erfolg.

24.04.2019 | Personalführung | Interview | Onlineartikel

"Jede Führungskraft sollte ein klein wenig Feel Good Manager sein"

Feel Good Manager sollen die interne Kommunikation und die Unternehmenskultur verbessern. Damit sie aber nicht als Pausenclowns wahrgenommen werden, ist die Unterstützung durch das Management nötig, sagt Jessica Lange im Gespräch.

18.04.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Schludriges Onboarding vergrault Fachkräfte

Angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels verwundert es, wie nachlässig Firmen oft bei der Einarbeitung ihrer neuen Mitarbeiter vorgehen. Dabei nutzen gute Onboarding-Konzepte beiden Seiten.

11.04.2019 | Change Management | Infografik | Onlineartikel

Wenn in Change-Projekten jede Menschlichkeit fehlt

Change Management scheint in Deutschland eine Sache der Strategie und der Prozesse, nicht aber der Menschen zu sein. Denn die Bedürfnisse der betroffenen Mitarbeiter spielen in Veränderungsprozessen kaum eine Rolle, zeigt eine Umfrage.

09.04.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Transformation im Schneckentempo

Ob es 2019 mit der digitalen Transformation in den Unternehmen vorangehen wird? Laut der neuesten Dell-Studie wohl nicht. Denn die Ergebnisse zeigen, dass kaum Fortschritt bei der Digitalisierung zu erkennen ist. Wieso das so ist, erklären die folgenden Punkte. 

08.04.2019 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Sinn ersetzt monetäre Vertriebsanreize"

Wenn es um Vertriebssteuerung geht, dann stehen fast alle Banken vor ähnlichen Herausforderungen. Eine Sonderrolle nimmt die GLS Bank ein. Vorstandsmitglied Dirk Kannacher spricht über zufriedene Kunden und monetäre Ansätze als Ersatz für den Sinn der Arbeit.

05.04.2019 | Recruiting | Interview | Onlineartikel

"Der Team-Gedanke ist ein neues Paradigma"

Unternehmen suchen Digital Leader und Krisenmanager, die den Wandel steuern können. Wie diese beschaffen sein sollten, erklärt Michael M. Meier von der Personalberatung Egon Zehnder im Gespräch mit dem Magazin "return".

03.04.2019 | Personalführung | Interview | Onlineartikel

"Führungskräfte werden zum Motivator, Gesundheitsmanager, Lernbegleiter"

Unterschiedliche Generationen zu führen, ist für Personalverantwortliche eine Mammutaufgabe, sagt Sabine Schröder-Kunz im Interview. Ein Gespräch über Generationskonflikte und die Vorteile altersgemischter Teams.

02.04.2019 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Die digitale Transformation wird erwachsen

Die digitale Transformation wächst in diesem Jahr aus den Kinderschuhen heraus und wird zum Hauptprojekt in vielen Unternehmen. Das hat eine Studie herausgefunden und gibt einen Ausblick auf die Zukunft.

02.04.2019 | Kommunikation | Interview | Onlineartikel

"Das persönliche Gespräch ist auch weiterhin nicht zu ersetzen"

Die digitale Kommunikation lässt sich in Unternehmen nicht nur zeitgemäß, sondern auch effektiv gestalten. Davon ist Anabel Ternès, Mitherausgeberin des Buches "Digitale Unternehmensführung" überzeugt. 

01.04.2019 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Deshalb wachsen Scale-ups schneller

Sie sind wild geboren und gekommen, um zu bleiben und zu wachsen. Doch Scheitern ist in der Start-up-Szene keine Ausnahme, rasantes Wachstum aber durchaus. Wie das gelingt, analysiert eine Studie.

01.04.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Kostenziele in VR-Banken und Sparkassen oft nicht bekannt

Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken (VR-Banken) müssen ihre Kosten reduzieren und effizienter werden. Doch laut einer aktuellen Umfrage sind die hierfür nötigen Programme zu wenig in den Alltag der Mitarbeiter integriert.  

28.03.2019 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Netzwerken gegen die gläserne Decke

Immer wenn Männer in Wirtschaft oder Politik die Karre so richtig verfahren haben, schlägt die Stunde der Frauen. Das behauptet jedenfalls die von britischen Wissenschaftlern aufgestellte Glass Cliff Theory. Richtig oder falsch?

27.03.2019 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Die digitale Transformation zielgerichtet managen

Die Digitalisierung ist ein Stresstest für moderne Verkaufsorganisationen. Mit Digital Sales Excellence und Digital Sales Leadership stehen dem Vertrieb zwei Konzepte zur Verfügung, die in dynamischen Zeiten Orientierung liefern und Führungskräften helfen können, den Wandel zu gestalten.

26.03.2019 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

HR-Abteilungen sind agile Beginners

Immer mehr Unternehmen setzen auf agile Arbeitskonzepte. Viele Human-Resources-Abteilungen hinken hierbei aber hinterher. Doch wo und wie lässt sich in HR-Prozessen mehr Agilität umsetzen?

22.03.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Personalabteilungen profitieren von digitalen Prozessen

Digitale Prozesse können die HR-Effizienz deutlich steigern. Allerdings ist für die Umsetzung ein transparenter Wissenstransfer zwischen Personal- und IT-Abteilungen notwendig. Gelingt dieser, profitieren auch Mitarbeiter und das Arbeitergeberimage.  

21.03.2019 | Interne Kommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Kommunikation auf Augenhöhe statt Top-down

Von nahezu jedem Jobbewerber wird heute verlangt, kommunikativ zu sein. Viele Firmen haben aber konzeptionelle Defizite bei der internen Kommunikation. Dabei ist sie für eine gute Unternehmenskultur unerlässlich.

20.03.2019 | Organisationsentwicklung | Interview | Onlineartikel

"In Unternehmen gibt es kaum Wissen darüber, wie Glück funktioniert"

Davon, dass am 20. März Weltglückstag ist, bekommen Beschäftigte wenig mit. Denn für Unternehmen ist das Thema Glück Neuland. Warum sich das ändern sollte, erklärt Expertin Ricarda Rehwaldt im Interview.

19.03.2019 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Wie freiwillig ist Corporate Volunteering?

Unternehmen stellen Mitabeiter ehrenamtlich zur Verfügung: Das ist Corporate Volunteering. Doch die an sich schöne Sache hat einen Beigeschmack, weil Unternehmen über das Einsatzziel entscheiden und Mitarbeiter nicht unbeeinflusst teilnehmen.​​​​​​​

14.03.2019 | Personalmanagement | Kommentar | Onlineartikel

Homeoffice ist Personalmanagement 4.0

Eine gesetzliche Regelung soll nach SPD-Plänen Beschäftigten in Deutschland das Homeoffice ermöglichen. Die CDU wehrt sich, die Chefs auch – trotz erwiesener Vorteile. Und genau deswegen ist eine gesetzliche Regelung unumgänglich.

14.03.2019 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Abschied von der Ellenbogenmentalität

Die junge Führungselite ist offen, agil, lernbereit und achtsam. Doch die Top-Talente schwächeln in punkto Zielfokussierung, so eine Studie. Eine spezifische Führungskräfte-Ausbildung kann helfen.

12.03.2019 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter wollen sich wohlfühlen

Eigentlich ist alles ganz einfach: Die Menschen wollen, dass es ihnen am Arbeitsplatz gut geht. Was Beschäftigte sonst noch umtreibt und was Chefs auf die Agenda setzen sollten, verrät eine Studie im Auftrag von "Die Zeit". 

06.03.2019 | Unternehmensführung | Interview | Onlineartikel

"Familienunternehmen managen nicht nur ihr Unternehmen"

Sie sind eine wichtige Säule der deutschen Wirtschaft: Familienunternehmen. Damit das so bleibt, müssen sie die Nachfolgefrage früh klären, so die Expertinnen Birgit Felden und Christina Hoon im Gespräch.

05.03.2019 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Unklare Unternehmensziele demotivieren

Ziele sind ein wichtiges Instrument, um Mitarbeiter zu führen. Wird die Strategie allerdings nicht klar kommuniziert, führt das zu Leistungseinbußen und schlimmstenfalls zur Kündigung von Mitarbeitern, so eine Studie.

04.03.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Bei Arbeit 4.0 nicht nur an Prozesse denken

Flexibilität und Selbstbestimmung sollen die Arbeitswelt umkremplen. Doch laut einer Studie profitieren vor allem Führungskräfte von New Work. Unternehmen sollten rund um Arbeit 4.0 ihre Arbeitnehmer nicht vergessen.​​​​​​​

04.03.2019 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Feelgood Management – Luxus oder Notwendigkeit?

In den Unternehmen knirscht es. Mangelnde Wertschätzung, verkrustete Arbeitsstrukturen, brachliegendes Potential. Die Folgen: Steigende Fluktuation, kaum Nachwuchs, Innovationsstau. Feelgood Management kann die Lösung sein.

01.03.2019 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Spitzenchefs sind Mentor statt Commander

Berater und Mutmacher, das war die Figur des Mentors in der griechischen Mythologie. Heute sind Mentoren erfahrene Lernbegleiter, die zum selbstregulierten Wissenserwerb anleiten. Wenn Chefs mit diesem Selbstverständnis führen, gewinnen Unternehmen.

28.02.2019 | Künstliche Intelligenz | Infografik | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz soll den Chef ersetzen

Die Möglichkeiten und Grenzen von Künstlicher Intelligenz werden in der Forschung heiß diskutiert. Die Beschäftigten in Deutschland sind sich allerdings sicher, das KI nicht nur den Vorgesetzten unterstützt, sondern ihn komplett ersetzen kann. 

26.02.2019 | Krisenmanagement | Kommentar | Onlineartikel

Wenn Krisenmanagement zur Management-Krise wird

Was können Unternehmen vom Brexit-Theater lernen?, fragt Interim Manager Ulvi Aydin in seinem Kommentar. Seine Antwort: Wissen, Wollen und Können müssen bei Unternehmern wie Politikern Hand in Hand gehen.

22.02.2019 | Steuerrecht | Kolumne | Onlineartikel

Alles nur Senf im Lohnsteuerrecht

Was haben eine Tube Senf und Lohnsteuern miteinander zu tun? Nichts, könnte man meinen. Doch weit gefehlt, liest man ein BMF-Schreiben zu Essenszuschüssen für Mitarbeiter. Kolumnist Hans-Ulrich Dietz verrät, warum.

20.02.2019 | Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Ist Projektmanagement-Software Neuland für KMU?

Mehr als die Hälfte der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland verwalten ihre Projekte ohne spezielle Programme. Dabei profitieren Firmen mit vielen Projekten von Projektmanagement-Software.  

19.02.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Arbeitnehmer unterschätzen digitalen Wandel

In den kommenden Jahren werden Organisationen dank des demographischen Wandels Probleme haben. Dazu kommen neue Technologien, die den Arbeitsalltag verändern. Wie Arbeitnehmer dazu stehen, hat eine Studie herausgefunden.

18.02.2019 | Entrepreneuership | Interview | Onlineartikel

"Arrogante Intellektualität ist Visionären fremd"

Springer-Autorin Alexandra Hildbrandt geht in ihrem Buch mit einem biographischen Ansatz dem Begriff 'Visionär' auf den Grund. Ein Gespräch über Macher und Unternehmer, die ihre Ärmel hochkrempeln und anpacken.

18.02.2019 | IT-Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Konflikte zwischen CFO, CIO und CDO vermeiden

CFOs spielen eine wichtige Rolle bei der Digitalisierung. Doch wie wirkt sich das auf ihr Verhältnis zum CIO oder CDO aus? Mit einer klaren Rollenverteilung lassen sich Konflikte zwischen den Führungskräften vermeiden.

11.02.2019 | Unternehmenskultur | Infografik | Onlineartikel

Wie in Unternehmen die Angst regiert

Fast die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland traut sich nicht, ihre Vorgesetzten direkt auf Probleme anzusprechen. Die Angst, seine Meinung vorm Chef zu äußern, geht dabei mit einem höherem Interesse einher, den Arbeitgeber zu wechseln, so eine aktuelle Studie. 

08.02.2019 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Mindful Leadership - die Kunst der achtsamen Selbst-Führung

Um auf die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt adäquat zu reagieren, sollten Führungskräfte lernen, ihre gewohnten Reiz-Reaktionsmuster zu durchbrechen. Mindful Leadership hilft dabei.

07.02.2019 | Zeitmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

So werden Meetings effizient

Workshop, Telefonkonferenz, Teammeeting: In Besprechungen sollen Informationen ausgetauscht und somit die Zusammenarbeit verbessert werden. Soweit die Theorie. In der Praxis gelten sie als langweilige und ineffiziente Zeitfresser, so eine Studie.

06.02.2019 | Personalführung | Interview | Onlineartikel

"Wissensarbeiter benötigen Autonomieräume"

Experten zu führen, ist ein Kraftakt. Denn sie sind selbstbewusst und fordernd. Was Führungskräfte dabei beachten sollten und welche Führungshaltung hilfreich ist, erklären Peter Kels und Stephanie Kaudela-Baum im Gespräch.

05.02.2019 | Arbeitsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

So wird eine Abmahnung rechtssicher erstellt

Welche Formulierungen und Angaben sind nötig, um eine rechtssichere Abmahnung zu erstellen? Die Rechtsanwälte Pascal Croset und Vanessa Schmidt geben konkrete Tipps, wie Unternehmen dabei Fehler vermeiden.

01.02.2019 | Mitarbeitermotivation | Interview | Onlineartikel

"Gelegentlich entstehen regelrechte Jammerzirkel"

Viele Menschen stehen sich selbst im Weg und rufen nur einen Bruchteil ihrer Leistung ab – weil sie 'falsch' denken. Wie Denkfallen entlarvt und überwunden werden können, erklärt Springer-Autor Martin Sauerland im Interview.

31.01.2019 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

So funktioniert Shared Leadership

Es ist der Albtraum aller Beschäftigten, zwei Chefs zu haben. Managern bietet eine geteilte Führung allerdings Vorteile, wenn es um die Work-Life-Balance geht. Doch für die Umsetzung dieses Modells fehlt es in Unternehmen noch an Know-how.

Bildnachweise