Skip to main content
main-content

18.12.2018 | Leadership | Infografik | Onlineartikel

So wünschen sich Mitarbeiter ihren Chef

Autor:
Andrea Amerland

Teamplayer oder Visionär? Welche Eigenschaften sind deutschen Arbeitnehmern bei Vorgesetzten besonders wichtig? Dieser Frage ist eine Studie nachgegangen. Demnach sind Ziele oder Kreativität für Mitarbeiter nicht ausschlaggebend.
 


Chefs müssen nicht charismatisch sein, um bei ihren Mitarbeitern zu punkten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, für die das Institut für mobile Marktforschung, Appinio, im Auftrag des Murmann Verlags im Mai 2018 insgesamt 1.000 Teilnehmer befragt hat.

Den meisten Umfrageteilnehmer kommt es vielmehr auf Vertrauen (32,9 Prozent) und Verlässlichkeit (32,4 Prozent) in der Führung an. Aber auch gute Kommunikation erwarten 28,6 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland von ihrem Chef. 27,6 Prozent möchten, dass der Personalverantwortliche freundlich mit ihnen umgeht. Rund ein Viertel nennen Förderung als fünftwichtigste Chefeigenschaft. Weit abgeschlagen rangieren hingegen Fähigkeiten wie klare Ziele zu formulieren (9,9 Prozent) oder Ideen zu entwickeln (neun Prozent).

Flache Hierarchien Fehlanzeige

Rund die Hälfte der Befragten geben zudem an, dass es in ihrem Unternehmen kaum oder gar keine flachen Hierarchien gibt. Auf die Frage, was ihnen fehlt, beklagen Arbeitnehmer:

  • flexible Arbeitszeiten (26,2 Prozent)
  • modernere Technik (24,5 Prozent)
  • mehr Mitbestimmung bei Entscheidungen (23,1 Prozent)
  • bessere Arbeitsumgebung (22,6 Prozent)
  • klar strukturierte Prozesse (21,9 Prozent)
  • mehr Beständigkeit im Team (21,8 Prozent)

Auch wenn mehr als ein Drittel (34,2 Prozent) der Befragten nie im Homeoffice arbeiten, klagen nur 16,5 Prozent über mangelnde Flexibilität beim Arbeitsort.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

11.01.2016 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Charismatiker lähmen Mitarbeiter

30.04.2018 | Management + Führung | Im Fokus | Onlineartikel

Sind Sie Manager oder Leader?

17.10.2018 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Junge Chefs werden nicht akzeptiert

13.09.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Führung Fehlanzeige

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise