Skip to main content
main-content

Über dieses Buch


Dieses Lehrbuch zeigt, wie die in einem Bauteil auftretenden Spannungen mit Hilfe der FEM-Methode bestimmt werden können. Dazu wird zunächst auf mechanische Grundlagen und das Materialverhalten eingegangen, bevor die Spannungen in einer überschaubaren Fachwerksgeometrie und in Volumenelementen berechnet werden. Anschließend wird dargestellt, wie aus den Spannungen die Betriebsfestigkeit der Bauteile unter determinierten und stochastischen Lasten abgeleitet werden kann. Dabei wird auch die FKM-Richtlinie berücksichtigt. Für den fortgeschrittenen Leser werden die Grundlagen durch Berechnungsverfahren ergänzt, die bei anspruchsvolleren Berechnungsmodellen angewandt werden müssen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Einleitung

Ohne Zusammenfassung
Philipp Steibler

2. Spannungen und Dehnungen

Ohne Zusammenfassung
Philipp Steibler

3. Spannungsberechnung mit der Finite-Element-Methode (FEM)

Ohne Zusammenfassung
Philipp Steibler

4. Betriebsfestigkeits- bzw. Lebensdauerberechnung

Ohne Zusammenfassung
Philipp Steibler

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise