Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das essential vermittelt einen Überblick über den LegalTech-Markt, seine Akteure, Herausforderungen und Vorteile sowie Investionsmöglichkeiten. LegalTech ist derzeit in aller Munde und es haben sich auf dem europäischen Markt zahlreiche Unternehmen etabliert, die die Rechtsdurchsetzung digitalisieren und sowohl Verbraucher:innen als auch Anwält:innen helfen, effizienter zu arbeiten. Dabei ist LegalTech als wichtiger Teil des Fortschritts nicht mehr aus dem Rechtsmarkt wegzudenken.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Kapitel 1. Einleitung

Zusammenfassung
Einleitend wird dargestellt, was der Begriff LegalTech bedeutet, welche Anwendungsbereiche bereits bestehen und welche Chancen der Einsatz von LegalTech künftig bieten kann. Außerdem wird ein Überblick über die Diskussion zum Einsatz von LegalTech (auch) in der Judikative vermittelt.
Benedikt Quarch, Clemens Engelhardt

Kapitel 2. Historischer Einstieg

Zusammenfassung
Die Anfänge von LegalTech liegen länger zurück als man vielleicht erwarten würde. Dieses Kapitel beschreibt erste „Use-Cases“ und die Weiterentwicklung der verschiedenen Anwendungsbereiche bis hin zum heutigen Stand.
Benedikt Quarch, Clemens Engelhardt

Kapitel 3. Schlüsselrolle der LegalTech-Unternehmen

Zusammenfassung
Die Relevanz technologiegetriebener Rechtsdienstleistung wächst rasant. Wie die LegalTech-Unternehmen dabei intelligente Softwareanwendungen bei der Anspruchsprüfung einsetzen und ob dies möglicherweise auch eine Gefahr für die klassische Anwaltschaft sein kann, wird in diesem Kapitel näher beleuchtet.
Benedikt Quarch, Clemens Engelhardt

Kapitel 4. Der LegalTech-Markt

Zusammenfassung
In diesem Kapitel werden die gängigsten Geschäftsmodelle der LegalTech-Unternehmen dargestellt und die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen verdeutlicht.
Benedikt Quarch, Clemens Engelhardt

Kapitel 5. LegalTech für den Staat

Zusammenfassung
Auch für den Staat wird LegalTech immer relevanter. Neben der Digitalisierung der Verwaltung und LegalTech-Dienstleistungen für den Staat, ist dabei besonders die digitale Weiterentwicklung der Judikative ein kontrovers diskutierter Bereich. Das Kapitel illustriert zunächst den aktuellen Entwicklungsstand in Deutschland und weltweit, um anschließend einen Ausblick auf künftige Entwicklungschancen zu geben.
Benedikt Quarch, Clemens Engelhardt

Kapitel 6. Hindernisse für LegalTech

Zusammenfassung
Neben allen Chancen und Möglichkeiten die LegalTech und die damit einhergehende Modernisierung des Rechts uns bietet, gibt es – wie bereits im Zusammenhang mit den jeweiligen Anwendungsbereichen erwähnt – auch Hindernisse für eine sinnvolle Nutzung von LegalTech. Dieses Kapitel bietet einen Überblick über aktuelle Hindernisse für LegalTech in Unternehmen und Kanzleien.
Benedikt Quarch, Clemens Engelhardt

Kapitel 7. Investitionen in LegalTech

Zusammenfassung
Neue Geschäftsmodelle, zumal skalierbar und zugleich in einem tradierten Markt disruptiv, sind höchst spannend für Investoren aus dem Venture Capital Umfeld – seien dies Business Angel, early stage oder growth investors.
Benedikt Quarch, Clemens Engelhardt

Kapitel 8. Ausblick auf die Zukunft von LegalTech

Zusammenfassung
Die Bedeutung von LegalTech nimmt stetig zu. Eines ist sicher: LegalTech steht gerade erst am Anfang des Entwicklungswegs. Doch wo könnte die Reise in der Zukunft hingehen?
Benedikt Quarch, Clemens Engelhardt

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise