Skip to main content
main-content

Aus dem Leichtbau bewegter Massen

Mail Icon Newsletter

Verpassen Sie kein Branchen-Highlight: Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Newsletter zum Thema Leichtbau bewegter Massen.

Neues aus dem Leichtbau bewegter Massen

21.04.2021 | Werkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Bio-Werkstoffe sollen Autos nachhaltiger machen

Die Automobilhersteller und ihre Zulieferer sind auf der intensiven Suche nach neuen Werkstoffen und nachhaltigen Werkstoffkombinationen, um die CO2-Bilanz ihrer Fahrzeuge zu verbessern. Diese brauchen allerdings auch die notwendigen mechanischen Eigenschaften.

15.04.2021 | Leichtbau | Im Fokus | Onlineartikel

"Ein ideales Momentum für den Leichtbau"

Laut Peter Altmaier ist die Zeit für neue Leichtbautechnologien besonders günstig. Auf dem 2. Lightweighting Summit auf der Hannover Messe lassen Experten aber auch wissen, woran Leichtbau oftmals scheitert.

13.04.2021 | Fahrzeug-Aerodynamik | Themenschwerpunkt | Onlineartikel

Potenziale der Fahrzeug-Aerodynamik ausschöpfen

Im Vergleich zum Leichtbau scheint die Kfz-Aerodynamik ein Nischendasein zu führen. Dabei unterstützt sie niedrige Kraftstoffverbräuche und hohe Reichweiten im elektrischen Fahrbetrieb. Die Aerodynamik-Potenziale im Themenschwerpunkt.

08.04.2021 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Sensornetzwerk spart Gewicht an Schienenfahrzeugen

Mittels piezobasierten Sensornetzwerken lassen sich Verbundwerkstoffe effektiver einsetzen. Nach einem siebenmonatigen Feldtest an einem Zug befindet das Unternehmen Invent das System für praxistauglich.

08.04.2021 | Hybride Werkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Hybridbauteile: Mit intrinsischem Fügen zu hohen Taktraten

Metall-Faserverbund-Bauteile sind besonders wirtschaftlich, wenn sie schon während des Ur- oder Umformens gefügt werden. Die Prozesse und Produktionsanlagen sollten jedoch automatisierbar und modular sein.

01.04.2021 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Vibracoustic zeigt integriertes Federbeinstützlager-Modul

Vibracoustic hat ein integriertes Federbeinstützlager-Modul für Pkw entwickelt. Die platzsparende Federbeinfunktion beinhaltet fünf separate Bauteile und reduziert so Kosten und Gewicht.

26.03.2021 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Natur auf die Finger geschaut

Sie sind "smart", "intelligent", "programmierbar" und haben das Potenzial, einen Paradigmenwechsel einzuleiten: weg von statischen Materialien hin zu Werkstoffen, deren Eigenschaften sich adaptiv anpassen. 

25.03.2021 | Additive Fertigung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Metallfilamenten günstig zum filigranen Sinterteil

Für große Stückzahlen komplexgeformter Teile hat sich das Metallpulverspritzgießen etabliert. Für kleinere Losgrößen wird jedoch zunehmend das additive Verfahren Fused Filament Modeling mit Metall interessant.

24.03.2021 | Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Pöppelmann entwickelt Steuergeräte-Halter aus Recyklat

Pöppelmann K-Tech hat einen Steuerelemente-Halter aus Recycling-Kunststoff entwickelt. Der besonders leichte und formstabile Steuerelemente-Halter kommt im Beifahrerfußraum zum Einsatz.

23.03.2021 | Mobilitätskonzepte | Fragen + Antworten | Onlineartikel

Flugtaxis im Realitätscheck

Stau auf der Straße? Ab in die Luft. Doch ist das Flugtaxi wirklich schon reif zum Abheben oder noch Zukunftsmusik? In Fragen und Antworten informieren wir über den aktuellen Stand der Urban Air Mobility.

17.03.2021 | Halbleiter | Nachricht | Onlineartikel

Neues SiC-Umrichtermodul für elektrische Hochleistungsantriebe

Fraunhofer und Marelli haben ein SiC-Umrichtermodul für elektrische Hochleistungsantriebe entwickelt. Das kleine und leichte Modul soll höhere Umwandlungswirkungsgrade ermöglichen.

16.03.2021 | Emissionen | Interview | Onlineartikel

"Drei Jahre alte Ökobilanzen bilden oft nicht die Realität ab"

Immer wieder kommen Lebenszyklusanalysen für Autos zu unterschiedlichen Ergebnissen. Eine der Ursachen ist der rasante Fortschritt in der Batterietechnik, wie Martin Wietschel im Interview erläutert.

12.03.2021 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Die erstaunlichen Eigenschaften hierarchischer Materialien

Nanometerkleine Metallstreben, die auf separaten Hierarchieebenen ineinander geschachtelte Netzwerke bilden, sorgen für eine erstaunliche Festigkeit: Forscher entwickeln neues Bauprinzip für künftige ultraleichte Werkstoffe.

11.03.2021 | Werkstoffprüfung + Materialanalyse | Photo | Onlineartikel

Sensor ermöglicht materialeffizientere Wasserstofftechnologie

Mit einem neuen Kraftmesssensor lassen sich Kennwerte für Bauteile unter Wasserstoffeinfluss präziser messen. Das Leichtbaupotenzial liegt laut der Materialprüfungsanstalt in Stuttgart bei bis zu 15 %.

11.03.2021 | Metalle | Nachricht | Onlineartikel

Stahlbatteriegehäuse: Fügetechnik und Korrosionsschutz im Fokus

In einem Forschungsprojekt soll ein gewichtsoptimiertes Batteriegehäuse aus höchstfestem Stahl entwickelt werden. Die Umweltwirkungen werden einem Referenzgehäuse aus Aluminium gegenübergestellt.

11.03.2021 | Verbundwerkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Konsortium entwickelt leichte E-Auto-Komponenten im Ökodesign

Im EU-Projekt Levis wollen 13 Partner Querlenker, Batteriehalterung und Querträger für Elektroautos entwickeln, die aus recycelbaren Harzen und nachhaltig produzierten Carbonfasern bestehen.

11.03.2021 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Downcycling muss vermutlich noch lange in Kauf genommen werden"

Die Bundesregierung will die Kreislaufwirtschaft im Leichtbau stärker fördern. Petra Weißhaupt erläutert im Interview Potenziale und Grenzen des Recyclings von Faserverbundwerkstoffen.

10.03.2021 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Effizienz und Reichweite von BEVs durch Leichtbau verbessern

Im EU-Projekt Alma wird daran gearbeitet, energieeffizientere und nachhaltigere Elektrofahrzeuge zu entwickeln. Durch Leichtbaumaßnahmen sollen Effizienz und Reichweite von BEVs verbessert werden.

07.03.2021 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Optimierung von Hybridverbindungen

Der Leichtbau ist insbesondere aus der Mobilitätsbranche nicht mehr wegzudenken. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken nun hybride Klebverbindungen in den Fokus. 

04.03.2021 | Heizung + Klimatisierung | Nachricht | Onlineartikel

Neues Flächenheizsystem für E-Autos soll Reichweite erhöhen

In einem neuen Forschungsprojekt soll eine effiziente Nano-Heiztechnik für Fahrzeug-Innenräume entwickelt werden. Dieses Flächenheizung soll sich positiv auf die Reichweite von Elektroautos auswirken.

Veranstaltungen

07.06.2021 - 08.06.2021 | Verbindungstechnik | Veranstaltung

Neuer Termin: in-adhesives-Symposium als Hybrid-Veranstaltung, 07./08. Juni 2021

Die nunmehr 7. Auflage des englischsprachigen in-adhesives-Symposiums, die ursprünglich für März 2021 geplant war, wurde aufgrund der weiterhin kritischen Corona-Situation um 3 Monate auf den 7. und 8. Juni verschoben und findet nun als Hybrid-Veranstaltung mit Möglichkeit zur Online- bzw. Vor-Ort-Teilnahme statt.

Premium Partner

    Bildnachweise