Skip to main content
main-content

Aus dem Leichtbau bewegter Massen

Mail Icon Newsletter

Verpassen Sie kein Branchen-Highlight: Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Newsletter zum Thema Leichtbau bewegter Massen.

Neues aus dem Leichtbau bewegter Massen

21.06.2017 | Additive Fertigung | Nachricht | Onlineartikel

Netzwerk etabliert 3D-Druck im Mittelstand

Das Kooperationsnetzwerk "3D Composite Print (3D-CP)" forscht seit November 2015 an neuen Lösungen zur Industrialisierung der additiven Fertigung. Für die zweite Projektphase nimmt das Netzwerk noch Teilnehmer auf.

Autor:
Dieter Beste

16.06.2017 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Sandwich-Fassadenwand aus Textilbeton

Von Textilbeton wird nichts Geringeres erwartet, als dass er den Anfang einer neuen Bau-Ära einleitet. Nun hat ein System für eine Sandwich-Fassadenwand aus dem Baustoff die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erhalten.

Autor:
Christoph Berger

14.06.2017 | Additive Fertigung | Nachricht | Onlineartikel

Daimler Buses setzt auf funktionsintegrierte Serienteile aus dem 3-D-Drucker

Daimler Buses nutzt additive Fertigungsverfahren, um Kleinserien, Kundensonderwünsche und Ersatzteile der Marken Mercedes-Benz und Setra zu realisieren.

Autor:
Angelina Hofacker

14.06.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

R8 Spyder V10 Plus ist stärkstes offenes Audi-Serienmodell

Der Audi R8 Spyder V10 Plus ist Audis schnellstes offenes Serien-Modell. Der Sportwagen mit V10-Mittelmotor sprintet in 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 328 km/h.

Autor:
Christiane Köllner

14.06.2017 | Automatisierung | Im Fokus | Onlineartikel

Eine selbstlernende Roboterhand

Forschende der Universität Bielefeld haben ein Greifsystem mit Roboterhänden entwickelt, das sich selbstständig mit unbekannten Gegenständen vertraut macht – durch Probieren und eigenes Erkunden.

Autor:
Dieter Beste

09.06.2017 | Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

KDX stärkt Bayerns Position für Faserverbundwerkstoffe

KDX hat in Bayern ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für Faserverbundwerkstoffe eröffnet. Dort soll in Kooperation mit der TU München die Entwicklung und Serienproduktion von Verbundwerkstoffen vorangetrieben werden.

Autor:
Andreas Burkert

08.06.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Mit dem Auto in die dritte Dimension

Schleppender Berufsverkehr und Staus in der Innenstadt: Unsere Straßen sind vielerorts überlastet. Der Ausweg: Die dritte Dimension. Wie immer mehr Unternehmen den Individualverkehr in die Luft bringen wollen.

Autor:
Christiane Köllner

07.06.2017 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

CFK Valley eröffnet Zweigstelle in China

Nach Belgien und Japan ist am 26. Mai die mittlerweile dritte internationale Dependance des CFK Valley e.V. in einem feierlichen Akt in der chinesischen Provinz Sechuan eröffnet worden. 

Autor:
Ulrich Knorra

06.06.2017 | Ottomotor | Nachricht | Onlineartikel

Jaguar baut die Ingenium-Motoren auch in einer Ottoversion

Bisher stand der Begriff Ingenium bei Jaguar für Dieselmotoren. Ab dem Modelljahr 2018 wird dies anders. Nun kommen Sie auch in einer Ottomotor-Version für die Limousinen XE und XF sowie den SUV F-Pace zum Einsatz.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

02.06.2017 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Bertha-Benz-Preis 2017 an Cornelia Sennewald verliehen

Cornelia Sennewald ist mit dem Bertha-Benz-Preis 2017 ausgezeichnet worden. Die Ingenieurin erhält den Preis für ein neuartiges Verfahren zur Herstellung metallischer 3-D-Strukturen auf Webmaschinen.   

Autor:
Christiane Köllner

01.06.2017 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Lotus zeigt die neue Elise Cup 250

Die neue Elise ist der bisher schnellste Vierzylinder des britischen Unternehmens. Dank konsequentem Leichtbau fällt das Gewicht auf bis zu 860 Kilogramm.

Autor:
Benjamin Auerbach

31.05.2017 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Leichtbauunternehmen müssen sich stärker vernetzen

Eine Stärke der deutschen Wirtschaft ist die Entwicklung innovativer Leichtbaukomponenten. Doch ist auch die Produktion von Leichtbaustrukturen eine Stärke? Das haben jetzt Leichtbau-Experten in Stuttgart diskutiert.

Autor:
Thomas Siebel

29.05.2017 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Leichtbauwerkstoffe mit Ultraschall effizienter bearbeiten

Spröde Leichtbauwerkstoffe stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen. Bei der Ultraschallbearbeitung könnten sogenannte resonante Systeme neue Perspektiven eröffnen.

Autor:
Angelina Hofacker

26.05.2017 | Additive Fertigung | Nachricht | Onlineartikel

Neues Zentrum für additive Fertigung an der Ostfalia gegründet

​​​​​​​In einem neuen Zentrum für additive Fertigung an der Ostfalia Hochschule forschen die Wissenschaftler fakultätsübergreifend an additiven Fertigungstechnologien und deren Implikationen für Industrie und Gesellschaft.

Autor:
Angelina Hofacker

19.05.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Strukturell kleben mit Epoxy-Tapes

Neueste Entwicklung von Lohmann ist eine Familie von Epoxy-Tapes, mit denen sich unterschiedlichste Materialien strukturell miteinander verbinden lassen. Gewählt werden kann dabei zwischen zwei Klebstoffvarianten.

Autor:
Marlene Doobe

17.05.2017 | Hybride Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Neues Verfahren zur Fertigung funktionalisierter Kohlenstofffasern

Das Start-up-Unternehmen inca-fiber, eine Ausgründung der TU Chemnitz, hat ein automatisiertes Verfahren zur Kupferbeschichtung von Kohlenstofffasern für industrielle Anforderungen entwickelt.

Autor:
Angelina Hofacker

15.05.2017 | Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Alfa Romeo Giulia hat hitzebeständiges Polyamid unter der Motorhaube

Die ABC Group und Magneti Marelli haben gemeinsam mit der BASF innovative Bauteile für den Turbolader der 2017er Alfa Romeo Giulia entwickelt. Dabei kam hitzebeständiges Polyamid zum Einsatz.

Autor:
Angelina Hofacker

15.05.2017 | Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

CG Tec will Composites erlebbar machen

Das fränkische Unternehmen CG Tec hat ein Demonstrationszentrum eröffnet. Es soll dem Besucher einen Eindruck von der Herstellung von Produkten aus faserverstärktem Kunststoff vermitteln. 

Autor:
Thomas Siebel

10.05.2017 | Karosserie | Nachricht | Onlineartikel

Karosserie-Vielfalt fordert die Entwickler

Wie erfüllen Karosseriebauer die Anforderungen unterschiedlichster Fahrer und Nutzungsszenarien? Die zwei Extreme der Karosserieentwicklung zeigen sich in der Gegenüberstellung des neuen Transporters von Volkswagen und der Rolls-Royce-Modelle.

Autor:
Thomas Siebel

10.05.2017 | Additive Fertigung | Im Fokus | Onlineartikel

3D-Druck fordert zu neuem Denken heraus

Additive Manufacturing eröffnet Konstrukteuren komplexe Gestaltungsmöglichkeiten und die Integration von Funktionen bereits im Produktentstehungsprozess. Und in der Fertigung lässt ein innovatives 3D-Druck-Konzept aufhorchen.

Autor:
Dieter Beste

icon Abonnement

Testen Sie jetzt lightweight design, das Magazin für den Leichtbau bewegter Massen. Im Abo inklusive: E-Magazin und Zugriff auf das Online-Fachartikelarchiv. Jederzeit kündbar.

Jetzt im Shop stöbern

Veranstaltungen

08.11.2017 - 10.11.2017 | Leichtbau | Bremen | Veranstaltung

LightMAT 2017

2nd Conference & Exhibition on Light Materials - Science and Technology with the special Symposium ECAA.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwyler

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Automotive Systems Engineering mit ANSYS

Während Fahrzeuge immer intelligenter und autonomer werden, stehen Ingenieure vor der Herausforderung die Integrität und Sicherheit der zahlreichen, miteinander verbundenen Systeme und Komponenten sicherzustellen. Erfahren Sie im Whitepaper, wie die maßgeschneiderten modellbasierten Lösungen von ANSYS die Systemintegrität gewährleistet.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Modulare Batteriekonzepte für LKWs und Busse als Schlüssel zu emissionsfreiem Transport

Das neue, integrierte Batteriekonzept der AVL ist ein spezifisch entwickeltes Batteriesystem, das innerhalb des Fahrzeugrahmens angeordnet ist. Das bringt bessere Crash-Sicherheit des Fahrzeugs, mehr Flexibilität im Packaging an der Außenseite und geringere Produktkosten.
Jetzt mehr erfahren!

Bildnachweise