Skip to main content
main-content

Leichtbau

Aus der Redaktion

10.12.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Strukturklebstoff für Leichtbau im Flugzeuginnenraum

In keiner anderen Branche kommt es so sehr auf Leichtbau an wie in der Luftfahrt. Einerseits muss eine optimale Festigkeit erreicht, andererseits das Gewicht reduziert werden. Mit einem neuen flammgeschützten Strukturklebstoff der Firma Delo kann der Fertigungsprozess beschleunigt werden.

05.12.2018 | Oberflächentechnik | Nachricht | Onlineartikel

EU fördert Entwicklung von Leichtmetalllegierungen

Für ihr neues Forschungsprojekt erhält das Düsseldorfer Max-Planck-Institut über 550.000 Euro Förderung. Ziel ist die Entwicklung von Datenbanken, die eine effiziente und zeitsparende Legierungsentwicklung ermöglichen sollen.

03.12.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Weniger Kontaktkorrosion bei CFK-Bauteilen

Leichtmetalle und Faserverbundwerkstoffe weisen unterschiedliche elektrochemische Potenziale auf, weshalb im Hybridverbund die Gefahr einer Kontaktkorrosion besteht. Durch eine temperaturresistente Schutzschicht auf dem CFK-Bauteil können elektrochemische Korrosionsprozesse in dem Materialverbund jedoch unterbunden werden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.12.2018 | Ausgabe 6/2018

Function Integration for Lightweight Chassis Based on Axiomatic Design and Design Structure Matrix

Function integration is the way used commonly to achieve the lightweight design system. To realize the design successfully by combing two systems multifaceted issues in need to be considered. The potential functional conflicts between the existing …

01.11.2018 | Spezial | Ausgabe 11/2018

"Der 3-D-Druck kommt in der Nutzfahrzeugindustrie an"

Nicht nur im Pkw-Bereich, sondern auch bei den Nutzfahrzeugen gewinnt Leichtbau immer mehr an Bedeutung. Prof. Roman Teutsch von der Technischen Universität Kaiserslautern erläutert, wie Leichtbau und Lebensdauer miteinander kombiniert werden …

01.11.2018 | Spezial | Ausgabe 11/2018

"Durch OEMs freigegebene Werkstoffe sind die Voraussetzung"

Im Prototypenbau bereits etabliert, könnte die additive Fertigung in naher Zukunft auch in der automobilen Kleinserie Einzug halten. Voraussetzung ist jedoch die Entwicklung eines breiten Werkstoffportfolios, wie Martin Hillebrecht von Edag und …

01.11.2018 | Spezial | Ausgabe 11/2018

Leichte und stabile Bauweise durch innere Stützstrukturen

Gitterstrukturen bieten ein bisher nicht ausgeschöpftes Leichtbaupotenzial für additiv gefertigte Bauteile. Anhand eines prozessoptimal ausgelegten Tankhalters mit inneren Stützstrukturen demonstriert das Leichtbau-Zentrum Sachsen die …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Infrastrukturen werden intelligent

Das Nervensystem der menschlichen Zivilisation ist mittlerweile das Internet. Das Internet war bisher nur eine („dumme“) Datenbank mit Zeichen und Bildern, deren Bedeutung im Kopf des Nutzers entsteht. Um die Komplexität der Daten zu bewältigen …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einführung

Globalisierung, demografischer Wandel und Ressourcenknappheit verändern unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen und stellen hohe Anforderungen an die Innovationskraft der heimischen Industrie. Im Technologienetzwerk Intelligente Technische …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftsmodelle entlang der elektromobilen Wertschöpfungskette

In diesem Kapitel werden Veränderungen entlang der originären Wertschöpfungskette innerhalb des Automobilmarkts betrachtet, welche mit der voranschreitenden Elektrifizierung des Antriebsstrangs einhergehen. Dazu werden Einflussfaktoren der …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Die Automobilindustrie befindet sich in einem tief greifenden Wandel. Das Thema Elektromobilität gewinnt zunehmend an Bedeutung und wird zu einem in der Öffentlichkeit viel diskutierten Thema. Nach 125 Jahren Automobilentwicklung ändern sich …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

28.08.2018 | Leichtbau | Bildergalerie | Galerie

Ferrari 488 Pista Spider

Mit dem Ferrari 488 Pista Spider stellen die Italiener dem straßenzugelassenen Sportwagen eine offene Version zur Seite. Die Technik übernimmt der Spider vom 488 Pista.

19.07.2018 | Werkstoffe | Bildergalerie | Galerie

BMW M Performance Parts Concept

Der BMW M Performance Parts Concept soll das Potenzial von Carbon-Komponenten demonstrieren. Das Gewicht des BMW M2 verringert sich um über 60 Kilogramm. 

18.07.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

McLaren 600LT

Der neue McLaren 600LT mit Straßenzulassung gehört zur exklusiven Longtail-Reihe von McLaren. Im Vergleich zum 570S Coupé hat McLaren etwa ein Viertel der Teile des Supersportwagens modifiziert. 

Veranstaltungen

10.09.2019 - 13.09.2019 | Windenergie | Veranstaltung

Husum Wind 2019

Treffpunkt, Werkbank und Schaufenster der Windbranche

Videos

04.11.2014 | Motoren | Video

Audi A6 Avant Ultra 2.0 TDI

Audi hat den A6 überarbeitet. Die neue Modellgeneration wirkt auf den ersten Blick kaum verändert, aber unter der Außenhaut befinden sich neue Otto- und Dieselmotoren, Getriebe und zahlreiche Leichtbaukomponenten. Für die Kraftübertragung stellt Audi vier unterschiedliche Getriebetypen für den A6 bereit.

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Konnektivität im autonomen Fahrzeug

Neue Verbindungen für zuverlässige Datenübertragung
Ohne ultimative Konnektivität und schnelle zuverlässige Datenübertragung ist das autonome Auto nicht darstellbar. Dafür müssen die Verbindungsstellen extrem anspruchsvolle Herausforderungen meistern. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise