Skip to main content
main-content

21.04.2015 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Shiloh Industries plant Bau eines Aluminiumgusswerks in China

Autor:
Ulrich Knorra

Der Werkstoff Aluminium wird auch künftig im Leichtbau eine bedeutende Rolle spielen. Die amerikanische Shiloh Industries, Inc., nach eigenen Angaben ein führender Anbieter von Leichtbaulösungen, will deshalb im chinesischen Natong im Rahmen eines Joint Ventures mit der Suzhou Sanji Foundry Equipment Co., Ltd. (Sanji]) ein Aluminiumgusswerk bauen. Shiloh soll 55 Prozent der Aktien halten und damit Hauptaktionär sein.

In dem Werk soll die CastLight-Produktfamilie des Unternehmens hergestellt werden. Dabei profitiere man von der Expertise von Shiloh beim Druckguss und bei eigenentwickelten Squeeze-Casting-Methoden, teilt Shilo mit. Das Squeeze-Casting-Verfahren, auch als Pressguss bezeichnet, stellt eine Kombination aus Kokillengussverfahren mit besonders dem Niederdruckguss und dem Druckguss-Verfahren dar.

"Das Werk, das bis Mitte 2016 fertig gestellt sein soll, unterstützt die stetige globale Expansion von Shiloh mit seinen führenden und eigenentwickelten Technologien zur Gewichtsreduzierung", heißt es. "Unser kontinuierliches Wachstum auf dem Weltmarkt ist Zeichen für die steigende Nachfrage der Automobilbranche nach Gewichtsreduzierung", sagte Ramzi Hermiz, President und CEO von Shiloh. Shiloh habe branchenweit das breiteste Angebot an Lösungen zur Gewichtreduzierung, während Sanji eine der besten Squeeze-Casting-Maschinen baue. Durch das neue Joint Venture in China könne man heimische und internationale OEM besser bedienen.

Das neue Werk ist ein Greenfield-Projekt mit einer Investitionssumme von circa 30 Millionen US-Dollar. Neben Druckguss und Squeeze-Casting im Bereich zwischen 500 und 3000 Tonnen wird das Werk zur Wärmebehandlung und Feinbearbeitung genutzt. Bei voller Auslastung wird das Werk den Anngaben nach circa 130 Mitarbeiter beschäftigen. Das Aluminiumgusswerk wird 72 km von Shilohs zukünftigem China Technical Center in Schanghai gebaut.

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise