Skip to main content
main-content

17.06.2020 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Leichtbauverbände intensivieren Zusammenarbeit mit Messe

Autor:
Thomas Siebel
30 Sek. Lesedauer

Reed Exhibitions, Leichtbau BW, VDMA Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien und AVK legen wichtige Branchenveranstaltungen im Rahmen der Messe Composites for Europe zusammen.

Der Messeveranstalter Reed Exhibitions und die Verbände Leichtbau BW, VDMA Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien und AVK haben ihre langfristige Zusammenarbeit im Rahmen der Messe Composites for Europe bekanntgegeben. Erstmals finden damit in diesem Jahr der Business-Gipfel für Verbundwerkstoffe, die Composites for Europe (ehemals Composites Europe), und das Technologietag Leichtbau Innovation Camp (ehemals Technologietag Hybrider Leichtbau) zeitlich parallel statt, und zwar im Zeitraum zwischen dem 9. und 12. November in Stuttgart. Die Partner versprechen sich davon Synergien für alle Akteure des Leichtbaus.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

11.07.2018 | Leichtbau | Interview | Onlineartikel

"Ohne Digitalisierung kein Leichtbau"

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise