Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Leistung und Drehmoment

verfasst von: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Spicher

Erschienen in: Ottomotor mit Direkteinspritzung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Eine der wichtigsten Kenngrößen eines Motors ist die Leistung (Arbeit pro Zeit). Die direkte Messung der Leistung am Motor ist nicht möglich. Aus diesem Grund wird diese aus dem gemessenen Drehmoment und der Motordrehzahl ermittelt. Das Drehmoment eines Motors lässt sich am Motorprüfstand mit einer Leistungsbremse direkt messen. Die Leistungsbremse nimmt dabei die vom Motor abgegebene Leistung auf und wandelt sie in Wärmeleistung oder elektrische Leistung um.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Leistung und Drehmoment
verfasst von
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Spicher
Copyright-Jahr
2013
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-01408-7_5

Premium Partner