Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Leistung und Vergütung – Vom Zielerreichungsgrad zum variablen Leistungsentgelt

verfasst von: Eckhard Eyer, Thomas Haussmann

Erschienen in: Zielvereinbarung und variable Vergütung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden zunächst die vier Wege zur Finanzierung eines variablen Vergütungssystems beschrieben: Selbstfinanzierung, Zusatzbudget, Verzicht auf Grundgehaltsanpassungen sowie Umwandlung von fixen in variable Vergütungsbestandteile. Außerdem werden grundsätzliche Probleme bei der Verknüpfung von Zielvereinbarung und variablem Leistungsentgelt erörtert: Rechtsverschiebung, Budgetüberschreitung, Kombination unterschiedlicher Zieldimensionen (Unternehmenserfolg, Bereichserfolg, Teamleistung und individuelle Leistung). Nach einem Exkurs zur Balanced Scorecard werden unterschiedliche Möglichkeiten der Verknüpfung von Zieldimensionen diskutiert: einfache und komplexe additive sowie multiplikative Verknüpfung.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Arnold, W., Freimann, J. & Kurz, R. (2003). Sustainable Balanced Scorecard (SBS) Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in das BSC-Konzept: Konzept – Erfahrungen – Perspektiven. Controlling & management review: Zeitschrift für Controlling & Management, 47(6), 391–400. Arnold, W., Freimann, J. & Kurz, R. (2003). Sustainable Balanced Scorecard (SBS) Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in das BSC-Konzept: Konzept – Erfahrungen – Perspektiven. Controlling & management review: Zeitschrift für Controlling & Management, 47(6), 391–400.
Zurück zum Zitat Kaplan, R. S. & Norton, D. P. (2018). Balanced scorecard: Strategien erfolgreich umsetzen. Management Klassiker. Schäffer-Poeschel Verlag. Kaplan, R. S. & Norton, D. P. (2018). Balanced scorecard: Strategien erfolgreich umsetzen. Management Klassiker. Schäffer-Poeschel Verlag.
Zurück zum Zitat Singh, R. & Sethi, S. (2017). The Balanced Scorecard: Churning the Existing Literature. Amity Global Business Review, 12(2), 20–31. Singh, R. & Sethi, S. (2017). The Balanced Scorecard: Churning the Existing Literature. Amity Global Business Review, 12(2), 20–31.
Metadaten
Titel
Leistung und Vergütung – Vom Zielerreichungsgrad zum variablen Leistungsentgelt
verfasst von
Eckhard Eyer
Thomas Haussmann
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35785-6_6

Premium Partner