Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die prozessorientierte Leistungsermittlung von Baugeräten ist die Grundlage der Planung der Ausführung. Auswahl und Anzahl der Geräte zur projektspezifischen Optimierung sind die unverzichtbare Basis der Termin- und Kostenplanung (Kalkulation) sowie des Controllings. Der leistungsfähige, wirtschaftliche Baubetrieb ist durch den hoch mechanisierten optimalen Einsatz der Baugeräte und Bauhilfsmaterialien innerhalb der Prozessketten gekennzeichnet. Dieses Handbuch ermöglicht die einfache, schnelle und zielsichere Planung des Bauablaufs und deckt die Leistungsermittlung in den Bereichen Erd-, Hoch-, Tief-, Spezialtief- und Tunnelbau ab. Es hilft, die richtige Wahl der Geräte unter Beachtung der projektspezifischen Randbedingungen zu finden, um die wirtschaftlichste Lösung zu erreichen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Leistung im Baubetrieb

Zusammenfassung
Um Bauverfahren zu bewerten und anschliessend Bauzeit und Baukosten festlegen zu können, müssen Leistungswerte für einzelne Baumaschinen sowie ganze Prozessketten bekannt sein. Einheitliche und konsistente Definitionen der für die Leistungsberechnung relevanten Begriffe sind notwendig, um Angaben und Ergebnisse untereinander vergleichbar zu machen.
Gerhard Girmscheid

2. Baustelleneinrichtungen

Zusammenfassung
Die hier angegebenen Werte dienen nur zur Vordimensionierung der Sozialeinrichtungen. In jedem Land müssen die speziellen Vorschriften der Arbeitsstättenverordnung beachtet werden.
Gerhard Girmscheid

3. Erdbaugeräte

Zusammenfassung
Für den Hydraulikbagger steht neben dem Tieflöffel, dem Hochlöffel bzw. der Ladeschaufel und dem Greifer eine Vielzahl weiterer Arbeitseinrichtungen zur Verfügung.
Gerhard Girmscheid

4. Transportgeräte

Ohne Zusammenfassung
Gerhard Girmscheid

5. Tunnelbaugeräte

Zusammenfassung
Die Penetration (Eindringtiefe) [m/h] wird durch folgende Faktoren bestimmt [48]:
  • Klüftung des Gesteins
  • Lage der Klüfte
  • Gesteinshärte/-art
  • Anpressdruck
  • Meisselgrösse
Gerhard Girmscheid

6. Spezialtiefbau

Ohne Zusammenfassung
Gerhard Girmscheid

7. Hochbau

Ohne Zusammenfassung
Gerhard Girmscheid

8. Faktoren

Zusammenfassung
Die nachfolgend aufgeführten Faktoren können analog für die Leistungsberechnung bei unterschiedlichen Gerätegruppen verwendet werden. Faktoren, die nur speziell für ein bestimmtes Gerät benötigt werden, sind bei der Leistungsberechnung vom jeweiligen Maschinenhersteller (z.B. [6], [7]) zu erfragen.
Gerhard Girmscheid

Backmatter

Weitere Informationen