Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Leistungssteuerung und Leistungsbeurteilung

verfasst von : Andrea Müller

Erschienen in: Personalpsychologie für das Human Resource Management

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Steuerung und die Beurteilung von Leistung wird im Human Resource Management unter dem Begriff des Performance Managements subsumiert. Das Performance Management stellt für viele Unternehmen eine besondere Herausforderung dar. Es ist eine Kernfunktion von HR, jedoch eng mit anderen HR-Aufgaben und -Prozessen verknüpft und idealerweise eng mit Kompetenzmanagement, Personalentwicklung und Personalmarketing verzahnt. Gleichfalls haben die Führungs- und Organisationskultur einen starken Einfluss auf die Leistungssteuerung innerhalb eines Unternehmens. Die Beurteilung der Leistungen von Mitarbeitenden steht zudem häufig in engem Zusammenhang mit deren Incentivierung und Entwicklungsperspektiven. In der heutigen Arbeitswelt, welche durch Digitalisierung und (agile) Transformation gekennzeichnet ist, wird der bisherige Prozess des Performance Managements hinterfragt, neue Möglichkeiten der Leistungssteuerung und -beurteilung werden ausprobiert. Psychologisches Wissen kann sowohl bei der Leistungssteuerung als auch bei der Leistungsbeurteilung einen wertvollen Beitrag leisten. In diesem Kapitel werden die Voraussetzungen für Performance/Leistung vorgestellt, um anschließend aufzuzeigen, wie das Leistungsverhalten von Mitarbeitenden gesteuert und beurteilt werden kann – sodass eine hohe Motivation und ein hohes Commitment positive Folgen sind.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Armstrong, M. (2017). Reinventing performance management: Building a culture of continuous improvement. Kogan Page. Armstrong, M. (2017). Reinventing performance management: Building a culture of continuous improvement. Kogan Page.
Zurück zum Zitat Blickle, G. (2019). Leistungsbeurteilung. In F. W. Nerdinger, G. Blickle, & N. Schaper (Hrsg.), Arbeits- und Organisationspsychologie (S. 303–323). Springer.CrossRef Blickle, G. (2019). Leistungsbeurteilung. In F. W. Nerdinger, G. Blickle, & N. Schaper (Hrsg.), Arbeits- und Organisationspsychologie (S. 303–323). Springer.CrossRef
Zurück zum Zitat Bouskila-Yam, O., & Kluger, A. N. (2011). Strength-based performance appraisal and goal setting. Human Resource Management Review, 21, 137–147.CrossRef Bouskila-Yam, O., & Kluger, A. N. (2011). Strength-based performance appraisal and goal setting. Human Resource Management Review, 21, 137–147.CrossRef
Zurück zum Zitat Buckingham, M., & Goodall, A. (2015). Reinventing performance management. Harvard Business Review, 4, 40–50. Buckingham, M., & Goodall, A. (2015). Reinventing performance management. Harvard Business Review, 4, 40–50.
Zurück zum Zitat Budworth, M., Latham, G. P., & Manroop, L. (2015). Looking forward to performance improvement: A field test of the feed forward interview for performance management. Human Resource Management, 54, 45–54.CrossRef Budworth, M., Latham, G. P., & Manroop, L. (2015). Looking forward to performance improvement: A field test of the feed forward interview for performance management. Human Resource Management, 54, 45–54.CrossRef
Zurück zum Zitat Clifton, D. O., & Harter, J. K. (2003). Investing in strengths. In K. S. Cameron, J. E. Dutton, & R. E. Quinn (Hrsg.), Positive organizational scholarship: Foundations of a new discipline (S. 111–121). Berrett-Koehler. Clifton, D. O., & Harter, J. K. (2003). Investing in strengths. In K. S. Cameron, J. E. Dutton, & R. E. Quinn (Hrsg.), Positive organizational scholarship: Foundations of a new discipline (S. 111–121). Berrett-Koehler.
Zurück zum Zitat Cooperrider, D. L., & Srivastva, S. (1987). Appreciative inquiry in organizational life. In I. R. W. Woodman & W. A. Pasmore (Hrsg.), Research in organizational change and development (S. 129–169). JAI Press. Cooperrider, D. L., & Srivastva, S. (1987). Appreciative inquiry in organizational life. In I. R. W. Woodman & W. A. Pasmore (Hrsg.), Research in organizational change and development (S. 129–169). JAI Press.
Zurück zum Zitat DeNisi, A. S., & Sonesh, S. (2011). The appraisal and management of performance at work. In S. Zedeck (Hrsg.), Handbook of industrial and organizational psychology (Bd. 2, S. 255–280). APA Press. DeNisi, A. S., & Sonesh, S. (2011). The appraisal and management of performance at work. In S. Zedeck (Hrsg.), Handbook of industrial and organizational psychology (Bd. 2, S. 255–280). APA Press.
Zurück zum Zitat Doerr, J., Möller, K., Flinspach, T., & Saeger, S. L. (2018). OKR: Objectives & Key Results: Wie Sie Ziele, auf die es wirklich ankommt, entwickeln, messen und umsetzen. Franz Vahlen. Doerr, J., Möller, K., Flinspach, T., & Saeger, S. L. (2018). OKR: Objectives & Key Results: Wie Sie Ziele, auf die es wirklich ankommt, entwickeln, messen und umsetzen. Franz Vahlen.
Zurück zum Zitat Drucker, P. (1954). The practice of management. Harper & Row. Drucker, P. (1954). The practice of management. Harper & Row.
Zurück zum Zitat Felfe, J. (2020). Mitarbeiterbindung (2., überarb. u. erw. Aufl.). Hogrefe. Felfe, J. (2020). Mitarbeiterbindung (2., überarb. u. erw. Aufl.). Hogrefe.
Zurück zum Zitat Hackman, J. R., & Oldham, G. R. (1980). Work redesign. Addison-Wesley. Hackman, J. R., & Oldham, G. R. (1980). Work redesign. Addison-Wesley.
Zurück zum Zitat Hossiep, R., Bittner, J. E., & Berndt, W. (2008). Mitarbeitergespräche. Motivierend, wirksam, nachhaltig. Hogrefe. Hossiep, R., Bittner, J. E., & Berndt, W. (2008). Mitarbeitergespräche. Motivierend, wirksam, nachhaltig. Hogrefe.
Zurück zum Zitat Idson, L. C., & Higgins, E. T. (2000). How current feedback and chronic effectiveness influence motivation: Everything to gain versus everything to lose. European Journal of Social Psychology, 30, 583–592.CrossRef Idson, L. C., & Higgins, E. T. (2000). How current feedback and chronic effectiveness influence motivation: Everything to gain versus everything to lose. European Journal of Social Psychology, 30, 583–592.CrossRef
Zurück zum Zitat Jöns, I. (2018). Feedbackprozesse in Organisationen: Psychologische Grundmodelle und Forschungsbefunde. In I. Jöns & W. Bungard (Hrsg.), Feedbackinstrumente im Unternehmen (S. 29–48). Springer.CrossRef Jöns, I. (2018). Feedbackprozesse in Organisationen: Psychologische Grundmodelle und Forschungsbefunde. In I. Jöns & W. Bungard (Hrsg.), Feedbackinstrumente im Unternehmen (S. 29–48). Springer.CrossRef
Zurück zum Zitat Kanning, U. P., Möller, J. H., Kolev, N., & Pöttker, J. (2013). Systematische Leistungsbeurteilung: Leitfaden für die HR- und Führungspraxis. Schäffer-Poeschel. Kanning, U. P., Möller, J. H., Kolev, N., & Pöttker, J. (2013). Systematische Leistungsbeurteilung: Leitfaden für die HR- und Führungspraxis. Schäffer-Poeschel.
Zurück zum Zitat Kleinbeck, U., & Kleinbeck, T. (2009). Arbeitsmotivation: Konzepte und Fördermaßnahmen. Pabst. Kleinbeck, U., & Kleinbeck, T. (2009). Arbeitsmotivation: Konzepte und Fördermaßnahmen. Pabst.
Zurück zum Zitat Kluger, A. N., & De Nisi, A. S. (1996). The effects of feedback interventions on performance: Historical review, meta-analysis, a preliminary feedback intervention theory. Psychological Bulletin, 119, 254–284.CrossRef Kluger, A. N., & De Nisi, A. S. (1996). The effects of feedback interventions on performance: Historical review, meta-analysis, a preliminary feedback intervention theory. Psychological Bulletin, 119, 254–284.CrossRef
Zurück zum Zitat Kluger, A. N., & Nir, D. (2010). The feedforward interview. Human Resource Management Review, 20, 235–246.CrossRef Kluger, A. N., & Nir, D. (2010). The feedforward interview. Human Resource Management Review, 20, 235–246.CrossRef
Zurück zum Zitat Krenn, B., Würth, S., & Hergovich, A. (2013). The impact of feedback on goal setting and task performance: Testing the feedback intervention theory. Swiss Journal of Psychology/Schweizerische Zeitschrift für Psychologie/Revue Suisse de Psychologie, 72(2), 79–89. Krenn, B., Würth, S., & Hergovich, A. (2013). The impact of feedback on goal setting and task performance: Testing the feedback intervention theory. Swiss Journal of Psychology/Schweizerische Zeitschrift für Psychologie/Revue Suisse de Psychologie, 72(2), 79–89.
Zurück zum Zitat Lievens, F., Schäpers, P., & Herde, C. N. (2020). Performance management: Quo Vadis? In T. C. Chong (Hrsg.), Human capital leadership insights (S. 185–200). Singapore Management University. Lievens, F., Schäpers, P., & Herde, C. N. (2020). Performance management: Quo Vadis? In T. C. Chong (Hrsg.), Human capital leadership insights (S. 185–200). Singapore Management University.
Zurück zum Zitat Locke, E. A., & Latham, G. P. (Hrsg.). (2013). New developments in goal setting and task performance. Routledge. Locke, E. A., & Latham, G. P. (Hrsg.). (2013). New developments in goal setting and task performance. Routledge.
Zurück zum Zitat Lohaus, D. (2009). Leistungsbeurteilung. Hogrefe. Lohaus, D. (2009). Leistungsbeurteilung. Hogrefe.
Zurück zum Zitat Meyer-Ferreira, P. (2015). Human Capital strategisch einsetzen (2., akt. u. erw. Aufl.). Luchterhand. Meyer-Ferreira, P. (2015). Human Capital strategisch einsetzen (2., akt. u. erw. Aufl.). Luchterhand.
Zurück zum Zitat Motowidlo, S. J., & Keil, H. J. (2013). Chapter: Job performance. In N. W. Schmitt, S. Highhouse, & I. B. Weiner (Hrsg.), Handbook of psychology: Industrial and organizational psychology (2. Aufl., Bd. 12, S. 82–103). Wiley. Motowidlo, S. J., & Keil, H. J. (2013). Chapter: Job performance. In N. W. Schmitt, S. Highhouse, & I. B. Weiner (Hrsg.), Handbook of psychology: Industrial and organizational psychology (2. Aufl., Bd. 12, S. 82–103). Wiley.
Zurück zum Zitat Müller, A. (2018). Organisationale Gerechtigkeit und Entlohnung aus Perspektive der Mitarbeitenden. Wirtschaftspsychologie, 2, 16–26. Müller, A. (2018). Organisationale Gerechtigkeit und Entlohnung aus Perspektive der Mitarbeitenden. Wirtschaftspsychologie, 2, 16–26.
Zurück zum Zitat Roberts, L. M., Dutton, J. E., Spreitzer, G. M., Heaphy, E. D., & Quinn, R. E. (2005). Composing the reflected best self-portrait: Building pathways for becoming extraordinary in work organizations. Academy of Management Review, 30, 712–773.CrossRef Roberts, L. M., Dutton, J. E., Spreitzer, G. M., Heaphy, E. D., & Quinn, R. E. (2005). Composing the reflected best self-portrait: Building pathways for becoming extraordinary in work organizations. Academy of Management Review, 30, 712–773.CrossRef
Zurück zum Zitat Schuler, H., & Görlich, Y. (2018). Leistungsbeurteilung und Beurteilungsgespräch. In I. Jöns & W. Bungard (Hrsg.), Feedbackinstrumente im Unternehmen. Grundlagen, Gestaltungshinweise, Erfahrungsberichte (S. 83–105). Springer Fachmedien.CrossRef Schuler, H., & Görlich, Y. (2018). Leistungsbeurteilung und Beurteilungsgespräch. In I. Jöns & W. Bungard (Hrsg.), Feedbackinstrumente im Unternehmen. Grundlagen, Gestaltungshinweise, Erfahrungsberichte (S. 83–105). Springer Fachmedien.CrossRef
Zurück zum Zitat Schuler, H., & Marcus, B. (2004). Leistungsbeurteilung. In H. Schuler (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie. Organisationspsychologie 1 – Grundlagen und Personalpsychologie (D/III/3). Hogrefe. Schuler, H., & Marcus, B. (2004). Leistungsbeurteilung. In H. Schuler (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie. Organisationspsychologie 1 – Grundlagen und Personalpsychologie (D/III/3). Hogrefe.
Zurück zum Zitat Stock-Homburg, R. (2013). Personalmanagement. Theorien – Konzepte – Instrumente (3. Aufl.). Springer Gabler. Stock-Homburg, R. (2013). Personalmanagement. Theorien – Konzepte – Instrumente (3. Aufl.). Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Tajfel, H., & Turner, J. C. (1986). The social identity theory of intergroup behaviour. In S. Worchel & W. G. Austin (Hrsg.), Psychology of intergroup relations (S. 7–24). Nelson-Hall. Tajfel, H., & Turner, J. C. (1986). The social identity theory of intergroup behaviour. In S. Worchel & W. G. Austin (Hrsg.), Psychology of intergroup relations (S. 7–24). Nelson-Hall.
Zurück zum Zitat Trost, A. (2017). The end of performance appraisal: A practitioners’ guide to alternatives in Agile Organisations. Springer.CrossRef Trost, A. (2017). The end of performance appraisal: A practitioners’ guide to alternatives in Agile Organisations. Springer.CrossRef
Zurück zum Zitat Von Rosenstiel, L. (2005). Organisationspsychologie (9., vollst. überarb. u. erw. Aufl.). Kohlhammer. Von Rosenstiel, L. (2005). Organisationspsychologie (9., vollst. überarb. u. erw. Aufl.). Kohlhammer.
Zurück zum Zitat Werkmann-Karcher, B. (2013). Mitarbeitende beurteilen. In T. Steiger & E. Lippmann (Hrsg.), Handbuch Angewandte Psychologie für Führungskräfte: Führungskompetenz und Führungswissen (S. 192–207). Springer. Werkmann-Karcher, B. (2013). Mitarbeitende beurteilen. In T. Steiger & E. Lippmann (Hrsg.), Handbuch Angewandte Psychologie für Führungskräfte: Führungskompetenz und Führungswissen (S. 192–207). Springer.
Zurück zum Zitat Werkmann-Karcher, B. (2019). Performance Management und Performance Feedback in der Arbeitswelt 4.0. In C. Negri (Hrsg.), Führen in der Arbeitswelt 4.0 (S. 153–168). Springer.CrossRef Werkmann-Karcher, B. (2019). Performance Management und Performance Feedback in der Arbeitswelt 4.0. In C. Negri (Hrsg.), Führen in der Arbeitswelt 4.0 (S. 153–168). Springer.CrossRef
Metadaten
Titel
Leistungssteuerung und Leistungsbeurteilung
verfasst von
Andrea Müller
Copyright-Jahr
2023
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-65308-1_7