Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Lightweight Design

Die Fachzeitschrift für den Leichtbau bewegter Massen

Das könnte Sie auch interessieren

23.10.2017 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Leichtbau-Flugboot mit Elektroantrieb geplant

Das Leichtbau-Flugboot Flywhale soll künftig mit einem Elektroantrieb in die Luft gehen. Das Institut für Fahrzeugbau der Ostfalia arbeitet dazu an einem batterieelektrischen Antrieb – mit leichter Mikrogasturbine.

20.10.2017 | Polymerwerkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Radiologische Bauteilprüfung faserverstärkter Kunststoffe

Das Fraunhofer LBF hat die mechanische Bauteilprüfung mit einer radiologischen Durchstrahlungsprüfung kombiniert. Risse und Schäden etwa an faserverstärkten Kunststoffen lassen sich nun dreidimensional darstellen.

18.10.2017 | Materialentwicklung | Nachricht | Onlineartikel

Die Werkstoffforschung ist unterrepräsentiert

Der Fraunhofer-Verbund Materials hat ein Positionspapier vorgelegt. Darin rufen die Institute die künftige Bundesregierung zur Stärkung der Werkstoffforschung auf.

Unsere nächste Veranstaltung

24.10.2017 - 25.10.2017 | Aufladung | Editor´s Pick | Stuttgart | Veranstaltung

Ladungswechsel im Verbrennungsmotor 2017

Elektrifizierung im Umfeld Ladungswechsel - Die Tagung beschäftigt sich vor allem mit der Frage, wie durch einen optimierten Ladungswechsel bei Diesel- und Ottomotoren in Pkw und Nfz hohe Leistungswerte, niedriger Kraftstoffverbrauch, gutes dynamisches Verhalten sowie niedrige Emissionen erreicht werden können.

Verwandte Zeitschriften

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
Calendar Icon
Unsere Fachkonferenzen, Tagungen und Seminare
Konferenzangebot ansehen
shoppingcart
Lernen Sie Printausgabe und E-Magazin kostenlos kennen!
Jetzt Probeheft anfordern

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Mit der Herausgabe des Magazins lightweight design wird der konsequente Einsatz von Leichtbauwerkstoffen und Leichtbaustrukturen zwecks Gewichtsreduzierung und Einsparung von Energie gefördert. Berichtet wird über die Umsetzung von Leichtbauprinzipien bei der Entwicklung und Herstellung neuer Produkte entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Werkstoff- über die Konstruktionstechnik sowie Simulations- und Optimierungsverfahren bis hin zur Fertigungstechnik, Qualitätssicherung und zum Recycling.

Zielgruppe:

Dieses Fachmagazin richtet sich an Entscheider aller Branchen, in denen Massen bewegt werden (u. a. Transport- und Luftfahrtindustrie, Schiffbau, Maschinen und Anlagenbau)

Weitere Informationen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 und die Möglichkeiten des Digitalen Zwillings

Die Welt der industriellen Automatisierung erlebt gerade einen bedeutenden Umbruch – hin zur Industrie 4.0. Der Ansatz, Dinge zu bauen und danach irgendwie hinzubiegen, hat viel zu lange die Entwicklung neuer Projekte bestimmt. Stattdessen brauchen die Hersteller einen systemorientierten Ansatz, der sich bereits in Entwicklungsprozessen multidisziplinärer Systeme bewährt hat. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.