Skip to main content
main-content

Logistik

Aus der Redaktion

21.04.2017 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Mit mehr Tempo in die digital integrierte Produktion

Die digitale Transformation der Produktion ist der Angelpunkt der Industrie 4.0. Es geht darum, kundenindividuelle Produkte zu Bedingungen der Serienproduktion erstellen zu können.

20.04.2017 | Tunnelbau | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter-Wartungssystem für Tunnelbohrmaschinen

Im internationalen Verbundprojekt Nettun wurde ein Roboter-Wartungssystem für Tunnelbohrmaschinen entwickelt. Mit ihm sollen sich Routineaufgaben automatisiert und Wartungsarbeiten über eine teilautonome Fernsteuerung durchführen lassen.

13.04.2017 | Immobilienfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterhin hohe Nachfrage nach Büroimmobilien

Deutsche Büroimmobilien sind weiterhin gefragt – gegenüber dem Vorjahresquartal kam es im ersten Quartal 2017 zu einer deutlichen Steigerung des Transaktionsvolumens. In der Sparte der Gewerbeimmobilien führt das Segment klar.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.05.2017 | Ausgabe 5 | 2017 | Ausgabe 5/2017

Aktuell

Der Wasserwirtschaftsverband Baden-Württemberg (WBW) setzt sich mit seinem umfassenden Know-how für seine Mitglieder in allen Belangen zu wasserwirtschaftlichen Themen ein. Der WBW leistet gemeinsam mit seinen Mitgliedern einen wichtigen Beitrag …

20.04.2017 | Schwerpunkt Open Access

Der Chief Digital Officer (CDO): Eine empirische Untersuchung

Der Chief Digital Officer (CDO), eine neuartige Management-Position, wird zunehmend geschaffen, um die digitale Transformation in Unternehmen zu planen und umzusetzen. Angesichts dieser Entwicklung stellt sich die Frage, ob nicht auch der Chief …

11.04.2017 | Schwerpunkt

Die Integration von Business und IT und die neue Rolle der Leistungssteuerung

Die Digitale Transformation ist ein Prozess, der zurzeit im Zentrum der Diskussion sowohl in der Praxis als auch der Wissenschaft steht. Die Informatik (im Beitrag mit IT bezeichnet) bzw. das IT-Management muss dabei eine zentrale Rolle einnehmen …

03.04.2017 | Originalarbeit

Anwendung der numerischen Modellierung zur Optimierung eines Speicherbauwerks

Trinkwasserbehälter sind meist ein wichtiger Teil der Wasserversorgung und dienen als Wasserspeicher und Druckhaltefunktion. An die Wasserbehälter werden aufgrund ihrer Funktion in der Wasserversorgung als auch aufgrund unterschiedlicher …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Anforderungen der Praxis an das Geschäftsprozessmanagement – Berufsbilder, Kompetenzen und Tätigkeitsfelder

Zur erfolgreichen Umsetzung des Geschäftsprozessmanagements sind in Unternehmen unterschiedliche Kompetenzen erforderlich. Um die Kompetenzanforderungen im Umfeld des Geschäftsprozessmanagements transparent zu machen, stellt dieser Beitrag die …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftsprozesse mit BPM und ERP in der Lehre – Ein komplexes Ersatzteilbeschaffungs-Szenario von der Modellierung zur Implementierung

Bei diesem Kapitel zum Themengebiet „Anwendungsszenarien“ handelt es sich nicht um ein Forschungs- oder Praxisprojekt, sondern um ein komplexes Ersatzteilbeschaffungs-Szenario aus der Master-Lehrveranstaltung „Serviceorientierte …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Analyse der Ergebnisse und Diskussion der empirischen Untersuchung

Die Auswertung der insgesamt 641 Firmenjahre zeigt, in welcher Höhe in der Gewinn- und Verlustrechnung Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen ausgewiesenen werden (Tabelle 13). Während des gesamten Untersuchungszeitraumes ist die Spannweite …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Durchführung der empirischen Untersuchung sowie Analyse und Auswertung der erhobenen Daten

Die Befragung wurde ursprünglich im Zeitraum zwischen September und November 2013 durchgeführt, aufgrund des anhaltenden Interesses jedoch einmalig bis Mitte Dezember 2013 verlängert. Um eine möglichst starke Verbreitung der Fragebögen erzielen zu …

weitere Buchkapitel

Zeitschriften

Bücher

Bildergalerien

13.02.2014 | Energie + Umwelt | Bildergalerie

Grafiken zur ECAR-Studie

Die am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Logistik der Hochschule Ludwigshafen durchgeführte ECAR-Studie belegt die breite Zustimmung zum Thema "Elektromobilität". Gleichzeitig zeigt sie die Diskrepanz zwischen Zustimmung und mangelnder Kaufbereitschaft auf.

Bildnachweise