Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Logistikgerechte Fabrikplanung

verfasst von: Florian Klug

Erschienen in: Logistikmanagement in der Automobilindustrie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Bis in die neunziger Jahre erfolgte die Planung neuer Automobilfabriken durch eine separate und sukzessive Betrachtung von Fertigungs- und Logistikprozessen. Die Hauptforderung einer logistikgerechten Fabrikplanung besteht in der weitestgehenden Vermeidung von Transport-, Umschlags- und Lageraufwand durch die Realisierung einer Logistik der kurzen Wege. Die logistikorientierte Gestaltung der Werklayouts trägt daher entscheidend zum Ziel einer verschwendungsfreien Fabrik bei. Das Werkslayout muss dabei den logistischen Anforderungen folgen (form follows flow). Ein erfolgreiches Einsatzbeispiel für die Umsetzung einer Logistik der kurzen Wege wird anhand des BMW Werks in Leipzig beschrieben.
Gleichzeitig spielt die Modularisierung einer Automobilfabrik eine wichtige Rolle in der Werkstrukturplanung. Durch die Modularisierung der Fertigungsbereiche bei gleichzeitiger Integration aller logistikrelevanten Bereiche innerhalb des Fertigungsmoduls entsteht eine logistikoptimierte Fabrik mit kurzen Wegen. Die einzelnen Module sind modellreihenorientiert ausgerichtet und integrieren möglichst durchgängig alle Stufen der logistischen Kette vom Wareneingang bis zur Fertigung

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Bauer, N. (2006): Intralogistische Konzepte und ausgewählte technische Lösungen im BMW Werk Leipzig, in: Intralogistik - Potentiale, Perspektiven, Prognosen, hrsg. von: Arnold, D., Springer, Berlin, 2006, S. 182–191 Bauer, N. (2006): Intralogistische Konzepte und ausgewählte technische Lösungen im BMW Werk Leipzig, in: Intralogistik - Potentiale, Perspektiven, Prognosen, hrsg. von: Arnold, D., Springer, Berlin, 2006, S. 182–191
Zurück zum Zitat Bennett, D./Klug, F. (2009): Automotive Supplier Integration from Automotive Supplier Community to Modular Consortium, in: Logistics Research Network 2009 Conference Proceedings, Hrsg. von: Potter, A./Naim, M., Cardiff, 2009, S. 698–705 Bennett, D./Klug, F. (2009): Automotive Supplier Integration from Automotive Supplier Community to Modular Consortium, in: Logistics Research Network 2009 Conference Proceedings, Hrsg. von: Potter, A./Naim, M., Cardiff, 2009, S. 698–705
Zurück zum Zitat Fredriksson, P. (2006): Operations and Logistics Issues in Modular Assembly Processes: Cases from the Automotive Sector, in: Journal of Manufacturing Technology Management 17(2)/2006, S. 168–186 Fredriksson, P. (2006): Operations and Logistics Issues in Modular Assembly Processes: Cases from the Automotive Sector, in: Journal of Manufacturing Technology Management 17(2)/2006, S. 168–186
Zurück zum Zitat Gutenberg, E. (1983): Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Erster Band: Die Produktion, 24. Auflage, Springer, Berlin, 1983 Gutenberg, E. (1983): Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Erster Band: Die Produktion, 24. Auflage, Springer, Berlin, 1983
Zurück zum Zitat Harrison, A. (1998): Manufacturing Strategy and the Concept of World Class Manufacturing, in: International Journal of Operations & Production Management 18(4)/1998, S. 397–408 Harrison, A. (1998): Manufacturing Strategy and the Concept of World Class Manufacturing, in: International Journal of Operations & Production Management 18(4)/1998, S. 397–408
Zurück zum Zitat Klauke, A./Schreiber, W./Weißner, R. (2005): Neue Produktstrukturen erfordern angepasste Fabrikstrukturen, in: Planung modularer Fabriken – Vorgehen und Beispiele aus der Praxis, Hrsg. von: Wiendahl, H.-P./Nofen, D./Klußmann, J./Breitenbach, F., Hanser, München, 2005, S. 244–256 Klauke, A./Schreiber, W./Weißner, R. (2005): Neue Produktstrukturen erfordern angepasste Fabrikstrukturen, in: Planung modularer Fabriken – Vorgehen und Beispiele aus der Praxis, Hrsg. von: Wiendahl, H.-P./Nofen, D./Klußmann, J./Breitenbach, F., Hanser, München, 2005, S. 244–256
Zurück zum Zitat Klein, P. (2002): Integration eines Lieferantenparks in die Fahrzeugmontage, in: Mensch und Technik in der Logistik, 11. Deutscher Materialfluss-Kongress, Hrsg. von: VDI-Gesellschaft FML, VDI, Düsseldorf, 2002, S. 95–109 Klein, P. (2002): Integration eines Lieferantenparks in die Fahrzeugmontage, in: Mensch und Technik in der Logistik, 11. Deutscher Materialfluss-Kongress, Hrsg. von: VDI-Gesellschaft FML, VDI, Düsseldorf, 2002, S. 95–109
Zurück zum Zitat Klug, F. (2000): Konzepte zur Fertigungssegmentplanung unter der besonderen Berücksichtigung von Kostenaspekten, Herbert Utz, München, 2000 Klug, F. (2000): Konzepte zur Fertigungssegmentplanung unter der besonderen Berücksichtigung von Kostenaspekten, Herbert Utz, München, 2000
Zurück zum Zitat Köth, C.-P. (2004): Gefangen in alten Konzepten, in: Automobil Industrie 7–8/2004, S. 34–39 Köth, C.-P. (2004): Gefangen in alten Konzepten, in: Automobil Industrie 7–8/2004, S. 34–39
Zurück zum Zitat Maurer, A./Stark, W. A. (2001): Steering Carmaking into the 21st Century, BCG Report, 2001 Maurer, A./Stark, W. A. (2001): Steering Carmaking into the 21st Century, BCG Report, 2001
Zurück zum Zitat Warnecke, H.-J. (1992): Die Fraktale Fabrik – Revolution der Unternehmenskultur, Springer, Berlin, 1992 Warnecke, H.-J. (1992): Die Fraktale Fabrik – Revolution der Unternehmenskultur, Springer, Berlin, 1992
Zurück zum Zitat Weißner, R./Klauke, A./Guse, M./May, M. (1997): Modulare Fabrikstrukturen in der Automobilindustrie, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb 4/1997, S. 152–155 Weißner, R./Klauke, A./Guse, M./May, M. (1997): Modulare Fabrikstrukturen in der Automobilindustrie, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb 4/1997, S. 152–155
Zurück zum Zitat Wiendahl, H.-P./Nofen, D./Klußmann, J./Breitenbach, F. (Hrsg.) (2005): Planung modularer Fabriken – Vorgehen und Beispiele aus der Praxis, Hanser, München, 2005 Wiendahl, H.-P./Nofen, D./Klußmann, J./Breitenbach, F. (Hrsg.) (2005): Planung modularer Fabriken – Vorgehen und Beispiele aus der Praxis, Hanser, München, 2005
Zurück zum Zitat Wildemann, H. (1998): Die modulare Fabrik: Kundennahe Produktion durch Fertigungssegmentierung, 5. Auflage, TCW, München, 1998 Wildemann, H. (1998): Die modulare Fabrik: Kundennahe Produktion durch Fertigungssegmentierung, 5. Auflage, TCW, München, 1998
Metadaten
Titel
Logistikgerechte Fabrikplanung
verfasst von
Florian Klug
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-55873-7_1

Premium Partner