Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

06.11.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2018

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 1/2018

Management von Logistik-Stammdaten in SAP

Organisatorische und technische Konzepte für Material, Kunden und Lieferanten in Konzernstrukturen

Zeitschrift:
HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik > Ausgabe 1/2018
Autor:
Knut Hildebrand

Zusammenfassung

Dieser Artikel zeigt am Beispiel der Standardsoftware SAP ERP, wie in Konzernen das Stammdatenmanagement in der Logistik technisch-organisatorisch unterstützt werden kann. Auf Basis der im Standard vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten sowie durch zusätzliches Customizing lässt sich der Anlage‑, Pflege- und Löschprozess (Master Data Life Cycle) detailliert in der Software abbilden. Damit wird der Status eines jeden Stammsatzes festgelegt. Dies wiederum steuert die damit möglichen betriebswirtschaftlichen Vorgänge – im Konzern und den untergeordneten Strukturen (Werke, Buchungskreise usw.). Auf Probleme, Sonderfälle und Lösungsmöglichkeiten wird zusätzlich eingegangen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 1/2018Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Safety & Security – Erfolgsfaktoren von sensitiven Robotertechnologien

Forderungen von Industrie 4.0 nach vollständiger Vernetzung der Systeme geben der "Robotersicherheit" einen besonderen Stellenwert: Hierbei umfasst der deutsche Begriff Sicherheit die – im Englischen einerseits durch Safety umrissene physische Sicherheit – sowie andererseits die durch Security definierte informationstechnische Cyber-Sicherheit. Dieser Fachbeitrag aus der e&i beleuchtet eingehend die wesentlichen Aspekte von Safety und Security in der Robotik.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise